Hughes&Kettner Tube Rotosphere


physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Hi,

hat jemand von euch eine Ahnung, wie man beim Tube Rotosphere die Röhre tauscht ?
Ich komm an das Ding nicht richtig hin.
 
A
Anonymous
Guest
Hi Stefan,

an dem Rotosphere habe ich zwar noch keine Röhre tauschen müssen, aber es sollte genau so auseinander zu bauen sein wie der TF. Du musst beide seitliche Kunsstoffteile abschschrauben und dann die Front-Edelstahplatte aus den schwarzen Profilen oben und unten schieben. Vorsicht wegen den Anschlussdrähten!

Falls du dennoch Probs hast, so frage ich MO gerne mal beim Service nach. Melde dich dann bitte noch mal bei mir.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
HI Maggie,

keine Chance. Da stehen zum einen Bauteile im Weg und zum anderen reichen die Kabellängen niemals aus.
Das wäre super, wenn du mal nachfragen könntest !! :dafuer:
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":2zvdivor schrieb:
HI Maggie,

keine Chance. Da stehen zum einen Bauteile im Weg und zum anderen reichen die Kabellängen niemals aus.
Das wäre super, wenn du mal nachfragen könntest !! :dafuer:

Hi Stefan,
ich werd am MO gleich mal nachfragen und mich dann hier wieder melden. Iss die Röhre defekt?
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Ich habe ein stark erhöhtes Grundrauschen nur bei aktiviertem Effekt, im Bypass ist nichts.
Und da ich eben eine gute 12AX7 da habe, wäre das mal der erste Schritt gewesen.
Das Ding klingt so geil, das will ich nicht mehr missen !
 
A
Anonymous
Guest
Hi Stefan, ich hab soeben mit der H&K Technik gesprochen. Geh folgendermaßen an die Sache ran:

1: Seitenblenden links u. rechts abschrauben
2: Klinkenbuchsen rückseitig abschrauben
3: Grün-gelbes Kabel - Kabelschuh abziehen
4: Frontblende oben aus Profil rausdrücken (geht etwas schwer - aufpassen auf Finger!)

Feddisch ;-)
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Magman":36ie5u9j schrieb:
Hi Stefan, ich hab soeben mit der H&K Technik gesprochen. Geh folgendermaßen an die Sache ran:

1: Seitenblenden links u. rechts abschrauben
2: Klinkenbuchsen rückseitig abschrauben
3: Grün-gelbes Kabel - Kabelschuh abziehen
4: Frontblende oben aus Profil rausdrücken (geht etwas schwer - aufpassen auf Finger!)

Feddisch ;-)

Boah, das ist ja richtig Arbeit !!
Da muss ich ja fasts Urlaub nehmen.

Vielen Dank, lieber Martin, für deine, wieder einmal superschnelle Hilfe !!!!
 
A
Anonymous
Guest
Hab ich gern gemacht Stefan ;-) Berichte mal, wie du klar gekommen bist.

Gutes Gelingen!
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Sooo,

Röhre gewechselt, Problem nicht behoben.
Das Ding rauscht wie Hulle.

Maggy, hast du eine Adresse von den H&Ks, wo man das Teilchen hinschicken kann ?
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":2anuvkak schrieb:
Sooo,

Röhre gewechselt, Problem nicht behoben.
Das Ding rauscht wie Hulle.

Maggy, hast du eine Adresse von den H&Ks, wo man das Teilchen hinschicken kann ?

Hast ne PN Stefan ;-)
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten