Marshall 6101 LM mit KT66?

doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
Hallo und guten Abend allerseits,

ich habe einen ziemlich abgerockten Anniversary Combo bekommen, der tatsächlich wie es schient noch mit der Originalbestückung mehr schlecht als Recht läuft und klingt. Verbastelt scheint nichts, eben nur runtergerockt und dringend auf einen Röhrentausch wartend. Der Amp läuft aktuell auf 5881. Da ich noch ein gematchtes und frisches Quartett KT66 habe, wüßte ich gerne ob der Einbau ohne Komplikationen funktioniert. Ich hatte mal einen Acoustic 164, der wirklich gut mit den KT66 (statt der üblichen 6L6) lief. Aber bringt der 6101 LM auch die Vorraussetzungen (Trafoleistung zB.) mit? Vielen Dank für Eure Antworten!

LG Sven
 
 

Oben Unten