Power Attenuator-Ersatz für 20$ ?


A
Anonymous
Guest
Ich habe beim Stöbern dieses Teil hier entdeckt:

http://cgi.ebay.de/VOLUMEBOX-FOR-PEAVEY ... dZViewItem

Nun frage ich mich, kann das überhaupt so funktionieren und wenn ja, ohne Schaden für den Amp? Für mich sieht das ganze so aus, als wäre es lediglich ein Poti-in-a-box, im Endeffekt also ähnlich einem Volumenpedal. Wie soll so die angelechzte Endstufensättigung bei minimalen Lautstärken erreicht werden?
Vielleicht kann ja jemand etwas dazu sagen, wäre doch ne superbillige Lösung.

Danke und Gruß
Mat
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
matzemoku":17relldi schrieb:
Ich habe beim Stöbern dieses Teil hier entdeckt:...

Das Thema hatten wir schon mal. Seinerzeit wurde mangels Erfahrungen auch nichts Konkretes über das Teil bekannt.

Irgendwo muss die vom dem Amp abgegebene Ernergie ja bleiben. Die HotPlate setzt sie in Wärme um, die vergleichbaren Geräte anderer Hersteller wohl auch. Und alle sind mit mehr oder weniger Erfolg bemüht, neben der Leistungsreduzierung gleichzeitig nicht den Original-Sound zu stark zu verändern.

Das alles scheint mir bei dem Ding nicht gegeben.

Ich selbst wäre nicht gewillt, die 20 $ just for fun hinzublättern, so wenig erwarte ich von dem Ding.
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Ich hab vor Kurzem mal bei Tube-Town geguckt...Die haben ein paar Neue Sachen
im Bausatz Bereich. Unter Anderem so ein Teil, was du suchst. Vielleicht lohnt
sich das ja?

mfg Marius
 
 

Oben Unten