Online- Gitarrenunterricht


Doc Line6forum
Doc Line6forum
Well-known member
Registriert
19 August 2007
Beiträge
1.603
Ort
Hamburg
Hallo! :)
Neues Jahr, viele neue gute Vorsätze.
Da ich in meiner momentanen Band gitarristisch nicht überfordert werde, habe ich mir vorgenommen, mich diesbezüglich wieder regelmäßig fortzubilden.
Bei einer 60 Std.- Arbeitswoche und allgemeiner organisatorischer Inflexibilität liebäugele ich mit einem Fernunterricht wie diesem hier:
http://www.newmusicacademy.de/
Kennt hier jemand diese Institution? Erfahrungen?
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich habe das noch nicht ausprobiert.

Aber hier gibt es glaube ich so etwa wie einen "Schnupper-Kurs".

http://www.musicdojo.com/

Allerdings, aus Zeitersparnisgründen ist das nicht zuempfehlen. Man spart vielleicht die Anreise zum Unterricht, aber das war´s .

Möglicherweise ist man zeitlich flexibler, die Sache wäre jedoch, wie die Kommunikation und das persönliche Feedback über´s Internet läuft. Wäre mal interessant, wenn da einer was zu schreiben würde, ob´s das bringt.

Für Mist halte ich das aber generell nicht.
 
HarryG
HarryG
Active member
Registriert
2 November 2007
Beiträge
40
Ort
Aldenhoven
Schau mal in die Kleinanzeigen hier.
Da verkauft jemand ein "Halbjahresabo"

Vielleicht kann er Dir auch Auskunft über Qualität und ssonstiges geben.


Harry
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

die Qualität würde mich auch sehr interessieren, wäre schön, wenn sich dazu jemand äußern könnte. Wenigstens ein Dozent sagt mir (in den youtube Videos) nicht sonderlich zu.
 
A
Anonymous
Guest
svensen":3cdyqy75 schrieb:
Hallo,

die Qualität würde mich auch sehr interessieren, wäre schön, wenn sich dazu jemand äußern könnte. Wenigstens ein Dozent sagt mir (in den youtube Videos) nicht sonderlich zu.

Hi, meinst du das hier???

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=L8_5xaLKlxg[/youtube]

Ich werd da auch nicht schlau draus. Habs nur flüchtig angeschaut... Der spielt ein Lick mit g-äolisch... :lol:

Mfg Gitarrero100
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich habe vor einigen Tagen diese Seite gefunden

http://www.wholenote.com/

ist zwar kein Unterricht, aber die bietet Stoff für die nächsten Jahre. Für jeden was dabei.
Um alle Features auszuschöpfen muss man sich allerdings anmelden, kostet aber nichts. :)
Und man muss a bisserl Englisch können.

Gruss
 
A
Anonymous
Guest
gitarrero100":2tdaqbps schrieb:
Ich werd da auch nicht schlau draus. Habs nur flüchtig angeschaut... Der spielt ein Lick mit g-äolisch... :lol:

Mfg Gitarrero100

Das ist´s ja! Stell da mal ´ne Rückfrage eben.. :shock:

Auch müsste man minimal auditiv, viel besser aber visuell, Material an den Lehrer zurückgeben können.

Sonst ist das doch wie jedes andere Lehrvideo oder Buch auch...

Also ...so ganz ohne ist das nicht, denke ich.
 
JerryCan
JerryCan
Well-known member
Registriert
7 Januar 2005
Beiträge
427
Ort
Waltrop
Marcello":sr26ckmd schrieb:
gitarrero100":sr26ckmd schrieb:
Ich werd da auch nicht schlau draus. Habs nur flüchtig angeschaut... Der spielt ein Lick mit g-äolisch... :lol:

Mfg Gitarrero100

Das ist´s ja! Stell da mal ´ne Rückfrage eben.. :shock:

Auch müsste man minimal auditiv, viel besser aber visuell, Material an den Lehrer zurückgeben können.

Sonst ist das doch wie jedes andere Lehrvideo oder Buch auch...

Also ...so ganz ohne ist das nicht, denke ich.

AFAIK läuft das bei der NMA auch so, dass der zahlende Kunde regelmäßig Unterrichtsmaterial (Hefte und DVDs) bekommt und seinerseits Aufnahmen (auch Videos) an "seinen" Lehrer bei der NMA zurückschickt. In der Theorie gibt es also die Möglichkeit, Feedback zu erhalten.

Aber wenn ich mir dann vorstelle, dass die NMA nur überschaubar viele Mitarbeiter hat und evtl. hunderte von Schülern in jeder Woche Aufnahmen/Videos an jene schicken und auch noch eine Antwort haben wollen. - Wer soll sich das alles anhören bzw. angucken?

Für mich persönlich wäre schon das Aufnehmen ein Graus bzw. mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Da ist das Feedback vom Gitarrenlehrer beim freitäglichen Unterricht doch sehr viel direkter und zeitnäher.

Just my 2 Cents.

MfG

JerryCan
 
A
Anonymous
Guest
Wer soll sich das alles anhören bzw. angucken?

Naja, wenn man dafür bezahlt, dann kann ich auch erwarten, dass die Aufnahmen "ausgewertet" werden. Wie das umgesetzt wird, kann dem $Kunden ja egal sein. Sooo schlecht finde ich das Konzept gar nicht mal, nur der besagte Dozent ist mir einfach zu "schlurig".
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
hab heute diesbezüglich was ganz abgefahrenes entdeckt falls ihr es noch nich kennt:

http://www.iperform3d.com

Keine Ahnung ob das was bringt, wollte mich mal testweise anmelden aber leider ging bis vorhin die Anmeldefunktion nicht =(
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab bei der New Music academy einen DVD Fernkurs gemacht und war ziemlich zufrieden was Betreung und so betrifft. Ein BekANNTER hat den ganzen Kurs gemacht und war mehr als zufrieden. Also er hat dort alle Level durchlaufen. Ist schon ein paar Jahre her, noch mit Video. Aber egal..mir hat´s auf jeden fall gut gefallen. Man denkt z.B. ..Mensch..da hätte ich ne Frage zu...und schwups wird genau diese dann im nächsten Chapter erläutert.Und alle anderen. Die schauen gut voraus, kommen den Fragen oft auch zuvor...also gut gemacht.Ich denke die haben guzte Erfahrung mit Schülern..gutes Konzept, ´gut durchdacht.
 
Doc Line6forum
Doc Line6forum
Well-known member
Registriert
19 August 2007
Beiträge
1.603
Ort
Hamburg
Luc":23jeurkt schrieb:
Ich hab bei der New Music academy einen DVD Fernkurs gemacht und war ziemlich zufrieden was Betreung und so betrifft. Ein BekANNTER hat den ganzen Kurs gemacht und war mehr als zufrieden. Also er hat dort alle Level durchlaufen. Ist schon ein paar Jahre her, noch mit Video. Aber egal..mir hat´s auf jeden fall gut gefallen. Man denkt z.B. ..Mensch..da hätte ich ne Frage zu...und schwups wird genau diese dann im nächsten Chapter erläutert.Und alle anderen. Die schauen gut voraus, kommen den Fragen oft auch zuvor...also gut gemacht.Ich denke die haben guzte Erfahrung mit Schülern..gutes Konzept, ´gut durchdacht.

Danke für dein Feedback. Wenn ich fragen darf: Warum hast du nach einem Kurs abgebrochen, oder war das schon Level 6 ? :lol:
 
 

Oben Unten