ich bin durcheinander..........


uwich
uwich
Well-known member
Registriert
28 Dezember 2009
Beiträge
505
Hallo,

beim Lesen von Musikzeitschriften, Musikalienkatalogen, Beschriftungen auf Modelling-amps und Internetforen lese ich immer häufiger Begriffe, die ich nicht richtig zuordnen kann:

British, California, Tweed, usw.

Sicherlich gibt es die Begriffe, um sich urheberrechtlich abzusichern und sicherlich beziehen sich diese Begriffe auf klassische Amps. Ich habe zwar eine ungefähre Vorstellung, aber:

Kann mir jemand weiterhelfen? Gibt es klare Definitionen? Gibt es Songbeispiele oder MP3?
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
675
hi uwich!

ja, wie der riddimkilla schon andeutete - die begriffe beziehen sich auf verschiedene "klassische" amp-sounds.

mit "british" sind die sounds der frühen vox + marshall-amps gemeint - und zwar eher die rotzigen/verzerrten sounds.

"california" ist eine mischung aus den frühen cleanen fender-sounds und den späteren singend verzerrten sounds der frühen mesa-boogie amps.

"tweed" bezieht sich auf die fender-amps der 50er jahre die ein ausgeprägteres mittenspektrum und eine neigung zu ziemlich "rotziger" verzerrung hatten. die frühen marshall-designs lehnten sich sehr nah an den ´59er fender "tweed" bassman an.

schau mal bei youtube.com rein - ich bin sicher da findest du eine menge beispiele!

cheers - 68.
 
 

Oben Unten