Mesa Boogie Rectifier


A
Anonymous
Guest
Also ich habe mir vor kurzem einen Mesa Boogie Single Rectifier gekauft!
Bin vollstens Zufrieden mit dem Teil, was haltet ihr davon?
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Mr.Hammett
Also ich habe mir vor kurzem einen Mesa Boogie Single Rectifier gekauft!
Bin vollstens Zufrieden mit dem Teil, was haltet ihr davon?
</td></tr></table>

Guten Tag Herr Hammett.
also.....ich halte davon, dass das sehr schön für Sie ist. weiter kann ich zu diesem thema leider nichts einbringen, (ausser vielleicht, dass ein kurzer gruß wie "hallo zusammen" oder etwas in diese richtung noch nie geschadet hat), weil es mir an einer fragestellung mangelt.

gausö! franz, tk second spring
 
A
Anonymous
Guest
HI,

meine tiefste Verneigung!!!!!!!
Darf ich Deine Gitarre für Dich tragen?????? (BITTE!!!)[8D]

ciao
Oliver
 
A
Anonymous
Guest
Hi!
(Kinderstimme an)
Wow, bist du jetzt ein Prooovieh???(Kinderstimme aus)

Naja, will mal a bisserl konstruktiv sein. Der Recti, äh ja, ähem: zu laut, zu teuer, zu schwer, zu kratzig und jeder hat einen und weiß nicht wofür. O.k., du spielst vor Millionen Leuten in den Stadien dieser Welt? Klar, dann braucht man den Amp.
Als ich noch auf Ampsuche war habe ich das Ding getestet, und??? Bin mega (Bohlen!!!!!)enttäuscht worden, so ein kaputter Klang. Der klingt wohl nur bei runtergestimmten Seilen und bei Stadionlautstärke ergo für mich unpraktikabel.
Aber gut aussehen tut er, Glückwunsch!

P.S.: Ist das hier frei nach Friedlieb jetzt das besagte Sag-mir-das-ich-einen-geilen-Amp-hab’-Forum ?

Meiomeiomei....
 
B
Banger
Guest
Lustigerweise ist das "was haltet ihr davon" eher eine Frage, die man besser VOR dem Kauf stellt :)

Gruss,
Andreas
First thing you know I’ll be back in Bow River again
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich hatte das Glück, daß ein Kollege Anno Schnee dringend so einen Rectum-frier haben wollte... dann hat er mir seinen Engl Savage 120 zum Butterbrot-un-ein-Ei-Preis vertickt.

Mittlerweile spielt der Jung Orange und ärgert sich jetzt noch. Aber den Enkl kriegt er nicht zurück.

Also ich find den Recto bäh.

Gruß
burke
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
wer lauter als alle seine Kollegen sein will, hat hier die richtige Wahl getroffen.
In einer Coverband konnte man das Teil des Kollegen erst gebrauchen, nachdem wir die Rückwand der 4X12 entfernt und zwei Röhren gezogen hatten. Bis dahin war er nur zwischen störend dick, oder zu leise einzustellen.
Im Metall Bereich mit C-Stimmung, einem Bass bis zum Subcontra G und einem Trommler mit 26er Bassdrum mag’s angehen.
Ich hoffe, das ist Deine Musik.


Grüße aus dem milden Westen.

Walter
 
A
Anonymous
Guest
Mir ist in letzter Zeit sehr stark aufgefallen das hier einige "Oldies" immer wieder ne dicke Lippe haben und mit neuen Usern dieses Forums ziemlich herablassend umgehen !!!
Find ich zum kotzen[}:)]!!

Wie alt seit ihr eigentlich ?


Das wollte ichjetzt mal loswerden.
Ich hoffe ihr fühlt euich nicht zu sehr angepisst.



grüße von der Westgrenze

Pleceater
 
B
Banger
Guest
Was denn, was denn?
Wo ist denn was herablassendes? Auf eine Frage folgte der Hinweis, dass eine etwas freundlichere Rahmenformulierung nicht schlecht gewesen wäre, daraufhin etwas Ironie und eine ganze Menge ernst gemeinter Meinungen.
Entspann Dich, Mann, es ist Freitag :)))

BTW: Ich bin 25, herablassend nur gegenüber meinem Vorgesetzten (Nichtskönner, aber bestimmen-woller, den man immer wieder mit fach-/sachlicher Argumentation dezent darauf hinweisen muss, dass nicht er, sondern meine Person der Fachmann ist) und angepisst schon garnicht, höchstens verwundert über etwas zu viel Empfindlichkeit ;)

Gruss,
Andreas
First thing you know I’ll be back in Bow River again
 
A
Anonymous
Guest
Wenns Dir hilft, ich bin 25 und finde manche Fragen einfach so ungeschickt, daß man mit einer entsprechenden Antwort rechnen muß ;-). Im übrigen halte ich meine Antwort für gar nicht so verkehrt?!

Gruß
burke
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Pleceater
Mir ist in letzter Zeit sehr stark aufgefallen das hier einige "Oldies" immer wieder ne dicke Lippe haben und mit neuen Usern dieses Forums ziemlich herablassend umgehen !!!
Find ich zum kotzen[}:)]!!

Wie alt seit ihr eigentlich ?


Das wollte ichjetzt mal loswerden.
Ich hoffe ihr fühlt euich nicht zu sehr angepisst.



grüße von der Westgrenze

Pleceater
</td></tr></table>

Hallo Stefan,

ich kann mich nicht erinnern, dass ein neues Mitglied, was mit freundlichen "Hallo!" den Raum betreten hat, je unfreundlich empfangen worden wäre. Im Gegenteil! Wenn man sich nicht all zu dumm anstellt, wird man von vielen Seiten wörtlich "willkommen" geheißen.

In diesem Falle hat uns Herr Hammett über seine Neuanschaffung informiert.
Wenn man eine Tür aufreißt und einen Satz in die Menge ruft, läuft man Gefahr, dies durch harsche Kommentare oder Fragende Blicke gedankt zu bekommen.
Ich finde es richtig und auch wichtig, wenn hie und da an die Einhaltung gewisser Formen erinnert wird. Ansonsten rutscht das Forum zur Daddelkammer ab.

Ich gebe Dir aber in so weit recht, daß Kritik in einem höflichen Ton vorgetragen werden sollte.


Grüße aus dem milden Westen.

Walter
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:

.............
Ich gebe Dir aber in so weit recht, daß Kritik in einem höflichen Ton vorgetragen werden sollte.


Grüße aus dem milden Westen.

Walter
</td></tr></table>

hallo Stefan und Walter,
was ich IMHO durchaus getan habe.

@Stefan: ich bin 48.

unangepisster gausö! franz, tk second spring

edit: ich hab mir interessehalber alle postings von Herrn Hammet anzeigen lassen....er hat sich bislang nichtmal auch nur ein *hi abgebrochen. so gesehen wäre ich schon fast für ein einfaches "leckt mich am a...." dankbar.......
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Pleceater,

also ich finde man sollte aber auch bedenken das :"so wie man in den Wald hineinruf, es auch wieder herausschallt." Hier wurde noch niemand wirklich beschimpft usw. was auf anderen Foren durchaus vorkommt, und ne freundliche Begrüßung tut ja niemanden weh und hat noch niemanden geschadet...

Gruß
VVolverine

http://www.Chessman.info
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Mr.Hammett
Also ich habe mir vor kurzem einen Mesa Boogie Single Rectifier gekauft!
Bin vollstens Zufrieden mit dem Teil, was haltet ihr davon?
</td></tr></table>
Hallo Herr Hammet,
was heißt denn vorn zu Anfang das : also ? Der Beginn einer Geschichte, oder die Vortsetzung ( = Fortsetzung ) einer, die wir nicht mitbekommen haben ?

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
Also ich habe einen Quadrupel-Über Rectifier, was haltet Ihr davon?:D

Ma ehrlich Mr.Hammet, dein Post hätte ungefähr so aussehen können:
Hallo,
Ich habe mir vor kurzem einen Mesa Boogie Single Rectifier (*für ein Schweinegeld*) gekauft und bin soweit vollstens zufrieden mit dem Teil. Gibt es hier Kollegen die schon mal einen gespielt haben und was habt Ihr für eine Meinung darüber?

Bis später (LG, Danke, etc...)
Mr.Hammet

--> letzteres kannst Du auch als Sig einstellen dann brauchst Du es nicht immer zu schreiben.[;)]

Rock on ( der Single ist als Metal Amp absolut in Ordnung, ist halt Laut aber das muss manchmal so sein ).

LG,
Skirmish.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:
Ma ehrlich Mr.Hammet, dein Post hätte ungefähr so aussehen können:
Hallo,
Ich habe mir vor kurzem einen Mesa Boogie Single Rectifier (*für ein Schweinegeld*) gekauft und bin soweit vollstens zufrieden mit dem Teil. Gibt es hier Kollegen die schon mal einen gespielt haben und was habt Ihr für eine Meinung darüber?

Bis später (LG, Danke, etc...)
Mr.Hammet

--> letzteres kannst Du auch als Sig einstellen dann brauchst Du es nicht immer zu schreiben.[;)]

Rock on ( der Single ist als Metal Amp absolut in Ordnung, ist halt Laut aber das muss manchmal so sein ).

LG,
Skirmish.
</td></tr></table>

100% Übereinstimmung!

So und jetzt kommt das überfällige:
Willkommen Mr. Hammett!

Die Hörner sind abgestoßen und wir haben alle etwas gelernt.
Wenn Du kein Türaufreißer und Reinbrüller bist, kommt jetzt Dein nächster Beitrag. [;)]

Grüße aus dem milden Westen.

Walter
 
A
Anonymous
Guest
@Burke: die Aussage von mir war allgemein und galt keiner bestimmten Person. Die, die sich angesprochen fühlen,wissen es hoffentlich.

Ansonsten gibt zum Thema "Hallo ich bin neu" nur zu sagen das inder heutigen Zeit in manchen Kinderstuben an Erziehnung fehlt. Da kommt hier in diesem Forum ja ziemlich oft vor. Man kann sich zwar vielleicht darüber aufregen, aber irgendwo bringt es ja doch nichts. Manche Leute lernen es eben nie.

Zum Ktitik üben:

Sicherlich gibt es viele Leute die nicht auf MB stehen (gehöre ich ebenfalls zu).Aber warum sollte man dann einen "anmachen" so vonwegen"da hast du dir den größten Dreck aller Zeiten geholt" (etwas übertrieben, aber ihr wißt schon was ich meine). Geschmäcker sind verschieden. Es gibt auch genug Leute die Marshall zum k.....finden. Also was soll´s ? Muß man immer direkt solche Sachen schreiben wie:
Hi!
(Kinderstimme an)
Wow, bist du jetzt ein Prooovieh???(Kinderstimme aus) oder

HI,

meine tiefste Verneigung!!!!!!!
Darf ich Deine Gitarre für Dich tragen?????? (BITTE!!!)

Von euch will ja keiner so behandelt werden oder ?

"so wie man in den Wald hineinruf, es auch wieder herausschallt" hm....muß man sich denn genauso benehmen ?

Naja, aber das Thema sollten wir jetzt mal lassen. Wollte halt nur mal drauf aufmerksam machen und ein bisschen freundlichkeit hat ja noch nie geschadet[;)]

In diesem Sinne auf konstruktive Eintäge :D


grüße von der Westgrenze

Pleceater
 
B
Banger
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Pleceater
Aber warum sollte man dann einen "anmachen" so vonwegen"da hast du dir den größten Dreck aller Zeiten geholt" (etwas übertrieben, aber ihr wißt schon was ich meine). </td></tr></table>
Warum nicht? Es wurde nach der persönlichen Meinung gefragt, und nicht um weichgespülte Antworten die bloss keinem weh tun.

<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:
Von euch will ja keiner so behandelt werden oder ?
</td></tr></table>
Es ist halt alles eine Frage, inwiefern man mit Ironie und etwas sarkastischer Bissigkeit umgehen kann, selbige bringen erst Flair in ein Forum.
Les’ die Antworten einfach nochmal mit einem Grinsen auf den Lippen durch.... siehste, garnicht mehr so schlimm :)

Gruss,
Andreas
First thing you know I’ll be back in Bow River again
 
A
Anonymous
Guest
Hallöle!

Also ich hoffe so behandelt zu werden, dann kann ich eigentlich am Ende auch drüber lachen, formuliere meine Frage neu, oder aber ich laß es sein, wenn es ein Beitrag war, der nicht ganz so viel gehalt hatte.
Das mit dem Prooovieh geht ja aucf mein Konto, aber es war ehrlich gesagt eher lustig (nicht belustigt,nicht arrogant oder sonstwie negativ) gemeint, deswegen habe ich ihm nachher noch meine zusammengefaßte Meinung über besagtes Agregat geschrieben. Wenn er es jetzt scheiße findet, das wir seinen Amp nicht so doll finden macht er was falsch. Er hat sich den Amp gekauft, weil er ihm gefällt, das sollte reichen. Das Erfahrungsberichte anderer Personen mal negativ ausfallen, damit muß man rechnen, oder glaubste das du hier einen unserer Blueser mit ’nem Recti hinter’m Ofen hervorholst? Genau, also war’s zu erwarten.
Sollte ich jemanden (mal wieder,-)) herablassend behandelt haben tut’s mir leid, war nicht meine Absicht. Wenn ich jemanden durch meine Meinung beleidigt habe tut mir gar nichts leid.

Mach’s gut!
 
A
Anonymous
Guest
jaja,.....man kann ja sicherlich sagen daß das was einem anderem gefällt einem selber nicht zusagt und man es "scheisse" findet, aber man braucht ja nicht die Person so anzusprechen. Soviel zum Thema respekt und höfflichkeit.

Aber ich denke wir sollten es mal langsam gut sein lassen, bevor sich hier doch noch einige Gemüter aufregen.

In diesem Sinne genießt den Tag

grüße von der Westgrenze

Pleceater
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:

Aber ich denke wir sollten es mal langsam gut sein lassen....
</td></tr></table>

Es ist wirklich alles geschrieben[;)] Sehe ich auch so.
Witzigerweise ohne Mr. Hammett.
War aber dennoch ein nutzbringendes Thema.
(Wenn man von dem verkackten Brüllverstärker absieht[;)]:D:D)

Grüße aus dem milden Westen.

Walter
 
A
Anonymous
Guest
Ihr versteht die Funktionsweise eines Forums irgendwie falsch. Wenn jeder seine eigene Vorstellung von einem Post durchprügeln und zum Gesetz machen würde, dürfte niemand mehr Einträge schreiben, weil er damit rechnen müsste, von oben bis unten von irgend welchen Alleswissern und Oberprofessoren vollgeseiert zu werden.

Jeder kann schreiben und fragen wie und was er für richtig hält - und niemand ist verpflichtet, zu antworten. Wenn einer denkt, dass dieser Post scheiße ist, ja dann soll er im Internet Explorer auf "zurück" klicken und schon hat es sich erledigt.

Im Übrigen hat Mr.Hammet alles nötige in seinem Post untergebracht. Eine Aussage und eine Frage dazu. Ein "hallo" oder Ähnliches ist doch bloß Makulatur und hilft keinem weiter, da man sowieso von einer freundlichen Person ausgeht.

Eure Antworten dagegen lassen zu wünschen übrig. Genau so benimmt man sich nicht im Forum. Wenn Ihr schon denkt, unbedingt Euren Senf dazugeben zu müssen, dann doch bitteschön sachlich und konstruktiv.

Auf Eure selbstverliebten Antworten hat Mr.Hammet bestimmt gewartet. Na schönen Dank auch...
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Hallo Berliner,
Du irrst. Wir sind das Forum!
Wenn Du die Beiträge für "Geseiere" von "Alleswissern" und "Oberprofessoren" hältst, dann bist Du wahrscheinlich am falschen Ort. Die Art, wie hier kommuniziert wird, findet Übereinstimmung bei der großen Mehrheit der Mitposter. Ich sehe darum keinen Anlass, die Gepflogenheiten einem vor Adrenalin schäumenden Rundumschläger anpassen zu müssen!
Hier hat noch niemals jemand seine Meinung "durchgeprügelt". Allerdings ist die Form, mit der Du hier gerade austeilst, ein wildes und sachlich falsches Um-sich-hauen!


<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Ein "hallo" oder Ähnliches ist doch bloß Makulatur und hilft keinem weiter, da man sowieso von einer freundlichen Person ausgeht. </td></tr></table>

Wie man Deinem Schreiben entnimmt ist es voreilig, "sowiso von einer freundlichen Person" auszugehen. Ich würde Dich sogar als ausgesprochen unfreundlich bezeichnen. Hallo, bitte und danke zu sagen, ist die geringste Anforderung an ein Miteinander. Wer dazu nicht in der Lage ist, kann ja weiterhin an der Tanke :"Die 4!" vor sich hin schnoddern. Freundliches Entgegenkommen brauch er aber nicht erwarten. Vor allem ist es auf diese Weise nicht zu erstreiten!

Was den unsinnigen Begriff der Selbstverliebtheit angeht, so solltest Du mal versuchen, "Selbst" mit "Forum" in Verbindung zu stellen. Du wirst feststellen müssen, dass ein Haufen von unterschiedlichen Menschen kein "Selbst" besitzen kann.
Letztlich werden wir uns auch weiterhin erlauben, unseren "Senf" in diesem Forum dazu zu tun. Und zwar Senf der Geschmacksrichtung, die uns genehm ist.

Bitteschön!

Grüße aus dem milden Westen.

Walter
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: W°°
...Letztlich werden wir uns auch weiterhin erlauben, unseren "Senf" in diesem Forum dazu zu tun. Und zwar Senf der Geschmacksrichtung, die uns genehm ist...
</td></tr></table>
jjjjaaa, das tun wir wooohhhhllll!!!!:D:D:D



 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: berliner
Ihr versteht die Funktionsweise eines Forums irgendwie falsch. Wenn jeder seine eigene Vorstellung von einem Post durchprügeln und zum Gesetz machen würde, dürfte niemand mehr Einträge schreiben, weil er damit rechnen müsste, von oben bis unten von irgend welchen Alleswissern und Oberprofessoren vollgeseiert zu werden.

Jeder kann schreiben und fragen wie und was er für richtig hält - und niemand ist verpflichtet, zu antworten. Wenn einer denkt, dass dieser Post scheiße ist, ja dann soll er im Internet Explorer auf "zurück" klicken und schon hat es sich erledigt.

Im Übrigen hat Mr.Hammet alles nötige in seinem Post untergebracht. Eine Aussage und eine Frage dazu. Ein "hallo" oder Ähnliches ist doch bloß Makulatur und hilft keinem weiter, da man sowieso von einer freundlichen Person ausgeht.

Eure Antworten dagegen lassen zu wünschen übrig. Genau so benimmt man sich nicht im Forum. Wenn Ihr schon denkt, unbedingt Euren Senf dazugeben zu müssen, dann doch bitteschön sachlich und konstruktiv.

Auf Eure selbstverliebten Antworten hat Mr.Hammet bestimmt gewartet. Na schönen Dank auch...
</td></tr></table>

... und irgendwie mußt Du Dich dann auch nicht wundern, wenn Dir keiner mehr die Tür aufhält oder Dich an der Kasse vorläßt!

Dein Posting finde ich jedenfalls unsachlich, destruktiv und letztlich überflüssig. Such Dir also woanders einen Sandkasten, der solche Spaßbremsen wie Dich braucht. Übrigens, der für den Du da in Bresche springst, kommt doch sowieso nicht wieder. Nicht, daß ihn die Antworten auf sein gehaltfreies Posting abgeschreckt hätten ... Mr. Hammett (oder Mr. Berliner?!) ist doch eh nicht interessiert. Crossposting & Selbstdarstellung machen noch kein konstruktives Dasein im I-Net aus. Das ist lediglich der Kleister der Nutzlosigkeit!

Ich spare mir in dem Fall den Gruß
 
 

Oben Unten