Nix für schwache Nerven...(heavy Mädelmusik..)


mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
oder wenn jemand welche hat oder an Winterdepression leiden sollten, habe ich hier vielleicht ein wenig Linderung, zumindest musikalisch. Vor ner Woche hatte ich die erste Idee zu dem Liedlein und jetzt ist es ein kleines Stück Musik für Klassische Gitarre geworden. Weil der Mädchenmucker Rolli hat sich ja eine Ortega RCE 238 (romantische Modellbezeichnung) zugelegt und da muss natürlich was komponiert werden. Leider bekomme ich meine Atemgeräusche (chronischer Schnaufer) und die Saitengeräusche noch nicht in den Griff. Muss ich entweder mehr üben oder akzeptieren. Hier also:

Spring may come
 
A
Anonymous
Guest
Och, wat is dat schön.

Klingt super und wunderschön gespielt. Genau das richtige zum Frühstückskaffee kurz nach dem Aufstehen.
 
A
Anonymous
Guest
mr_335":sbo21wn4 schrieb:
Leider bekomme ich meine Atemgeräusche (chronischer Schnaufer) und die Saitengeräusche noch nicht in den Griff. Muss ich entweder mehr üben oder akzeptieren.

Akzeptiere das! Dadurch klingt für mich die Aufnahme sehr handgemacht (ist sie ja auch). So ale wenn hier jemand neben mir sitzt und spielt.

Der ganze Track gefällt mir außerordentlich gut!
 
A
Anonymous
Guest
haebaet":1yox3oym schrieb:
Genau das richtige zum Frühstückskaffee kurz nach dem Aufstehen.

Habe mir gerade einen Cafe Latte gemacht und das Liedlein angehört - wunderbar!
Kann haebaet da vollstens zustimmen.

Rolli, wenn du jetzt bitte noch einen Song machen könntest, der die Grippe vertreibt... ;-)

Viele Grüße
Jochen
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.257
Lösungen
2
Hallo rolli,

das mag ich. Alles Folgende ist wirklich nur Feinarbeit.

Es hört sich für mich immer noch nach zu langen Fingernägeln und zu heftigem Anschlag an. Und als hättest Du direkt vorher einen Kaffee getrunken. Es ist mir nicht "leicht" genug gespielt für die Melodie und den Titel. Kann es sein, dass Du meinst, dass die Nylongitarre schwerer in Schwung zu bringen ist als Deine Stahlsaitengitarren? Oder dass Du versuchst, die hohen Höhen der Stahlsaiten aus den Nylons rauszuholen? Wie klingt das Stück auf Stahl?

Mach nochmal. Ganz weich. Entspannter, leiser. Dann atmest Du auch weniger schwer.

Und wenn das nichts bringt, dann ist es so auch schön.

Gruß

erniecaster
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Nur schön !
Danke !


Aber mach endlich mal deine CD fertig.
 
A
Anonymous
Guest
Nachträgliche Assoziation, auf dem Sofa liegend, die Melodie nachsummend:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Yq0FM-cAVj8[/youtube]
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
Danke Euch für die ermutigenden Worte!

Erniecaster:Mach nochmal. Ganz weich. Entspannter, leiser. Dann atmest Du auch weniger schwer.

Ja, Du hast vollkommen recht. Gestern war ich ob des Fluglärm fast mit den Nerven am Ende und hatte immer nur knapp 2 Minuten bis der nächste Bomber in die Aufnahme rauschte, das hat gestresst. Wird Zeit das ich hier wegziehe....

Danke!
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.713
Lösungen
3
Hut ab....!
Schöner Song, toll gespielt...klasse!

das motiviert, die Akustik auszupacken und mal wieder etwas damit zu arbeiten.....ich weiß schon gar nicht mehr wo sie steht.... :cry:
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
erniecaster:
Mach nochmal. Ganz weich. Entspannter, leiser. Dann atmest Du auch weniger schwer.
[mp3]http://www.kbmedia24.de/media/spring_may_come_fat.mp3[/mp3]

Ich weiss nicht ob es besser geworden ist. Beim Aufnehmen bin eh immer leicht unentspannt.... Wohl Mädchengene :eek:) Könnte sein, dass es nun zu dick geworden ist in den Bässen?!?!
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.257
Lösungen
2
Hi rolli,

klingt schon besser - auch nicht zu fett. Aber bei mir auf dem Laptop zerrt was.

Allerdings finde ich den ersten Ton des Themas immer noch nicht schön. Der klirrt immer noch. Ich wünsche mir eine noch weichere Version.

Das kommt schon noch.

Gruß

Matthias
 
A
Anonymous
Guest
mr_335":13p0vfzd schrieb:
Ich weiss nicht ob es besser geworden ist. Beim Aufnehmen bin eh immer leicht unentspannt.... Wohl Mädchengene :eek:) Könnte sein, dass es nun zu dick geworden ist in den Bässen?!?!

Hi Rolli,
wunderschön ;-) Ich hab an meinem PC ne sehr gute Anlage hängen und da klingt es schon richtig klasse. Ein ganz klein wenig Bässe weg und etwas mehr Mitten (wie Kollege Matthias das passend schreibt - insgesamt etwas weicher) und dein Song ist bezüglich der Abmischung perfekt. Akustikgitarren abmischen ist eh ne Kunst für sich.

Wegen dem Fluglärm: Schyce sowas - komm zu mir ins Saarland, do isses scheen ruisch :lol:

PS: Merkst du nicht, dass einige hier nun endlich mal ne CD von dir haben möchten - also ran :cool:
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
ollie:das motiviert, die Akustik auszupacken und mal wieder etwas damit zu arbeiten.....

Das sind die schönsten Kommentare :eek:) Danke für die warmen Worte.

erniecaster:...klingt schon besser - auch nicht zu fett. Aber bei mir auf dem Laptop zerrt was.

Allerdings finde ich den ersten Ton des Themas immer noch nicht schön. Der klirrt immer noch. Ich wünsche mir eine noch weichere Version

Mhhh, wahrscheinlich meine ich dann den ersten Ton so. Hach, da hat man halt noch Kraft und Saft :eek:) Ja, bei mir zerrt es auch in den tieferen Mitten, ist aber wohl nur der Mix.

Magman: PS: Merkst du nicht, dass einige hier nun endlich mal ne CD von dir haben möchten - also ran
Ja Maggy, was meinste den wofür ich den Krempel hier aufnehme :eek:)
Bin ja dabei. Aber gut Ding will Weile haben!
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.257
Lösungen
2
Hi rolli,

mr_335":333zscmz schrieb:
Mhhh, wahrscheinlich meine ich dann den ersten Ton so.

Ist auch eine reine Geschmacksfrage.

Wobei ich solche öffentlichen Geschmacksdiskussionen eigentlich gar nicht mag. Wenn man dann auf alles hört, kommt was entsprechend Durchschnittliches raus. Spiel das so, wie Du es für richtig hälst, dann passt das schon.

Gruß

erniecaster
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Rolli, das ist herrlich! Mehr davon! Und wie Erniecaster schrob, genauso wie Du das eben zu tun pflegen machst ...
 
A
Anonymous
Guest
Hi Rolli,

ich mach grade einen Tanzkurs und da wünschte ich mir manchmal einen solch schönen Wiener Walzer :oops: :-D ...
... nein muß man nich drauf tanzen, kann man auch einfach nur zuhörn ;-)

Lieben Gruß, Uwe
 
Keef
Keef
Well-known member
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
390
Ort
Rhoihesse
Subber gespielt - Hut ab Rolli! :clap:
Auch wenn's e bissel Medelmussik is... ;-)

Helau
Gottfried
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
keef:Auch wenn's e bissel Medelmussik is...

Helau
Gottfried

Eben, deswegen habe ich ja so irren Erfolg bei der Weiblichkeit. Ich würde doch nie freiwillig so'ne Sülze spielen :p

Auch Dir ein dreifaches Helau. Und Grüße an die Süße....
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.557
Lösungen
1
Hömma, Fassenachtsprinz,

mach ma dei ZeDe fäddisch, damidd isch näxxt Jahr fer Waynachte scheene Geschänke hab, fer guude Kunde im Laade, die bugglisch Fewandtschafft und die, die Aanung von Mussigg habbe ...

Hopphopp, hasta la pasta :cool:
 
 

Oben Unten