Kennt jemand dieses Wah? (Frage beantwortet)


cohnitz
cohnitz
Well-known member
Registriert
3 Januar 2010
Beiträge
205
Ort
Utrecht, Niederlande
Moin! Kann jemand das Wah Pedal identifizieren, das RK in diesem Video benutzt?
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=jK5x4NO-Wi4[/youtube]

Merci!

EDIT: Hab's rausgefunden. Ist ein "Bobber Wah" der brasilianischen Firma "Fire". Klingt in dem Video zwar gut, kostet aber scheinbar auch ein kleines Vermögen.
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
wiesi schrieb:
http://www.effectsdatabase.com/model/dunlop/crybaby/jc95/se

Ich kenne zwar das Wah, das Herr Kotzen da vor sich liegen hat auch nicht, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht das JC95 SE ist. Das gesuchte Wah hat an der Vorderseite zwei Drehknöpfe.
 
S
Schnabelrock
Well-known member
Registriert
15 Juni 2005
Beiträge
1.672
Lösungen
1
Das Wah dürfte ein RMC Wheels of Fire sein.

Aber gebt nicht zu viel auf das Equipment, ich habe ihn schon mit Cornford, Marshall und Fender gesehen und er klang immer grandios (wenn auch subtil unterschiedlich).

Mag sein, dass das für fliegende Artisten super ist, unsereins will und muss sich sowieso irgendwie monitoren und hat sich auf jeden Fall zumindest um ein Cab zu kümmern ... Ausserdem ist das Ding schon weniger handlich + Netzteil und einen Tuner braucht man dich auch, oder? + Wah .... ich weiss nicht ...
 
cohnitz
cohnitz
Well-known member
Registriert
3 Januar 2010
Beiträge
205
Ort
Utrecht, Niederlande
Schnabelrock schrieb:
Das Wah dürfte ein RMC Wheels of Fire sein.

Aber gebt nicht zu viel auf das Equipment, ich habe ihn schon mit Cornford, Marshall und Fender gesehen und er klang immer grandios (wenn auch subtil unterschiedlich).

Danke, aber ein RMC sieht doch auch anderes aus. :shrug: Und was auch immer da auf dem Wah steht ist weder "RMC" noch "Wheels of Fire".
(Mir geht es übrigens nicht primär darum wie RK zu klingen, zumal der ja in der Tat oft ein Crybaby benutzt hat.)
 
A
Anonymous
Guest
Schwer zu erkennen.
Bei 3.30 sieht man es ganz gut.
Sieht für mich nach Custom Made aus.
Habs mal versucht zu entziffern.
"Blubber Wah Classic" gabs tatsächlich mal von Ibanez/Maxxon, aber scheint hier nicht zu stimmen.
 
cohnitz
cohnitz
Well-known member
Registriert
3 Januar 2010
Beiträge
205
Ort
Utrecht, Niederlande
Ist möglicherweise ja auch ein Prototyp, oder eben ne extra Anfertigung. Da bei dem Buchstaben nach dem "B" eine Oberlänge fehlt, ist es vermutlich nicht "Blubber", aber Genaueres kann ich leider auch nicht erkennen. Danke trotzdem für Antworten!

Ha: dachte mir schon, dass die Frage irgendwann auf youtube selbst beantwortet wird. Es ist ein "Bobber Wah"
http://fire.com.br/index.php/produtos/bobber-wah/
 
 


Beliebte Themen

Oben Unten