KOTB-Schaltung - Gain reduzieren.

A
Anonymous
Guest
groby schrieb:
Außerdem habe ich gerade zwei Transistoren geschafft zu ersetzen und es stellt sich (am leicht spötternden, etwas furz-haften Sound) heraus, dass man wohl um eine Neujustierung von deren Irgendwas-Spannung, also messen und ersetzen von Widerständen davor, nicht herumkommt.

Habe jetzt schon keine Lust mehr.

Darf ich vorstellen: BSIAB-Clone "Brown Fart in A Box" , ähnlich Menatones "King of the Farts" Overdrive.

Hitze, der schnellste Transistortod überhaupt.

Mach neue rein.
 
groby
groby
Well-known member
Beiträge
2.212
Lösungen
1
Noisezone schrieb:
Hitze, der schnellste Transistortod überhaupt.

Guter Hinweis. Danke.

Verbratene neue rausgeschmissen, bisher unverbrauchte eingelötet. Geht wieder. Funktioniert wieder.

Von den 6 Transistoren sind jetzt 3 gegen niedrig-gainige getauscht. Unterschied im Gainverhalten: Fast keiner. Mindest-Zerre ist immer noch auf oder sogar kurz über Spandex-Hairmetal-Niveau.

Jetzt sind die bestellten Niedrig-Gainigen aufgebraucht. Es kommt bald noch Mittel-Gainige, die dann den Rest auffüllen. Oder nochmal 2n.... nachkaufen?

Mal sehen.


Und hat groby dazugelernt und vielleicht jetzt die Transistoren-Sockel eingebaut, was er vorher versäumt und bereut hat?

Nein. Hat er nicht.
 
 

Oben Unten