Porcupine Tree - wer kennt die?


Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Meine Prog Rock Band numero uno!

Hab sie schon live gesehen,was für mich der musikalische Himmel war.
Steven Wilson ist einer der kreativsten Leute des 21ten Jh.

Er remastert im Moment sogar die King Crimson Alben und arbeitet mit tollen Bands wie Opeth zusammen als Produzent und Studio Ass.
Ausserdem ist er auch sehr erfolgreich mit seinen Nebenprojekten wie z.b. Black Field


Gavin Harrison ist mMn der beste Drummer den es überhaupt gibt und ich denke Moritz ist der selben Meinung ;-)
Er muss wohl als kleines Kind in eine Standuhr gefallen sein und jahre drin verbracht haben.

Es ist einfach berauschend wie diese Band harte gar Grunge artige Töne mit total relaxten Prog Rock Elementen verbinden.

Wer auch nur ansatzweise Pink Floyd,Spocks Beard,Marillion und Konsorten mag sollte unbedingt rein hören !!!!!!!!!11111eins eins eins
 
asatmann
asatmann
Well-known member
Registriert
25 April 2007
Beiträge
538
Lösungen
2
Ort
88515
Sehr großartige Band - und vor allem das letzte Album "the incident" ist sehr gelungen.
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Sonny":1ygn0bx5 schrieb:
Gavin Harrison ist mMn der beste Drummer den es überhaupt gibt und ich denke Moritz ist der selben Meinung ;-)

Exakt ;-)
Ich find man kann nicht von vielen Drummern behaupten, dass es schon allein aufgrund ihres Sounds Spass macht ihnen zu zuhören...

Porcupine Tree haben definitiv viele gute Sachen, ich hab nur leider etwas die Stimmung und Art des Gesangs von Herrn Wilson kaputtgehört.
Aber wenn dich die Musik interessiert empfehle ich auch grade die älteren Sachen zB "Pure Narcotic" oder "Blackest Eyes"...
 
Raptor
Raptor
Well-known member
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
764
Lösungen
1
Ort
Heinsberg
Coole Band. Danke für den Tipp, kannte ich noch nicht :-D
Den Vergleich mit Pink Floyd kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen. Bis auf einzelne Titel die Ähnlichkeiten zeigen (z.B. der Mittelteil bei Time Flies), finde ich die ja deutlich rockiger. Pink Floyd ist da meiner Meinung nach eher ruhiger und "atmosphärischer".
 
A
Anonymous
Guest
Ne tolle Band, besonders live - jedes einzelne Bandmitglied ist ein herausragender Musiker.

Den Vergleich mit Pink Floyd mach ich auch gern, wenn ich die Band beschreiben muss. was auch sehr beeindruckend ist: Der Sänger hat anfangs alleine mit dem Musik machen angefangen und die ersten Alben komplett selbst "geschnitzt". Die Bandgeschichte ist kurios, ich zitiere Wiki:

"Da er befürchtete, dass ihm als „Hobbymusiker“ die Anerkennung versagt bleiben könnte, erfand er die fiktive Band Porcupine Tree, die sich angeblich nach einem längeren Gefängnisaufenthalt auf einem Rock-Festival in den 1970er Jahren zusammengefunden hatte. Er fälschte eine zugehörige Diskografie und veröffentlichte 1989 eine 80-minütige Kassette mit dem Titel Tarquin’s Seaweed Farm, die bereits eine erste Version von Radioactive Toy enthielt, einem der bekanntesten Titel aus der Frühphase von Porcupine Tree. Im Inlay der Kassette waren die fiktiven Informationen über Porcupine Tree abgedruckt."

Seit PP ne vollständige Band sind, gefällt's mir noch besser. Unglaublich ist der Output der Band. Porcupine Tree hör ich schon sehr lange, und immer wieder gern :)
Sehr zu empfehlen sind auch die erhältlichen Live-DVDs.

Grüße, Marco
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Schließ ich mich mal an:

Großartige Band, die ich vor ca. 2 Jahren entdeckt habe. habe (fast ?) alles von denen.

Persönlicher Favorit: in absentia
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Porridgezwerg":1gou32qz schrieb:
Sehr zu empfehlen sind auch die erhältlichen Live-DVDs.

Besonders die Anesthetize Blu-Ray,da geht echt die Sonne auf!

muelrich":1gou32qz schrieb:
Großartige Band, die ich vor ca. 2 Jahren entdeckt habe. habe (fast ?) alles von denen.
Auch Singles und rare EPs gibt wie z.b. Transmissions,XM I und II ?

Wobei Nil Recurring eine must-have EP ist
 
A
Anonymous
Guest
Als nächsten "Schritt" möchte ich in dem Genre Deadsoul Tribe empfehlen, Kostprobe:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ZG8eIVvlwok[/youtube]
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3Irf4l1ayKw[/youtube]

Noch nen Tick weniger Floyd, mehr Metal, aber sehr progressiv und atmosphärisch trotz aller (zeitweisen) Härte :)
 
A
Anonymous
Guest
Porcupine Tree sind eine extrem vielseitige Band.

Geführt vom Genius Steven Wilson - kreativer Motor und Mastermind.
Zudem haben sie mit Gavin Harrison ein absolutes Monster hinter der Schießbude.

Ich mag alle Alben - von den ersten Demos bis zu neuen Schinken

Einer, wenn nicht DER PT Song dürfte wohl "Anesthesize" vom Fear of a blank planet sein. Wahnsinn

Sehr geile Band
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Für mich auche ine der Top-Bands. Steven Wilsons Stimme ist sicher Geschmackssache. Was ich an dieser Band liebe ist dass sie sich einen Dreck um Normen scheren und einfach machen worauf sie Lust haben und mit viel Arbeit damit mittlerweile auch ein breiteres Publikum erreichen.

Übrigens hat Steven Wilson gerade mit seinem Soloalbum "Grace for Drowning" ein absolut künstlerisch wertvolles Soloalbum herausgebracht. Mehr im Stile von king Crimson etc. und "schwierig". Wer aber auf Musik mit Substanz steht sollte da mal reinhören.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=EDD5i-j1AnY[/youtube]

Gruß,
Jacques
 
 

Oben Unten