Hillary Clinton for President?


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,

Hillary Clinton wird sich für das Präsidentenamt in den USA bewerben!

Für ihr Gegenkandidaten dürfte es schwer werden, sie zu stoppen.

Ich sehe das jetzt schon vor mir: Ihre Helfer werden so lange "jetzt ist es Zeit, dass auch mal eine Frau Präsident wird" auf die Amerikaner eintrommeln, bis es jeder begriffen hat! Und die Amerikaner werden es begreifen!

Ich bin mal gespannt!

C-ya
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Na, das hat ja nun Aktualität ... dürfte aber schwer werden für Hilly!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Banger":20hekk9r schrieb:
doc guitarworld":20hekk9r schrieb:
... dürfte aber schwer werden für Hilly!
Wieso? Nach den ersten zwei Vorwahlen steht es im Match Obama - Clinton 1:1.

Nun, ich sagte ja nicht, daß sie es nicht schaffen könnte. Osama hat aber
wohl das glaubhaftere Profil, wenn man den Kommentatoren der Wahlen
und einiger demoskopischer Vorabbefragungen glauben schenken mag.

Naja, ich wünschte, bei uns wären auch Wahlen ...
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
doc guitarworld":339c20va schrieb:
Naja, ich wünschte, bei uns wären auch Wahlen ...

Und dann? Dumme Lügenbeutel gegen profillose Lügenbeutel austauschen?
Die aktuelle politische Landschaft in Deutschland ist doch traurig...
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Johnny_Thul":1dunnjnr schrieb:
doc guitarworld":1dunnjnr schrieb:
Osama hat aber
wohl das glaubhaftere Profil, wenn man den Kommentatoren der Wahlen
und einiger demoskopischer Vorabbefragungen glauben schenken mag.

:hihi: :hihi: :hihi:

Jonas, ich traue den Vögeln selber nicht, habe das auch weder zum Ausdruck
gebracht noch beabsichtigt, dieses zu tun. Was gibt es zu lachen?!
Vielleicht kann ich ja dann mit Dir lachen, wer weiß ...

Aaah, jetzt sehe ich meinen Freud´schen Schreibfehler erst :shock: :lol: :lol: eijeijei ...

@grommit: in puncto Deiner Einschätzung zur Verfügbarkeit gewissenhafter
und glaubhafter Politiker gebe ich Dir zu 90% Recht ;-)
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
doc guitarworld":3a5kvvln schrieb:
@grommit: in puncto Deiner Einschätzung zur Verfügbarkeit gewissenhafter
und glaubhafter Politiker gebe ich Dir zu 90% Recht ;-)

Ich denke mit diesen 90% kann ich gut leben :)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
grommit":38vyucbq schrieb:
Ich denke mit diesen 90% kann ich gut leben :)

Nein, das mußt Du! :lol:

Wer zusammenfassend das politische Geschehen aktuell erleben möchte,
dem kann ich nur Urban Priol empfehlen, sei es mit "Neues aus der
Anstalt" oder mit seinem Soloprogramm. Warum machen eigentlich
Künstler, Philosophen und Wissenschaftler (ausser Prof. Sinn!) nicht
das Programm im Land. Warum eigentlich nur gestrandete Juristen (außer
Angie, die soll ja von Physik etwas Ahnung haben)???

War jetzt etwas OT!
 
 

Oben Unten