multicore


A
Anonymous
Guest
möchte mir nach wie vor ein multicorekabel für meine gitarrenanlage im racksystem bauen. ich brauche line in, line out, stromversorgung bodentreter, stromversorgung midileiste sowie midisignal. kann ich alles durch ein kabel "jagen" oder gibt es störgeräusche?
Stecker...oder....
 
G
Giovanni
Well-known member
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
91
Ort
Neuendettelsau
wieviel strom soll denn da drueberlaufen? bzw was fuer spannungen? 0,18qmm ist nicht viel...
stoergeraeusche koennte es geben, vorallem wenn du wechselspannung neben dem ton "transportierst".

dann lieber "einzelne" kabel mit diesen spiralkabelbindern zusammenknuepfen, dann hat jedes kabel fuer sich den richtigen querschnitt, die richtige kapazitaet und ist fuer sich extra geschirmt. ausserdem kannst du die kabel unterschiedlich lang waehlen und die verkabelung ist leichter.
 
A
Anonymous
Guest
danke, für die hinweise und den link. das ist aber nicht genau das, wonach ich suche. ich möchte keine spiralschlauchlösung o.ä., sondern ein mulitcorekabel, worüber sowohl audio, midi und spannung 9v, 12v) geschickt wird, mit einer buchse am rack und einer am pedalboard. evtl. mit harting-stecker...hat da jemand erfahrung??
 
A
Anonymous
Guest
markus1975":18xfumgk schrieb:
ein mulitcorekabel, worüber sowohl audio, midi und spannung 9v, 12v) geschickt wird,

Hallo,

ich möchte generell davon abraten, Audio und MIDI über ein gemeinsames Kabel zu schicken. MIDI ist nun mal digital und produziert Störspannungen über das gesamte Audio-Spektrum und bis weit in den MHz-Bereich. Kann sein, dass die Abschirmungen das wegstecken. Muss aber nicht sein.

Gruß,
Klaus
 
A
Anonymous
Guest
richtig! etwas ähnliches hat auch ein "altes experiment" gezeigt, wobei die kabel tatsächlich nicht abgeschirmt waren. dennoch lass ich nicht locker. mein alter kollege hat aber ein solches multicore, leider kann ich ihn derzeit nicht erreichen. meine idee wäre folendes kabel:

http://www.thomann.de/de/the_sssnake_mp12s.htm

dazu hätte ich gerne 16-pol harting stecker (oder hat jemand einen besseren tipp??). gibt es kein komplettset für diese stecker? welche einzelkomponenten muss ich bestellen, damit ich 2 stecker und 2 buchsen komplett habe????? am besten den link beifügen, wenn es geht.

bitte, bitte antworten!!!!!
 
A
Anonymous
Guest
markus1975":2n3yhtvm schrieb:

Hallo,

das mp12-s hat aber insgesamt 24 Leitungen (12 x 2) plus Abschirmung. Ist das so vorgesehen?

6-pol. XLR ist natürlich eine gute Möglichkeit, obwohl ausgerechnet das die teuersten sind, 7-pol. ist merkwürdigerweise billiger, zumindest bei www.reichelt.de.

Zu Harting kann ich jetzt nichts sagen, gibt's die überhaupt noch irgendwo in D?

Aber sonst kannst du natürlich versuchen, ob die Abschirmung des Kabels ausreicht. Kann durchaus sein, nur garantieren kann man's nicht unbedingt.

Gruß,
Klaus
 
A
Anonymous
Guest
habe den tipp bekommen siemens messerleisten 30-pol zu nehmen. kennt sich da jemand aus? wo krieg ich die??
 
 

Oben Unten