Ibanez PS10 LTD 1993 oder PS10 BK?2020


D
Duesenberg
Well-known member
Registriert
21 Oktober 2014
Beiträge
90
Hallo,
wie sieht die Qualität von Ibanez Gitarren aus den 90ern aus? Ich möchte mir gerne eine Ibanez PS10 kaufen und habe nun zwei entdeckt, die mir gut gefallen. Eine von 1993 LTD und eine aus 2020 die PS10 BK, beide in Japan gebaut.

Nun find eich wenig Infos hier. Ich hatte schon einem einen Beitrag hier über die PS10 Korea und die PS120, beide gefielen mir aber nicht. Die Korea habe ich schnell verkauft, die war mir zu zappelig gebaut, und die Komponenten waren wirklich schrottig.

Hat jemand Erfahrungen zu den o.g. Gitarren oder weiß wie die Qualität ist? Denn soweit ich informiert bin, sind die meisten Ibanez aus Japan sehr gut verarbeitet.
Leider kann ich nicht beide Gitarren anspielen. Die PS10 BK kommt aus Deutschland, die könnte ich bei Nichtgefallen zurücksenden. Die PS10 LTD kommt aus Schweden.

Freue mich über eure Rückmeldungen
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.555
Lösungen
1
Hallo,

zu den aktuellen Modellen kann ich nichts sagen, aber zu den in den 90ern in Korea und in Japan gebauten Modellen schon:

So eine Koreanerin hier hatte ich mal.
Die war klasse, in allen Belangen. Monsterteil. Und: Sackschwer!
Im Vergleich mit einer Japanischen waren die Unterschiede wirklich überschaubar, aber wie es oft ist:
Die letzten 5% kosten oft 150% mehr.
 
D
Duesenberg
Well-known member
Registriert
21 Oktober 2014
Beiträge
90
Hi,
danke für die schnelle Rückmeldung! Echt, die Korea hat dir gefallen? Die, die ich hatte, gefiel mir gar nicht, die war sehr pappelig. Das fing bei den Tunern an und hörte bei der Bridge auf... Ich habe auch den Eindruck, dass die Ahorn Decke bei der Japanischen PS10 etwas dicker ist. Aber den Eindruck habe ich nur von den Bildern, die ich gesehen habe.
In der Hand hatte ich lediglich nur die Korea
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.254
Lösungen
2
Hallo,

wäre ich an deiner Stelle, würde ich die Gitarre ordern, die du zurück geben kannst. Wenn sie dann "passt", ist alles gut, wenn nicht, retour. Das vorneweg ganz praktisch und pragmatisch.

Die eigentliche Frage nach der Qualität von Ibanez-Gitarren innerhalb einer gewissen Periode ist kaum seriös zu beantworten. Es gibt meines Wissens keine Fabrik, die Ibanez gehört und in der Mitarbeiter Gitarren bauen, die bei Ibanez angestellt sind. Ibanez lässt bauen - und welche Gitarren wo und von wem gebaut werden, ist vermutlich nicht in Stein gemeißelt.

Also bleibt nur, die jeweilige Gitarre zu probieren und dann zu entscheiden.

Gruß und viel Glück!

erniecaster
 

Ähnliche Themen

 


Beliebte Themen

Oben Unten