Nieder mit der GEMA, teil 12569875463


Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Neuester GEMA Wahnsinn in Köln!

In Köln gibt es eine Kneipe (es gibt natürlich mehrere aber diese eine u.s.w., außerdem, keine Namen, könnte ja ein Spion von der GEMA lesen). Diese vermietet nebenbei noch ihren Keller für Partys oder kleinere Gigs. Kneipe = ca. 40qm (klein!) Keller ebenfalls!

Daraus hat die GEMA jtzt erst einmal eine DISCOTHEK gemacht! Mit der entsprechenden GEMA Rechnung!

Manchmal wünschte ich mir wirklich spät Nachts in einer einsamen Gasse einem GEMA Spion zu begegnen!

Vielleicht liest dies ja ein solcher. Hallo liebe GEMA, ich bin demnächst Ersatzbasser bei einem Auftritt bei einem Biker Treffen. Komm doch mal vorbei!
 
A
Anonymous
Guest
Max":1b151a3k schrieb:
Vielleicht liest dies ja ein solcher. Hallo liebe GEMA, ich bin demnächst Ersatzbasser bei einem Auftritt bei einem Biker Treffen. Komm doch mal vorbei!

Die kommen wenns sein muss auch mit Potzileischutz... ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Naja, wenigstens kümmert sich jemand darum, dass die Rechte der Musiker an ihrer Musik gewahrt bleiben!

Nichtsdestotrotz: Verteilung der Einnahmen und die Verhältnismäßigkeiten sind ein Witz. Dem stimme ich voll zu!
Die Musikbranche ist eben ´ne Mafia!
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten