Musicstore Gigbags


A
Anonymous
Guest
Hallöle,

kennt sich wer mit gigbags vom store aus?
sind die teile wasserbeständig, denn ich will mir morgen da ne neue klampfe kaufen und das wetter soll nicht so toll werden und ich will ja nicht, dass meiner neuen gitarre was passiert!?
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
BlackDeath":881i9avf schrieb:
Hallöle,

kennt sich wer mit gigbags vom store aus?
sind die teile wasserbeständig, denn ich will mir morgen da ne neue klampfe kaufen und das wetter soll nicht so toll werden und ich will ja nicht, dass meiner neuen gitarre was passiert!?

Ich glaube, da gibt´s auch eine Ultra-Low-Budget Serie ... Achtung!
Ich habe ein GigBag mit MS-Schriftzug, der sehr gut
verarbeitet ist ...
 
A
Anonymous
Guest
ich hab mir da einen für ca 30€ ausgeguckt. ist für mich kein low budget und steht auch bei, dass er wasserdicht ist!?
 
B
Banger
Guest
Ich hab bei den MS-Gigbags die Erfahrung gemacht, dass die Reissverschlüsse äußerst minderwertig sind - bei der leisesten Belastung ploppen die einfach auf.
 
A
Anonymous
Guest
das mit dem aufploppen ist zwar nicht schön, aber sind die im großen und ganzen auch wirklich wasserdicht?
 
B
Banger
Guest
Ich hab noch nicht draufgepinkelt :)
Nee, im Ernst: ich hab noch keine Erfahrungswerte, das Nylongewebe dürfte aber problemlos spritzwasserdicht sein - darunter kommt ja noch ein gutes Stück Schaumstoff, so lange Du damit nicht schwimmen gehst, dürfte es keine Probleme geben.
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Also, wenn du dir solch große Sorgen machst, dann nimm doch einen großen Müllsack mit und stülp ihn über die Gitarre.
 
A
Anonymous
Guest
meine bedenken sind wohl verständlich. wenn ich mir eine gitarre im wert von ca 650€ kaufe, will ich nicht, dass sie nach einem regenschauer total durchnässt ist - ich habe zwar keine erfahrung mit nassen gitarren, aber ich denke nicht, dass es sich positiv auf diese auswirkt.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Max":20jgtqex schrieb:
Also, wenn du dir solch große Sorgen machst, dann nimm doch einen großen Müllsack mit und stülp ihn über die Gitarre.

Nasse Gitarren sind jedenfalls geruchstechnisch nicht wie nasse Hunde ;)

Mach Dich mal nicht verrückt! MS hat aber auch für 89 €
Flightcases, da bist Du ganz sicher ...:

GIT0004318-000.jpg


Je nach Regendauer kann man das dann auch als Floß benutzen.

Tante Edit:

Für 79 gibt es das hier, auch für LP:

GIT0004337-001.jpg


Und wenn Du schön handelst beim Store, kommen die Dir preislich
auch entgegen, hat bei mir jedenfalls immer funktioniert, solange
man den Service nicht in Anspruch nehmen mußte ... andere Geschichte!
 
A
Anonymous
Guest
danke für den tipp doc,

wenn es mal eine zweite sinnflut gibt, hol ich mir einfach son case und bin dann über den jorden damit ;-)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
BlackDeath":19ij096z schrieb:
danke für den tipp doc,

wenn es mal eine zweite sinnflut gibt, hol ich mir einfach son case und bin dann über den jorden damit ;-)

Mal ernsthaft, wenn Du für 650 Euro eine Gitarre kaufst,
werden die Dir so ein Case, Saiten etc. sicherlich dazu
geben, wenn Du 700 Euro auf den Tisch legst. da kannst Du
die Gitarrentasche auch liegen lassen.
 
A
Anonymous
Guest
doc guitarworld":2t46tbdn schrieb:
BlackDeath":2t46tbdn schrieb:
danke für den tipp doc,

wenn es mal eine zweite sinnflut gibt, hol ich mir einfach son case und bin dann über den jorden damit ;-)

Mal ernsthaft, wenn Du für 650 Euro eine Gitarre kaufst,
werden die Dir so ein Case, Saiten etc. sicherlich dazu
geben, wenn Du 700 Euro auf den Tisch legst. da kannst Du
die Gitarrentasche auch liegen lassen.

ich hab im katalog nachgeschaut und da stand nichts von nem case. aber ich schau ma, werde sowieso erst versuchen mir das zubehör mit irgendwelchen argumenten zu erschnorren. und wenns nicht klappt kauf ich mir halt das gigbag...
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
BlackDeath":3jx5hwy3 schrieb:
doc guitarworld":3jx5hwy3 schrieb:
BlackDeath":3jx5hwy3 schrieb:
danke für den tipp doc,

wenn es mal eine zweite sinnflut gibt, hol ich mir einfach son case und bin dann über den jorden damit ;-)

Mal ernsthaft, wenn Du für 650 Euro eine Gitarre kaufst,
werden die Dir so ein Case, Saiten etc. sicherlich dazu
geben, wenn Du 700 Euro auf den Tisch legst. da kannst Du
die Gitarrentasche auch liegen lassen.

ich hab im katalog nachgeschaut und da stand nichts von nem case. aber ich schau ma, werde sowieso erst versuchen mir das zubehör mit irgendwelchen argumenten zu erschnorren. und wenns nicht klappt kauf ich mir halt das gigbag...

... wobei ein gutes kaum weniger kostet!
 
A
Anonymous
Guest
so bin wieder daheim... aber ohne gitarre... für mich ist es etwas unverständlich dass der store alle 4 gitarren die ich antesten wollte nicht hatte (u.a. epiphone lp custom!!!)...
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
BlackDeath":1urhsgrp schrieb:
so bin wieder daheim... aber ohne gitarre... für mich ist es etwas unverständlich dass der store alle 4 gitarren die ich antesten wollte nicht hatte (u.a. epiphone lp custom!!!)...

Möglicherweise hatte aber auch keiner Lust, in´s Lager zu fahren ...
 
A
Anonymous
Guest
Max":32c2vej0 schrieb:
..., dann nimm doch einen großen Müllsack mit und stülp ihn über die Gitarre.

Hallo Max,

so habe ich das vor ein paar Jahren immer gemacht, wenn ich die Gitarre mit dem Mofa transportieren musste bei schlechtem Wetter... Müllsack drüber, in den Gigbag und los gings ;-)

@BlackDeath:

Hol dir einen Koffer.
 
 

Oben Unten