My Space - Hochladen von Videos


E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hallo zusammen!

Offensichtlich bin ich nicht klug genug, bei MySpace ein Video hochzuladen.

Kann es sein, dass das SEHR lange dauert (Video 380 MB)? MySpace fragt mich nach einem "Tag" - ist mir ja peinlich, aber was ist das? Ich hab da bislang nur "mpg" eingegeben.

Was mache ich falsch?

Oder ist die Idee eines MySpace-Accounts mittlerweile insgesamt falsch?

Danke und Gruß

e.
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.588
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
Hi

Also ich bin auch kein Experte , aber Onkel Google sagt


Tags: Next you have to enter at least one tag. Tags are simply keywords that identify what your video is about. Uploading a family video?
Make your tag - family. Uploading a music video parody? Make your tags - music video, parody. The comma is used to separate tags. Pretty simple.

siehe hier

http://www.associatedcontent.com/articl ... ideos.html


und ja Myspace scheint irgendwie auf dem absteigenden Ast
(was nicht unbedingt ein Hinderungsgrund sein muss .....)

Gruß
 
groby
groby
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
2.210
Lösungen
2
erniecaster":ll3ud3ur schrieb:
Oder ist die Idee eines MySpace-Accounts mittlerweile insgesamt falsch?

Die Idee solcher Art von Accounts ist so aktuell wie Handys als Kommunikationsmittel.

Einen Myspace-Account jetzt aufwendig zu pflegen ist, wie ein C-Netz Handy zu kaufen und sich zu wundern, dass keiner anruft.
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hi groby,

okay - kein MySpace. Was statt dessen für die Kapelle?

Danke und Gruß

e.
 
groby
groby
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
2.210
Lösungen
2
Wer weiß was sich lohnt? Zur Zeit noch Facebook. Später Google+? Oder Facebook bleibt noch 10 Jahre. Unwahrscheinlich aber wer weiß.

Myspace ist schon okay noch für Bands. Kannste machen. Nur eben "Laufkundschaft" ist da nicht mehr. Die Leute gehen da noch drauf wenn sie einen Grund haben, aber wuseln da nicht mehr in ihrer Freizeit rum wie früher. Man muss das eher sehen wie Homepage "light".

Einstellen kannste, Präsenz ist ratsam dort. Aber für aktives Engagement ist der Zug da ab.

In Myspace habe ich früher erhebliche Energie gesteckt die sich ausgezahlt hat. Mir fehlt trotzdem der Elan, das alles nochmal woanders neu aufzubauen.
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hallo!

Danke für die schnelle Antwort.

"Homepage light" ist genau das richtige Stichwort, das ist das, was ich will. Auf die häufig gestellte Frage, wo man die Kapelle online sehen und hören kann, will ich einfach was anbieten können.

Viel verspreche ich mir davon nicht. Die meisten Gigs habe ich bisher durch Mundpropaganda bekommen.

Gruß

e.
 
groby
groby
Well-known member
Registriert
21 November 2005
Beiträge
2.210
Lösungen
2
Das kannste noch machen.

Lade das Video doch bei Youtube hoch und binde es von da aus bei Myspace per html ein. Ist recht billig gemacht. Sag Bescheid wenn Problem.
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.588
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
erniecaster":f20rt7dj schrieb:
"Homepage light" ist genau das richtige Stichwort, das ist das, was ich will. Auf die häufig gestellte Frage,
wo man die Kapelle online sehen und hören kann, will ich einfach was anbieten können.

Viel verspreche ich mir davon nicht. Die meisten Gigs habe ich bisher durch Mundpropaganda bekommen.

Das wird wohl auch weiter so bleiben.

Aber als Ergänzung dazu ist eine HP mit vernünftigen
Songs, Videos ,Photos und Infos durchaus hilfreich !!

Gruß
 
A
Anonymous
Guest
erniecaster":nuk23h2o schrieb:
Kann es sein, dass das SEHR lange dauert (Video 380 MB)?

Wird wohl so sein. DSL heißt nämlich mit Vornamen A , von asymmetric. Das bedeutet, Downloads gehen schnell, aber Uploads laufen nur mit 0,5 bis 1 MBit/s. Über den Daumen gepeilt solltest Du also für Dein Video so ein bis zwei Stündchen rechnen.

Gruß,
Klaus
 
A
Anonymous
Guest
Versuch mal Reverbnation .. ist zwar mehr für den Ami-Markt, aber ich fande es sehr einfach dort das Profil zu erstellen.
Kann man auch auf seinem Facebookprofil einbinden. Schau dir einfach meine Profile an und entscheide selbst.

Guckst du 1

Guckst du 2

Auch ganz gut ist regioactive:

Guckst du 3
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
3K
Al
 

Oben Unten