Marshall Valvestate + Vamp2


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen,

Habe Probleme mit dem Anschluss des Vamp2 an die Combo Valvestate 8040 von Marshall.

Habe meiner Meinung nach alles richtig angeschlossen, aber es kommt kein Ton aus dem Verstärker.

Hat vielleicht einer nen Tip?

Am Verstärker sind folgende Anschlussmöglichkeiten:

PreAmp out, PowerAmp in, Line out und Footswitch
Der Vamp2 hat folgende:

Line Out L/R, Aux in

Jamez62
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Jamez62

Ich würde den linke line-out des V-Amp (auf Konfiguration L2 eingestellt) über ein Mono-Klinkenkabel mit dem PowerAmp-In des Marshall verbinden. Falls das nicht funktioniert, z.B. weil dieser Eingang nur dann aktiv ist, wenn auch etwas an de PreAmp-Out angeschlossen ist, könntest du versuchen, ob es etwas bringt, in diesen ein Klinkenkabel zu stecken. Falls als das nichts bringt, kannst du natürlich auch einfach den normalen Gitarreneingang nehmen und dafür sorgen, dass der Preamp möglichst neutrl eingestellt ist.

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
@ Mr.G

Danke für deine schnelle Hilfe, aber es tut sich immer noch nichts. Mit deinem letzten Tip meinst du, dass ich den V-amp in den Gitarreneingang anschließen soll?

Irgendwie muss das doch funzen...wie soll man den sonst ne normale Trettmine am Amp anschließen?
 
A
Anonymous
Guest
Jamez62":p6p3rtx0 schrieb:
Mit deinem letzten Tip meinst du, dass ich den V-amp in den Gitarreneingang anschließen soll?
Genau das meine ich: Gitarre in den V-Amp-Input, V-Amp line-out in den Gitarreneingang vom Verstärker - genau wie ein normales Effekt-Pedal halt.
wie soll man den sonst ne normale Trettmine am Amp anschließen?
Weitere Pedale kannst du einfach vor dem V-Amp anschließen, aber vielleicht verstehe ich deine Frage ja auch nicht richtig. Welche Anschlussmöglichkeiten hast du denn bisher genau ausprobiert?

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
Also, ich hab jetzt jede mögliche Verbindung ausprobiert, aber nichts funzt. Auch direkt in den Gitarrenanschluss rein funzt nicht.
Kann es vielleicht an den Kabeln liegen? Benutze 2 Gitarrenkabel
 
A
Anonymous
Guest
Hallihallohallölli...

hat den keiner hier ne Lösung parat?

Ich krieg den Vamp2 nicht ans krachen!!!
 
A
Anonymous
Guest
Jamez62":1fy84ti8 schrieb:
Kann es vielleicht an den Kabeln liegen? Benutze 2 Gitarrenkabel
An den Kabeln kann es eigentlich nur liegen, wenn eines defekt ist. Gitarrenkabel sind jedenfalls richtig. Bekommst du beim V-Amp denn ein Signal, wenn du einen Kopförer anschließt? Und hast du eventuell die Möglichkeit, den Line-Ausgang des V-Amp irgendwo anders anzuschließen (z.B. an ein Mischpult), um zu überprüfen, ob dort überhaupt etwas herauskommt?
 
A
Anonymous
Guest
Hast du das Mastervolume am V Amp aufgedreht? Lach nicht - das ist mir auch schon mal passiert... Bin fast verzweifelt als kein Ton herauskam. :lol:

Ich schließ meinen V Amp (und auch den V amp Pro) immer an den FX-Return meines ATTAX an. Den FX Regler auf Rechtsanschlag und die Lautstärke wird mit dem Mastervolumen am Attax geregelt.

Line Out des V Amp entweder in den Gitarreneingang des Amps oder (wenn möglich) in "Effekt Return".

Sollte das alles nicht funktionieren ist entweder dein Kabel oder der ganze V amp hinüber.
 
 

Oben Unten