.... mal wieder ne kleine Odysee *g*


A
Anonymous
Guest
Hallöle...

wen es nervt... einfach ignorieren. *g*

Habe heute einen großen Fehler gemacht.
pffft.gif


Ich habe meine SevenT5 wieder auf Mono umgelötet und bin mit Gitarre nebst Box in den Session gefahren. Warum?

Ich hatte noch im Ohr, das der TSL an der SevenT5 irgendwie besser klang als an ner Marshall Box... dem wollte ich nachgehen. Ausserdem sagt man mir, das der Rectifier an der HoS zu neuem leben erwacht.
barb.gif


Nun gut. Dies zu testen war mein Ziel. Aussedem kauft sich gitarrist nummer 2 unserer Band nächste Woche nen Engl SE und ich wollte wissien wie der sich mit der HoS macht. Diesen Teil ziehe ich vor.
Die HoS SevenT5 kommt mit dem ENGL sound nicht zurecht. Leider.
neinnein.gif

Irgendwie brummt und vibriert dann alles so unangenehm. Sorry, Mick, aber das ist nix.
niemals.gif


Kommen wir nun zum wesentlichen TSL100.

Clean wie erwarten sehr angenehm und auch der Crunch und der Zerrsound klingen richtig gut. Deutlich besser als ner Marshall 1960. Der Amp klingt dann fast wie nen Metal Amp. Allerdings matscht er wie eine reife Pflaume wenn man 16tel abgestoppt spielt. Und zwar richtig krasser mulm. Wenn man Clean laut spielt beisst es ausserdem.
Insgesammt klingt er zwar Gut, aber leider nicht sehr gut. Ein Absoluter Kompromiss Amp. Mir sagt er nicht zu.

Allso ab zum Rectalfeuer. Da kam üblicherweise mal wieder kein Ton raus. Furchtbar was man an dem Amp alles einstellen muss, das was tönt.

Clean kenne ich den Amp ja schon an der Mesa Box. Harter Clean sound mit Mulm im unteren mitten bereich. Kein Vergnügen.
Hossa... was kommt da aus meiner Box. :shock:
Das klingt ja weich, angenehm, nicht mulmig ein bisschen Spitz vielleicht, aber sonst... mehr als amtlich und auch bei mehr Lautstärke nicht unangenehm. Herr HoS, Herr Boogie... ein schönes Paket.
applaus.gif

Was mir besonders gut gefällt, ist das der Amp sehr genau auf die Wahl der Pu`s reagiert. 8 Schaltstellungen hat die Morpheus. 8 Schaltstellung würde ich nutzen wenn der Dual meiner wäre. Sehr geil.
troet.gif


Die Sweetspots der Regler aus der Anleitung hatte ich noch grob im kopf. Also Canal 2, Modern Modus, Gain 13 Uhr. Rest 12 Uhr. Presence leicht angehoben und ....
evil.gif
... Hossa die Waldfee... Das ist mal ein Brett. Da kann man nicht meckern. So krieg ich das auch Clean... äh.... nein. Schei***
wand.gif
weniger als Crunch ist nicht drin. Schade.

Kanal 3 gleiches Bild. Fettes Brett, knappe Dynamik. Für Solospiel geeignet.. aber der 2 Kanal gefällt mir vom gesamtsound deutlich besser. Hier hielt ich mich auch auf und Spielte noch eine Weile
buttrock.gif

..matschen war keines zu vernehmen.
Die 3 Soundmodes vom Recti Raw, Vintage und Modern sind sehr geil für verschiedene Sounds. Warum zum Geier kann ich die nicht per Fuß schalten?
hmhm.gif


Tja.. Jetzt stehe ich wieder vor den Trümmern meiner Testphasen
schaem.gif


Nachdem ich mir Sicher war das der MoA mein Amp ist, ist der Recti nun doch wieder im Rennen. Vor allem weil er nen Tausender günstiger ist.. naja...

ich danke für die Aufmerksamkeit.

applaus.gif
applaus.gif
applaus.gif
applaus.gif
 
A
Anonymous
Guest
"Testest du noch oder spielst du schon?" :mrgreen:

So ist das leider. Jedes Bauteil der Kette beeinflusst den Klang. Ich würd vorne anfangen... ;-)
 
A
Anonymous
Guest
*pfeif*... immerhin habe ich mich schon weiterentwickelt und acht jetzt auf dynamik, da ich doch sehr dynamisch spiele.. ja ja... so ist das...

ts... macht der mich da so schlecht.... *g*
 
A
Anonymous
Guest
Kann ja verstehen das die Suche nach dem Klang schwierig ist, aber das ist Sisyphus-Arbeit (Richtig geschrieben! Musste sogar nachschaun :mrgreen:).

Wenn du mal nen guten Sound gefunden hast willste den wieder ändern. Geht jedem so, ist normal. Mir wär das zu anstrengend dauernd zu suchen. Kümmer mich in der Zeit eher um andere Dinge. Letztendlich wird dem Publikum der Unterschied eines Marshall TSL gegenüber eines Recti egal sein. Kommt letztendlich eh viel drauf an was der Mischer aus dem Signal macht und wie der Sound im Bandgefüge eingepasst ist.

gruß
 
A
Anonymous
Guest
Erlaubst du mir noch meine Jugend zu genießen und so richtig schön unvernünftig zu sein und meine Zeit für so einen Quatsch wie Verstärker testen zu vergeuden? *g*....

du hast ja sooooo recht... das ist ja das schlimme. Aber solang ich noch keine größere Verantwortung wie eine Frau habe, kann und darf und muss ich sogar noch ein bisschen spinnen. Ich bin immer noch Randvoll mit Endorphinen *g* weil das heute so ein spass gemacht hat 2 stunden den Ampraum zu belegen und die belgeschaft zu ärgern. *g*
 
A
Anonymous
Guest
Klar darfste. Würd ich wohl auch wenn ich Knete hätte. Und der Sven macht das ja immernoch, trotz des fortgeschrittenen Alters (achne, der hat ja den Koch)... ;-)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
PainofSalvation":1vcoq4yv schrieb:
Klar darfste. Würd ich wohl auch wenn ich Knete hätte. Und der Sven macht das ja immernoch, trotz des fortgeschrittenen Alters (achne, der hat ja den Koch)... ;-)

Esu is datt! Aber ich schaue und lausche immer wieder mal ...
Ein Rectifier indes wäre wohl nicht die erste Wahl für so einen
alten Knochen wie mich ;-) Der Lone Star schon eher ...
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
doc guitarworld":2wy9n84m schrieb:
wäre wohl nicht die erste Wahl für so einen
alten Knochen wie mich ;-) Der Lone Star schon eher ...

Dafür, mein Guter, habe ich volles Verständnis - äh, mehr als das. :lol:
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
DunkelElf":a84qc0tu schrieb:
ich danke für die Aufmerksamkeit.
Schöner Bericht.
Ich habe es ja schon mal geschrieben - ich finde den Rectifer ziemlich gut. Wenn er Dir liegt, warum nicht? Nimm aber den Triple - dann kommst Du auch nicht auf Ideen mit ner extra Endstufe und so...
Was weißt Du denn vom MOA bisher? Gibt es den denn jetzt schon? Mein letzter Stand war, dass man sich noch gedulden muss...

greetz
univalve

P.S.: der Recti sieht auch besser aus als der MOA... :p
 
A
Anonymous
Guest
Vom MoA gibts nix neues. gelduld ist gefragt. angeblich Frühjahr 2006... was lange währt... ne...

Aber ich finde, das der Recti übelst schlecht aussieht, der MoA wirkt dagegen sehr edel. Gefällt mir besser. Ich mag beim Recti das Blech nicht, aber wofür gibt es denn den Roadking *zwinker*
 
A
Anonymous
Guest
Moin!
War Diezel auch schon mal ein Thema? Den MOA habe ich auch schon getestet, war aber noch (soll sich ja noch einiges tun) nicht mein Ding! Der Diezel Einstein hatte mich aber auf Anhieb überzeugt! Vielleicht auch aufgrund seiner eher britischen Gene!
Nice day, Grüsse: "ACY"
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
ACY":2ypebaxe schrieb:
Moin!
War Diezel auch schon mal ein Thema?

Hi,

Bei Dunkel war jeder Amp irgendwann schon einmal Thema, Diezel, Moa, Marshall, Mesa... einfach alle, auch in verschiedenen Boxen-Kombinationen!

Hier ist geduldiges Abwarten gefragt.
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
DunkelElf":3hmzxrth schrieb:
angeblich Frühjahr 2006... was lange währt... ne...
Mal im Ernst: Bild Dir nix ein. Soll das Ding Wunder vollbringen?

Komm lieber mal nach KA mit Deiner Box und teste meine Amps.

greetz
univalve
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
univalve":coto0mnr schrieb:
DunkelElf":coto0mnr schrieb:
angeblich Frühjahr 2006... was lange währt... ne...
Mal im Ernst: Bild Dir nix ein. Soll das Ding Wunder vollbringen?

Komm lieber mal nach KA mit Deiner Box und teste meine Amps.

greetz
univalve

Bringt Euch mit nach Aachen!
 
A
Anonymous
Guest
SOoo ich habe jetzt mal nach Threads gesucht mit der Suche FUnktion und diesen hier als am Sinnvollsten bzw. als am wenigsten verkehrt ;)

Und zwar, habe ich vor meine Engl Savage 60 zu verkaufen.
Der AMp ist in einem Top Zustand und hatte vor 3 Jahren einen Röhrenwechsel vom Fachmann.
Meine Frage ist jetzt: Wieviel ist der Amp noch wert? Was kann man dafür noch bekommen ?

Danke für alle Antworten :)
MfG Tobias
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Mensch, Tobis,

warum schaust Du nicht mal in dei Ebay -Suche hinein? Unter erweiterter Suche klickst Du "nur beendete Angebote" an und ab damit.
Dann erhälst Du einen guten Überblick über den Marktwert Deines Amps. Hier bekommst Du nur vage Schätzungen, mehr nicht.
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Hmm ... kann mir mal jemand erklären was ein MoA ist? Die Suchfunktion ergibt wenig brauchbares ... Dankööö!
 
 

Oben Unten