P90 Empfehlung


A
Anonymous
Guest
@magman:

Moin Magman, welche P90 könntest Du denn so empfehlen und welche eher nicht, um einen autentischen P90-Sound zu bekommen?
 
A
Anonymous
Guest
Hi Swingblues,

ich hab das mal aus dem Custom Defender Review hierher verschoben - bitte solche Fragen entweder hier posten, oder mir ne PN, oder Mail senden - danke ;-)

Also, es gibt sehr viele gute P-90's. Ich mag die Kluson Grand Vintage P-90 von Göldo sehr gerne, die hatte ich mir u.a. auch in meine Gibsons ES 135 eingebaut - richtig guter Sound und für mich wesentlich besser als die originalen von Gibson. Kosten auch nicht die Welt. Allerdings hatte ich schon öfters die Gelegenheit P-90's von Lollar anzutesten - für mich waren das bislang die besten, wenn es um den guten alten Vintage Tone geht - echt tolle Teile, aber schwer zu bekommen in Germany.

Aber auch z.B. Leosounds, Häussel, Amber, Barfuss haben gute P-90 im Programm.
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.559
Lösungen
1
Magman":2l8nd107 schrieb:
Kluson Grand Vintage P-90 von Göldo ... richtig guter Sound
´
Ich hab grad die Woche hier im Laden eine LP Jr mit einem Kluson P90 am Steg gehört - kack die Wand an, Geil-O-Mat !

Find ich sehr gut, der hat auch für meine Ohren den Knack im Sound, den ein guter P90 haben muss !
 
asatmann
asatmann
Well-known member
Registriert
25 April 2007
Beiträge
540
Lösungen
2
Ort
88515
Magman":r3z8bsvw schrieb:
....

Allerdings hatte ich schon öfters die Gelegenheit P-90's von Lollar anzutesten - für mich waren das bislang die besten, wenn es um den guten alten Vintage Tone geht - echt tolle Teile, aber schwer zu bekommen in Germany.
.....

Lollars gibt's bei http://www.station-music.de/, wie ich gestern zufällig gesehen habe. Nur falls jemand auf der Suche ist.
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
asatmann":1to54v1i schrieb:
Magman":1to54v1i schrieb:
....

Allerdings hatte ich schon öfters die Gelegenheit P-90's von Lollar anzutesten - für mich waren das bislang die besten, wenn es um den guten alten Vintage Tone geht - echt tolle Teile, aber schwer zu bekommen in Germany.
.....

Lollars gibt's bei http://www.station-music.de/, wie ich gestern zufällig gesehen habe. Nur falls jemand auf der Suche ist.
Online auf http://www.lollarguitars.com/ bestellen funktioniert ohne Probleme. Hab ich sicherlich schon 6 mal gemacht.

Ansonsten 2nd zu den Lollars :-D

greetz
univalve
 
A
Anonymous
Guest
Mohm meinte ich natürlich :roll:
... du meinst, das wäre zu krass in den Höhen?
mh .... nimmt man denn da den Volume oder den Tone-Poti, um den Effekt zu erreichen?(bei einer 2xVo, 2xTone-Beschaltung)
(ich kannte das nur aus einer alten Tele, da war das durchaus meinem Geschmack entsprechend ... und da war es die originale Bestückung in der Periode)
 
asatmann
asatmann
Well-known member
Registriert
25 April 2007
Beiträge
540
Lösungen
2
Ort
88515
frankpaush":27k7j110 schrieb:
asatmann":27k7j110 schrieb:
Lollars gibt's bei http://www.station-music.de/, wie ich gestern zufällig gesehen habe. Nur falls jemand auf der Suche ist.

blöde framesets.*/^*/... zu sehen sind sie dann hier: http://www.station-music.de/gitarre/gitarre_amps/lollar_pu.html

Mercy - ganz übersehen..


Ein Kumpel lässt sich grade einen P90 von Häussel in die Jaguar verpflanzen. Sollte mich das begeistern lass ich's verlauten..
 
A
Anonymous
Guest
Bei Leosounds gibts auch P90 im Angebot - kennt die jemand vielleicht? Bin am überlegen, ob meine SG nicht statt der Clean ziemlich langweiligen Original-Humbucker ein Paar P90er vertragen könnte.....
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
felipe de la muerte":2yn8129u schrieb:
Bei Leosounds gibts auch P90 im Angebot - kennt die jemand vielleicht? Bin am überlegen, ob meine SG nicht statt der Clean ziemlich langweiligen Original-Humbucker ein Paar P90er vertragen könnte.....

Ich hab in meine V einen Leosound P90 am Hals eingebaut. Gefällt mir ganz gut.
Steg kann i nix sagen.
 
A
Anonymous
Guest
Die P90er im HB Format von Häussel find ich ziemlich Klasse - Die klingen auch richtig nach P90er :D

Lollars durfte ich auch mal in einer Tokai Goldtop anspielen, die klingen über nen alten Marshall Super Lead einfach umwerfend, wobei auch die Kombi aus Gitarre und Amp perfekt passt :D
 
A
Anonymous
Guest
frankpaush":1cmcseg9 schrieb:
Mohm meinte ich natürlich :roll:
... du meinst, das wäre zu krass in den Höhen?
mh .... nimmt man denn da den Volume oder den Tone-Poti, um den Effekt zu erreichen?(bei einer 2xVo, 2xTone-Beschaltung)
(ich kannte das nur aus einer alten Tele, da war das durchaus meinem Geschmack entsprechend ... und da war es die originale Bestückung in der Periode)


Man nimmt den Volume Poti - teste das doch einfach selbst mal, ist ja schnell wieder rückgängig gemacht ;-)

Wie gesagt, mir war das zu höhenlastig....
 
A
Anonymous
Guest
focus":2ea9vn6u schrieb:
Die P90er im HB Format von Häussel find ich ziemlich Klasse - Die klingen auch richtig nach P90er :D

Lollars durfte ich auch mal in einer Tokai Goldtop anspielen, die klingen über nen alten Marshall Super Lead einfach umwerfend, wobei auch die Kombi aus Gitarre und Amp perfekt passt :D


Ich habe in der gleichen Gitarre schon mehrere P90's testen können und auf Platz 1 waren die Lollars, dicht gefolgt von dem Kluson Grand Vintage P-90 von Göldo, welcher den alten klassischen Gibson P90 Sound sehr gut rüberbringt. Zu den Leosounds kann ich nix sagen, da bislang noch nicht getestet.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten