Ich habe meinen Vater durch die Nase gezogen...


A
Anonymous
Guest
In einem am Dienstag veröffentlichten Interview mit dem Magazin "New Musical Express" (NME) sagte Richards: "Das Merkwürdigste, was ich je versucht habe durch die Nase zu ziehen? Meinen Vater, ich habe meinen Vater gesnifft. Er war eingeäschert worden und ich konnte nicht widerstehen, ihn mit ein bisschen Koks zu zermahlen."

(...)

"Meinem Dad wäre das scheißegal gewesen. Es ging ganz gut runter, und ich bin immer noch am Leben."

Nein, ich habe keine Fragen mehr... :?
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.679
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Ich bin
Vielsaitig
de wöd stehd nimmer lang....

:shock: :shock: :shock:
was alkohol und drogen wohl so alles anrichten :roll: :roll:
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
13K
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
5K
Al
 
Oben Unten