Lustiges Gitarreraten Teil 3


muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Hallo,

ich besitze ja fünf "Teleartige" Gitarren:

Teles.jpg


Als da wären:

MIJ Tele lake placid blue mit Jason Lollar Pickups (die Klassische)

MIJ Tele green mit Häussel BigMag, Classic und HotChilie (die Strat-Tele)

G&L ASAT Classic (heißere pickups als die klassische)

Music Man Axis SPort P90

Music Man Axis Sport Humbucker (mit 5weg Schalter)

Diese fünf Gitarren wurden alle über das gleiche Stressbrett geschickt:

Rhythmusgitarre Teil 1 ist Chorus und Delay aus GlassNexus in Tech Blonde

Rhythmusgitarre 2 ist Tech Liverpool pur

Die Rhythmusgitarren wurden mit der Mittelstellung bei 3weg Schaltern bzw Zwischen position Middle/Bridge eingespielt

Sologitarre 1 ist HalsPickup inRodenberg GAS 728 in Blonde (plus Delay aus TimeLine)

Sologitarre 2 ist Bridgepickup in Xotic AC+ in Liverpool (plus Delay)

Und so klingt es:

[mp3]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/TeleTest1.mp3[/mp3]

[mp3]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/TeleTest2.mp3[/mp3]

[mp3]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/TeleTest3.mp3[/mp3]

[mp3]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/TeleTest4.mp3[/mp3]

[mp3]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music/TeleTest5.mp3[/mp3]

Ich hoffe, diese Ohrentests langweilen noch nicht.....

Viel Spaß beim Raushören .....

Edit: shit, bei Nr 5 fehlt die Solospur...wird nachgeliefert.....erledigt !

btw:wer Spielfehler findet, darf sie behalten !
 
FredH
FredH
Well-known member
Registriert
24 Oktober 2008
Beiträge
293
Ort
Osnabrück
Also bei vier der fünf Hörproben bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich um blaue teleartige Gitarren handelt, die fünfte könnte eher zum Grün tendieren. :-D

Junge, junge, dass wird hier immer komplizierter......

Gruß,
Manfred
 
A
Anonymous
Guest
muelrich":y9dlkdhq schrieb:
....
Ich hoffe, diese Ohrentests langweilen noch nicht.....
...

Hallöle.

Ehrlich gesagt, ein wenig schon.

Und was Teles und Musicmans und blaue bzw. türkisfarbene Gitarren anbelangt, kenne ich mich nicht so gar nicht aus.
:oops:
Weil du dir aber die Mühe gemacht hast, das alles aufzunehmen usw., dann mache ich mir die Mühe,
zu raten, was denn was sein könnte, und zwar wohlwissend, dass ich eh vermutlich weit daneben liegen werde.

Also Sample Nr. 3 klingt für mich nach Humbugger,
Sample Nr. 5 könnte meinem Empfinden nach das Teil mit den P90ern sein.

Würde das stimmen, wäre der Rest mit mehr oder minder klassischen Tele-SCs ausgerüstet.
Puh, da wird das Raten für meinereinen echt schwer.

Ich melde mich hier gleich noch mal .....
Tante Edit:
So, nach nochmaligem Hören wird zu-ende-geraten:
Sample 4 ist die mit den klassischen Lollars,
Sample 2 die Asat, bleibt also für Sample 1 nur noch die Bigmag-StratTele.
Ist aber echt rein geraten, Treffer wären eher Zufall als gutes Gehör ... ;-)

Tschö
Stef
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.559
Lösungen
1
Uli, Du hast Dir viel Mühe gemacht, aber ich finde nun dieses
Dingens ein bisschen "Overdosed":
Verstehe ich Dich richtig, Du willst, dass wir insgesamt 20 Gitarrenspuren
zuordnen (5 Takes, jeweils zwei verschiedene Rhythmus- und zwei
verschiedene Solo-Gitarren) ??? :shock: :stupid:



Außerdem seh ich da mit viel gutem Willen max 3 Teles ...
... und zwei kleine Spielzeuggitarren ;-) !



@Banger: Umpah-umpah, Du Sack ...
 
A
Anonymous
Guest
OT

Ich sag's mal so, Uli: drei von fünf können weg :D

Behalten kannst du die Axis P90 (das ist dir eh die liebste) und eine von den anderen, ich wäre für die klassische mit den Lollars.

/ OT
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
gitarrenruebe":3cht7s0b schrieb:
Verstehe ich Dich richtig, Du willst, dass wir insgesamt 20 Gitarrenspuren
zuordnen (5 Takes, jeweils zwei verschiedene Rhythmus- und zwei
verschiedene Solo-Gitarren) ??? :shock: :stupid:

Hab ich mich so shice ausgedrückt....?

ALso, nochmal: Track 1 sind alle vier Spuren ein und die selbe Gitarre, Track 2 ist alles die gleiche Gitarre, Track usw usf.....

Ich persönlich finde ja die Unterschiede beim cleaneren Solosound am prägnantesten....und da das der <Sound ist, den ich am seltensten brauche, hat Ferdi vollkommen recht....eigentlich ist das total egal, welche Gitarre.....ähm......DUMMFUG !

Das mit den Spielzeuggitarren nehme ich Dir persönlich übel :evil: :evil: :roll: *g*
 
A
Anonymous
Guest
gitarrenruebe":1dxae5xa schrieb:
Dingens ein bisschen "Overdosed":

Naja, es wurde ja danach gefragt. Allerdings ermüdet es schnell, wenn die Frequenz so hoch ist.

Ausserdem: Das der Uli hier fünf teleartige Gitarren auffährt und das er Spaß dran hat, ist völlig ok.

Das der Test aber bestätigen soll, dass die zwar irgendwie alle anders klingen, man aber trotzdem 5 Gitarren dieser Art nicht braucht, ist irgendwie auch klar.
Das ist pure Liebhaberei, was auch nicht verkehrt ist.

Insofern ist es auch es auch ein wenig langweilig.
Cool wäre gewesen, er hätte nix gesagt und am Ende hätte sich rausgestellt, es sind 5 verschiedene Tele.

Ich schließ mich an! 3 können weg! ;-)

nichtdiemama":1dxae5xa schrieb:
Also Sample Nr. 3 klingt für mich nach Humbugger,
Sample Nr. 5 könnte meinem E,mpfinden nach das teil mit den P90ern sein.

Schließe ich mich an! Der Rest sind halt irgendwelche Teles. Das ich hier noch Lollars von von G&L Pickups und was weiß ich noch unterscheide , versuche ich erst garnicht mehr! ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Ganz ehrlich? Für mich klingen die alle irgendwie völlig identisch. Ganz ohne Flachs. Ich kann nicht mal Humbucker von Singlecoil hier unterscheiden.
 
Mörten
Mörten
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
509
Ort
Freiberg
Hui, dat wird ja immer schwerer.
Ich hab eigentlich überhaupt keine Ahnung von Teles und von den Axisen :lol: auch nicht, aber egal.

Also ich lege mich dann mal fest:

1. Tele mit klassischen PUs
2. Tele mit hot PUs
3. Axis mit Hamburgern
4. Stratele
5. Axis mit P90

Aber ich wette, ich liege bei min. 80% falsch. :roll:
Wer wettet mit?

Martin
 
A
Anonymous
Guest
Hallo muelrich,

:(

Ich höre keine Unterschiede.

Mag sein, dass ich einfach nicht weiß, worauf ich zu achten habe, aber ich merke nichts, was nicht auch auf minimale Änderungen des Anschlages o.ä. zurückzuführen sein könnte.

Daniel
 
J
Julle
Well-known member
Registriert
27 Juli 2006
Beiträge
610
Hi,

ich höre Unterschiede.
Zuordnen könnte ich aber auf keinen Fall. Da müsste ich einfach völlig blind raten; was auch der Grund war, weshalb ich mich in den anderen Threads zurückgehalten habe.

Außerdem denke ich in einer Livesituation wäre es völlig egal, welcher Sound da gefahren werden würde. Würde ja alles dann im Bandkontext doch irgendwie untergehen; bzw wenn man keinen direkten A-B Vergleich hätte wären die Unterschiede nicht mehr wahrnehmbar (zumindest nicht soweit, als dass man von guter Sound - schlechter Sound sprechen könnte)

Ein Grund mehr, warum ich nur eine E-Gitarre spiele... ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Also, ich denke, dass sich die von Dir verwendeten Gitarren grundsätzlich schon wesentlich näher sind als die aus Pfaelzers und meinem Beispiel, daher sind die Unterschiede m.E. auch noch schwerer herauszuhören.

Mir geht es jetzt so, wie es einigen sicherlich auch bei meinem Sleepwalk-Ratespiel gegangen ist. Ich kenne keines der verwendeten Gitarren-Modelle, der Musikstil ist mir fremd und das sonstige Equipment auch. Ich habe in meinem Leben keine 5 Minuten einen Neck-Pickup mit Verzerrer gespielt ;-) ... und ich habe insgesamt bisher vielleicht ein oder zwei Stunden überhaupt je eine Tele in der Hand gehabt.

Mir fällt auf:
- Deine Lieblingsfarbe ist blau.
- Du spielst sehr sauber und wohlklingend, zwar gar nicht mein Stil, aber ich höre sehr gerne zu. Kompliment!
- Der Gitarrensound durch den Tech 21 Liverpool gefällt mir sehr (!) gut.
- Der Sound der Bassgitarre gefällt mir nicht. Er ist mir zu aufdringlich und zu stark angezerrt.

Ich tippe mal ins Blaue:
1: Tele mit Mapleneck (eigentlich klingt´s für mich nicht nach Maple, aber die Version gefällt mir am besten, drum nehm ich mal die Gitarre, die für mich am besten aussieht ;-) ...)
2: MusicMan mit P90-Pickups
3: MusicMan mit Humbuckern
4: Strat-Tele
5: Tele mit Rosewood-Griffbrett
 
Michael (Jacuzzi)
Michael (Jacuzzi)
Well-known member
Registriert
20 April 2009
Beiträge
297
Ort
67663 Kaiserslautern
Lieber Uli,

in der Tat: eine echte Herausforderung! Ich hab es schon nicht geschafft, bei den anderen Tests mitzumachen, weil mir das viel zu kompliziert ist (und ich merke mal wieder, dass Gitarren viel lustiger sind, wenn man sie spielen darf, als wenn man zuhören muss), aber ich würde eine Teil-Teilnahme wagen, wenn das auch erlaubt ist?

Nr. 4 klingt grün!

Viele Grüße,

Michael
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Hallo Uli,

verkauf alle bis auf die G&L. Die klingen alle nicht so unterschiedlich, dass du so viele brauchst und die G&L ist die einzig hübsche Gitarre dazwischen.

Gruß

erniecaster
 
A
Anonymous
Guest
Sascha´s Strat":16tmg4hz schrieb:
Für mich klingen die alle irgendwie völlig identisch.

Eine interessante Variante der Blindtests wäre doch auch, tatsächlich identische Tracks hochzuladen und dann beurteilen zu lassen, mit welchen verschiedenen Gitarren sie eingespielt worden sind.
Piero hatte da letztens mit einem Bilderrätsel quasi schon mal vorgelegt.
 
A
Anonymous
Guest
ferdi":293795m4 schrieb:
Eine interessante Variante der Blindtests wäre doch auch, tatsächlich identische Tracks hochzuladen und dann beurteilen zu lassen, mit welchen verschiedenen Gitarren sie eingespielt worden sind....

Honni soit qui mal y pense ;-)
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Hallo Uli!

Jetzt mal ehrlich: Willst du eine Sammlung blauer Teles und teleartiger Gitarren beginnen? Dann bist du auf dem richtigen Weg und ich wünsche dir dabei viel Freude.

Sollte das aber nicht dein Ziel sein, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, mal darüber nachzudenken, ob diese Anhäufung von sehr gleichartigen Instrumenten eine gute Idee ist.

Gruß

erniecaster
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
erniecaster":1af25onw schrieb:
... ob diese Anhäufung von sehr gleichartigen Instrumenten ....

Alos, mal ohne Scheiss:

für mich sind das keine gleichartigen Instrumente.

Da ist ne Tele.
Da ist ne Strat (ja, das Teil hat sogar die Aussparungen für Bauch und Unterarm), bloß dass der mich bei der Strat permanent nervende Volumenregler hier imho viel besser plaziert ist.
Da ist ne P90 Axt. Und da MusicMan, von der Ergonimie her optimal.
Da ist die Paula, bloß, dass es eine MusicMan ist, also: leichter, ergonomischer, variabler im Ton (5-Weg-Regler)......

Bloß die G&L ist eigentlich....ähm.....

Was viel interessanter/bemerkenswerter ist, ist doch der Fakt, dass es scheinbar egal ist, welche ich davon spiele.....ich klinge immer gleich....
....und dann spiele ich auch noch immer den gleichen Kram.....puuuh
 
A
Anonymous
Guest
Wenn du sammeln möchtest, sammele in Frieden.

Welche von allen spielst du am liebsten? Die Axis P90, richtig? Und welche am zweitliebsten?

Ich habe dieses Sammeln nie verstanden.
Was ich nicht wirklich spiele, kommt weg.

Du hast nicht zufällig Interesse an einem 74er ProReverb? Huch :stfu:
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
ferdi":3p02z77r schrieb:
Was ich nicht wirklich spiele, kommt weg.

Ruhig, Brauner !

Ich hab grad drei Gitarren in der Bucht. Mal sehen was da geht....
...und dann denke ich über die blauen Gitarren nach.

Und nein, einen weiteren Amp brauche ich definitv nicht.
 
HanZZ
HanZZ
Well-known member
Registriert
13 Februar 2004
Beiträge
503
Ort
53111 Bonn
muelrich":276063t5 schrieb:
erniecaster":276063t5 schrieb:
Da ist ne Strat (ja, das Teil hat sogar die Aussparungen für Bauch und Unterarm), bloß dass der mich bei der Strat permanent nervende Volumenregler hier imho viel besser plaziert ist.

So unterschiedlich können die Geschmäcker sein!
Mich stört an allen "Nicht-Strats", dass ich einen meilenweiten Weg zurücklegen muss, bis ich mal an den (hoffentlich dann richtigen) Volumenregler komme. In Sachen Ergonomie gibt's aus meiner Sicht nix besseres als 'ne Strat.

Mit dem Raushören verschiedener Tele-Modelle auf Deinen Aufnahmen bin ich leider überfordert. Bei meiner ('52 US-Vintage-)Tele bekomme auch fast immer nur "Eierschneider" oder "Mumpf" hin. "Twang" eigentlich nie. Insofern bin ich auch nicht der Tele Specialist.

Cheers
HanZZ
 

Ähnliche Themen

muelrich
Antworten
21
Aufrufe
2K
Anonymous
A
 

Oben Unten