Kennt Ihr Joscho Stephan?


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Nein? Dann viel Spaß!
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=J_pfmrj0rxc[/youtube]

Oder den hier... [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2pjEQmHtb5g&mode=related&search=[/youtube]

unfassbar!
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Banger":1jdx01fx schrieb:
Jungejungejungejunge, das nenne ich mal kontrolliertes Shredden!

Jausen!
Da können die Mettelheimer einpacken!
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5JnzxNFxgVc&mode=related&search=[/youtube]
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe Joscho letztes Jahr auf dem Tommy Emmanuel Festival in Rietberg gesehen....schon genial, was der so drauf hat.

By the way: Auch dieses Jahr findet wieder das Tommy Emmanuel Festival statt...ist gleich bei mir um die Ecke.
Das witzige ist, dass bei dem Festival vielleicht maximal 200 Besucher in die Workshops und Konzerte gehen. Man kann mit allen Musikern Jammen und Quatschen, sich austauschen und in den Workshops die Musikstile lernen. Ich war letztes Jahr bei Peter Finger.
Ich schon ziemlich genial. Leider hatte ich zu dem Zeitpunkt einen Hörsturz...da war das mit dem Genuß nicht ganz so genial. Wollte das aber einfach nicht verpassen. Erst finden die Workshops am Nachmittag statt und Abends dann Einzelkonzerte oder Jammsessions. Joscho spielt da häufig mit Tommy. Tommy ist absoluter Joscho Fan.

Lest euch das folgende einfach mal durch:

4. Tommy Emmanuel Guitar Festival in Rietberg
vom 16.08. bis 19.08. 2007
„’Rieti Town’, so nennt der australische Fingerpicking-Star Tommy Emmanuel liebevoll die Stadt, die ’sein’ Festival in Deutschland ausrichtet. Einmal im Jahr ist Rietberg vier Tage lang „Rieti-Town“, und damit verwandelt es sich in eine Art Nashville mit ostwestfälischen Mitteln – zu einer Hochburg des akustischen Gitarrenspiels in der Provinz also, ohne provinziell zu sein.“ ( Neue Westfälische, 19./20.08.2006 )

„Opulentes Programm. Mit seiner dritten Auflage ist das Rietberger Tommy Emmanuel Festival mittlerweile zu einer festen Größe im Terminkalender der hiesigen Gitarrenszene geworden. Beachtlich, wenn man bedenkt, welch hochkarätige Fingerstyle-Gitarristen aus Emmanuels Umfeld in der westfälischen Kleinstadt an der Ems vier Tage lang für Unterhaltung, Begeisterung und Inspiration sorgten.“ ( Akustik Gitarre 6/06 )
Und so wollen wir auch 2007 weitermachen.

Das viertägige Festival wird in diesem Jahr mit einem großen Solokonzert von Tommy Emmanuel eröffnet. Zugesagt hat bereits wieder der „Kracher“ des letzten Jahres, der „Hot Club De Nashville“.Ebenso freuen wir uns auf Joscho Stephan mit Trio, Quartett oder Quintett. Joscho wird erstmals auch das Festival moderieren.
Unser Gitarrenlehrer der Nation, Peter Bursch, wird die Organisation der Workshops übernehmen und leiten.

* Ganz aktuell ist die Verpflichtung von „Friend’n Fellow“ und „Hands On Strings“. Wer noch alles kommen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen. Der Vorverkauf beginnt voraussichtlich Ende März/Anfang April.


So, gut jetzt.

Gruß
Juris
 
cook
cook
Well-known member
Registriert
5 März 2004
Beiträge
970
Wundervoll! Zumal man schön erkennen kann, wo Django aufhört und wo Joscho anfängt...

W°°":30dpw6by schrieb:
Da können die Mettelheimer einpacken!

Muss man das gleich wieder kontrastieren?
 
 

Oben Unten