Overdrive Pedal á la SLO 100?


A
Anonymous
Guest
In letzter Zeit hat es mir der Lead-Sound von Warren Haynes angetan.
Daher bin ich auf der Suche nach einem Pedal, das den typischen Overdrive Sound eines SLO 100 hinbekommt. Eben dieses typische, fette Kratzen in den Hochmitten.

Mein hierfür verwendetetr Amp ist ein Marshall Clone (extra einen SLO 100 kaufen erscheint mir leider etwa aufwendig :cry: ). Das Pedal müßte also selbst gar nicht übermäßig zerren, es müsste nur dieses "Andicken" und Kratzen liefern.

Hat jemnd einen Tipp für mich?
 
S
Schnabelrock
Well-known member
Registriert
15 Juni 2005
Beiträge
1.672
Lösungen
1
Haynes verwendet einen Clon Centaur, der allerdings einer der teuersten Treter ist, die man überhaupt ins Auge fassen kann. Und ja: sein Sound ist beispielhaft.
 
S
Schnabelrock
Well-known member
Registriert
15 Juni 2005
Beiträge
1.672
Lösungen
1
Ach so, ich glaube das Ding schreibt man vorne mit K: Klon Centaur.

Bei Govt Mule spielt er live einen Diaz und einen Soldano, ersteren für die klaren Sounds. Sein Techniker mischt die beiden Amps/ounds nach Bedarf, schon deshalb ist das schwer hinzukriegen.

(vom Musiker selbst mal ganz abgesehen)
 
A
Anonymous
Guest
Schnabelrock":2nlh1g98 schrieb:
(vom Musiker selbst mal ganz abgesehen)

Schon recht, dummerweise oder auch zum Glück kann man seine Hände nicht auch kaufen. :(

Doch auch wenn er mit den Allmans spielt, dort kommt ja meist ein Marshall SLP plus SLO 100 zum Einsatz, hat es dieses spezielle "Kratzen" obenrum.
 
 

Oben Unten