Hörprobe


Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Hähä, sehr geil,breites Grinsen am Morgen.
Nur die Drums sind mir zu "konsistent", ein bißchen mehr Variation in den Velocities gäbe ein deutlich organischeres Gefühl.
Erinnert mich im Übrigen an Steve Vai.

:p


Viele Grüße,
woody
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Woody":1txuzyml schrieb:
Hähä, sehr geil,breites Grinsen am Morgen.
Nur die Drums sind mir zu "konsistent", ein bißchen mehr Variation in den Velocities gäbe ein deutlich organischeres Gefühl.
Erinnert mich im Übrigen an Steve Vai.
Viele Grüße,
woody

Merzi, ich gebe das Lob an den Keyboarder und Komponisten weiter.
Für Bass und Schlagzeug sind wir im Moment auf der Suche nach echten Musikern. Mal sehen... ;-)
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Wow! Mir gefällts auch richtig gut!
Wobei, die Gitarre könnte ruhig etwas lauter kommen...

Steve Vai und Bill & Ted's Bogus Journey schossen mir auch direkt durch den Kopf :)
 
A
Anonymous
Guest
Rat Tomago":aspohaae schrieb:
Wow! Mir gefällts auch richtig gut!
Wobei, die Gitarre könnte ruhig etwas lauter kommen...

Genau das habe ich mir auch gedacht. Verhältnis Gitarre/Keyboard könnte
etwas mehr zu Gunsten der Gitarre ausfallen. Ansonsten sehr schön, gefällt!

:top:
 
Piero the Guitarero
Piero the Guitarero
Well-known member
Registriert
13 Dezember 2006
Beiträge
1.337
Ort
z.Z. in Baumärkten und Elektronikläden
Is ja mein Lieblingsstück von den re-united Seemesuffer ;-)

Hab mir immer die Krätze geärgert wenn ich Winne2 gefilmt hab.

Steve Vai schoß mir hier aber nicht durch den Kopf, eher die aktuelle Purple Besetzung mit Steve Morse.
 
A
Anonymous
Guest
Coole Stück! :-D

Hab mich kurz an den Jahrmarktssynthi-Sound gewöhnen müssen aber passt eigentlich gut zur latenten Schräge des Lieds.

Lisette oder Haidermarie??
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.714
Lösungen
3
hammer geil! :dafuer:

für dererlei Kompositions- und Arranschmoarbeit fehlen mir diverse Gehirnwindungen..... :shock:
 
A
Anonymous
Guest
W°°":24dsbs60 schrieb:

Somit bin ich nun ein Fan von Volksmusik geworden ;-) Das Kathreinerle gefällt mir richtig gut. Klasse Gitarrenarbeit und auch mal ein dickes Lob an deinen Keyboarder Martin - wirklich sehr stark, viel Gefühl und Tone und ihr ergänzt euch auch hervorragend!

Und Walter, ich höre da bei dir eine Mischung von Kraushaar/Beck/Akkerman - sehr sehr geil :dafuer:

1x CD vormerken bitte
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.888
Kathreinerle ist ne ganz heisse!


Mehr davon =)
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.714
Lösungen
3
Hi Walter,

"wo Hindemith" wäre imho ein origineller Bandname...nur mal so nebenbei!

LG
ollie
 
A
Anonymous
Guest
Hi

Der Anfang erinnert mich stark an Inspector Gadget^^
Ansonsten echt cooler song . Auchw enns kaum bis gar nicht meine Musik is.

Gruß
Matze :p
 
A
Anonymous
Guest
Walter, ich finde sowohl deinen Stil als auch deinen Sound geil!!
(Musste ich ja sagen, nachdem ich mir von dir ne Klampfe bauen lasse ;-))

Für mich auch eine CD vormerken, bitte.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Schrummel":3h4x7dr4 schrieb:
Walter, ich finde sowohl deinen Stil als auch deinen Sound geil!!

Danke fein! :oops:
Das ist eine Lisette mit EMG Pickups über einen Sans Amp mit einem GT10 dazwischen. Aufgenommen Line out mit Speaker Simu des Guitar Rig.

Das fühlt sich auch beim Spielen über die Studio-Monitore geil an.

Ich bin mit diesem Setup jetzt sehr glücklich.
Der Sans Amp ist ja wirklich DAS Chamäleon unter den Preamps.
Leider rauscht er wie ein Orkan.
Das GT10 lässt sich vollkommen frei rooten, so dass man Effekte und Rauschunterdrückungen (es hat 2!) vor und hinter dem Preamp legen kann. Jetzt iss Ruh!
Die Verwaltung der Presets macht auch das GT10 via Midi.

Mein Keyboarder hat einen sehr schnellen Mac. Ich hatte Guitar Rig schon mal probiert, fand es aber nicht so prall. Das mag daran liegen, dass ich keine "authentischen" Sounds suche, sondern einen Amp, der das macht, was ich will.
Dann haben wir aber probiert, mit dem Line Signal des PSA nur auf die Speaker Simu zu gehen und... Voila! Es atmet, reagiert und fühlt sich prima an.
Den Sans Amp, das GT10 und das Guitar Rig, fand ich jeweils alleine gar nicht überzeugend. Zusammen finde ich sie sehr gut. :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Tach!

Geil.

"Wo Hindemith" erinnerte mich zwar sofort an das hier [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cu0D7q_H5Zo[/youtube]

aber das ist ja wahrlich nicht die schlechteste Referenz :)

Grüße Thomas
 
schocka
schocka
Well-known member
Registriert
28 November 2005
Beiträge
393
Ort
Goslar
Hi,

wenn Volksmusik so klingt, muss ich wohl doch mal in den Stadl schalten :-D

"Kathreinerle" finde ich wirklich sehr klasse!

Gruß,
Andreas
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
ibanizer":6ao5cb7d schrieb:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cu0D7q_H5Zo[/youtube]

:shock:

Boah ist das Kacke!
Die Gitarre ist verstimmt, die Band klappert wie ein Mähdrescher, und das Stück ist ohne Arsch und Kopp!
:shrug:
Nä.
Dann lieber Blues mit nur einem Ton.

Viele Grüße,
woody
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Noch ein kleines Liedchen für den Sonntag...

Der Zungenpelz soll etwa den Moment beschreiben, den man beim Erwachen nach durchzechter Nacht kennt.
 
uwich
uwich
Well-known member
Registriert
28 Dezember 2009
Beiträge
505
Sehr schönes und zum Thema passendes Intro mit den danebenliegenden hohen Grundtönen. Danach wird mir die Stimmung zu schnell zu positiv. Mein Kater dauert längert................

Aber das Leben geht weiter.

Mir gefällt da Stück gut!
 
A
Anonymous
Guest
uwich":wrm2r3h0 schrieb:
Sehr schönes und zum Thema passendes Intro mit den danebenliegenden hohen Grundtönen. Danach wird mir die Stimmung zu schnell zu positiv. Mein Kater dauert längert...

Aber nach dem Zähne putzen ist der Kater günstigstenfalls nicht mehr so pelzig :p Von daher... passt!

Schuki":wrm2r3h0 schrieb:
Der Anfang erinnert mich stark an Inspector Gadget^^

:lol: welcher offenbar auch Passagen dieser Aufnahme prägte.
Ich mag Inspector Gadget :)

bye
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.714
Lösungen
3
W°°":3b36a1ez schrieb:
Noch ein kleines Liedchen für den Sonntag...

Der Zungenpelz soll etwa den Moment beschreiben, den man beim Erwachen nach durchzechter Nacht kennt.

Hi Walter,

klingt sehr interessant, lässiger groove....
für meinen Geschmack ist die Gitarre etwas zu massig....würde da etwas an der Zerre drehen und evtl. den Bass zurücknehmen....ist aber nur mein Empfinden.
Cool wäre auch, wenn Keys und Gitarre komplett nach links und rechts im Panorama lägen und völlig ohne Hall...

LG
ollie
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.714
Lösungen
3
Woody":1c05bdbr schrieb:
ibanizer":1c05bdbr schrieb:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cu0D7q_H5Zo[/youtube]

:shock:

Boah ist das Kacke!
Die Gitarre ist verstimmt, die Band klappert wie ein Mähdrescher, und das Stück ist ohne Arsch und Kopp!
:shrug:
Nä.
Dann lieber Blues mit nur einem Ton.

Viele Grüße,
woody

dem kann ich zustimmen, das ist für mich sinnloses, unsauberes Rummgefudel ohne Melodie, Steigerung und Sinn....
 
 

Oben Unten