Pearloid Pickguard bearbeiten


blueswolf
blueswolf
Well-known member
Registriert
28 November 2007
Beiträge
124
Moin Zusammen,

meine Blade California,die ich kürzlich gebraucht erworben habe hat ein
weisses Perloid Pickguard.Sieht eigentlich sehr edel aus.
Bei näherer Betrachtung ist mir jetzt aufgefalle, das da an manchen Stellen kleine Unebenheiten auf der Oberfläche sind.
Sieht so aus wie getrocknete durchsichtige Tropfen von Kleber oder Lack.
Kann man sowas abschleifen bzw. mit bestimmten "Mittelchen" bearbeiten?


Blues und Gruß
Blueswolf
 
A
Anonymous
Guest
Im KFZ-Zubehörhandel gibt´s Lackauffrischer. Meistens in einer Tube. Ich habe für solche Probleme ne Polierpaste von Sonax, die für sowas ginge. Aber erst vorsichtig probieren. Die Oberfläche des Pickguards ist weicher als die von Lack. Die Oberfläche wird deswegen schneller matt, wenn du zuviel Schleifpaste nimmst. Zahnpasta wäre auch ne Alternative. :shock:
 
 

Oben Unten