Mein Marshall sieht so mitgenommen aus :-(


A
Anonymous
Guest
Hi,
ich hab gebraucht mal n JCM800 gekauft (er wird im oktober 21 Jahre alt :-D), und der Vorbesitzer des Vorbesitzers hat an dem Ding rumgeschraubt und gebastelt, Potis eingebaut und Löcher in die Frontplatine geschraubt :( ! Die Elektronik hab ich wieder in Originalzustand gebracht (Danke an Musik Meyer für den Schaltplan!), nur die Vorderseite sieht eben jetzt übel aus (wenn ich's hinkrieg schick ich mal ein Bild).
Weis jemand, ob man irgendwoher nur die ca. 1 mm dicke, messingfarbene, gebohrte und beschriftete Frontplatte herbekommt? Dann würd mein Schätzchen nämlich wieder richtig gut aussehn und meine vielleicht demnächst neue Gitarre (ich teste nächste woche mal die Diego :-D ) würde sich richtig wohlfühlen *g*!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
the singin' ass":16uasqeq schrieb:
Hi,
ich hab gebraucht mal n JCM800 gekauft (er wird im oktober 21 Jahre alt :-D), und der Vorbesitzer des Vorbesitzers hat an dem Ding rumgeschraubt und gebastelt, Potis eingebaut und Löcher in die Frontplatine geschraubt :( ! Die Elektronik hab ich wieder in Originalzustand gebracht (Danke an Musik Meyer für den Schaltplan!), nur die Vorderseite sieht eben jetzt übel aus (wenn ich's hinkrieg schick ich mal ein Bild).
Weis jemand, ob man irgendwoher nur die ca. 1 mm dicke, messingfarbene, gebohrte und beschriftete Frontplatte herbekommt? Dann würd mein Schätzchen nämlich wieder richtig gut aussehn und meine vielleicht demnächst neue Gitarre (ich teste nächste woche mal die Diego :-D ) würde sich richtig wohlfühlen *g*!

Hi,

wieso nicht einfach zum Schlüsseldienst Deines
geringsten Mißtrauens gehen und die mitgebrachte
Blende/n zwecks Gravierens bearbeiten
lassen. Das sieht doch mitunter auch klasse aus,
das könnte wie bei Hiwatt Kunststöffchen sein oder
wie bei Hückes & Ketteler verchromt daher kommen ...
dann würde ich das Gehäuse auch
direkt neu beziehen, Snakeskin oder Leopard ...
die Platte bekommst Du beim Schlosser an der Ecke
oder bei ... na wer weiß es? Bei OBI eventuell auch.
 
A
Anonymous
Guest
Hey Doc,
coole Idee, Danke! Neu beziehn werd ich ihn aber wahrscheinlich nicht, weil ich keine Ahnung hab wie ich das am besten anstellen soll, dass es am Schluss dann auch richtig gut aussieht *g*..
Aber die Blende versuch ich so mal hinzubekommen!
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
680
hi singing ass!
versuch´s doch mal bei marshall direkt!
für gewöhnlich führen sie ersatzteile für alle gängigen modelle - evtl. gehört deiner dazu, denn es gibt ja ein 800er modell als reissue (ich glaube modell 2203?). schau mal auf der marshall-page nach ob deine frontplatte genauso aussieht - www.marshallamps.com
viele grüße
goldtop

p.s.: lass das mit dem re-covern. ein alter amp ist immer mehr wert wenn er (möglichst) original ist.
 
 

Oben Unten