Problem mit Dunlop Crybaby GCB-95


A
Anonymous
Guest
Hallo,

Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Crybaby.
Wenn ich es einschalte gibt es ein unerträgliches Brummen von sich.
Egal ob batterie- oder netzteilbetrieben.
Dieses Brummen hängt allerdings mit meinem Warwick Pedalboard und dem darin enthaltenen Netzteilzusammen.
Wenn das Wah einen Meter vom Gigboard weg steht geht alles normal. Kommt es allerdings dem Netzteil des Gigboards näher, dann fängt das Brummen an. Um so näher, desto lauter das Brummen.
D.h. ich kann das Wah nicht auf dem Gigboard betreiben, da es brummt wie Hölle. Was ist das für ein komischer Defekt?

Freu mich auf eure Antworten
le doctore
 
A
Anonymous
Guest
das ist kein Defekt, dein Netzteil koppelt induktiv in deine Wah Spule ein. Dreh´es mal probehalber um 90° in eine Richtung. ( provisorisch, in der Hand )
 
A
Anonymous
Guest
Dr.Schnarke":12hhabe0 schrieb:
ja dann ist es weg.... aber das war vorher nicht, soweit ich mich erinnere....

Irgendwas haste denn ja wohl doch geändert...so rein geographisch :?:
Ausser schirmen mit MU-Metall gibts da wenig Hilfe, evtl. das Netzteil verbannen. Oder probeweise das Wah mit Batterie betreiben, es zieht nicht sehr viel Strom
 
A
Anonymous
Guest
Polli":ny4epijb schrieb:
Dr.Schnarke":ny4epijb schrieb:
ja dann ist es weg.... aber das war vorher nicht, soweit ich mich erinnere....

Irgendwas haste denn ja wohl doch geändert...so rein geographisch :?:
Ausser schirmen mit MU-Metall gibts da wenig Hilfe, evtl. das Netzteil verbannen. Oder probeweise das Wah mit Batterie betreiben, es zieht nicht sehr viel Strom

Hi Polli,

Das Problem tritt auch mit Batterie auf.
Watt nu?
Greetz
m to da x
 
A
Anonymous
Guest
Wie Polli schon geschrieben hat, dein WahWah befndet sich zu nah an einer Stromquelle, dieses Problem hatte denke ich jeder schon mal irgendwann (gerade auch Steckerleisten sind auslöser des Problems).

Du musst irgendeine Änderung am Pedalboard durchgeführt haben, wenn du schreibst, dass es vorher nicht, bzw. nicht so aufgetreten ist. Hast du vielleicht die Reihenfolge der Effekte verändert, andere Kabel, ein neuer Effekt hinzugekommen?
 
A
Anonymous
Guest
Danke für die Tipps!
Heut kann ich leider nicht, aber morgen werde ich mal versuchen was umzukabeln. Falls das nicht hilft bau ich mal was aus Blech^^

Morgen mehr...
schnore
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.562
Lösungen
1
LP-Natasha":of6btc52 schrieb:
versuch doch mal, das pedal mit hilfe beispielsweise einer blechkiste abzuschirmen.

Ich bin da nicht sooo bewandert in Sachen Elektrik und so, aber:

Macht es nicht mehr Sinn, das Netzteil in eine Blechkiste zu verbannen, da evtl. die Eintreuungen, die über WahWah kommen , auch (oder insbesondere) von Zerrpedalen hochverstärkt werden.

Grüsse, Rolf
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.562
Lösungen
1
Dr.Schnarke":16p0e4xf schrieb:
Die Sache ist ja, dass das Netzteil im Board drinne is....
Also muss ich dieses Netzteil benutzen

Musst Du? Nö.

Ich hatte auch mal ein Warwick/Rockcase-Board, fand ich komplett scheiße, mal abgesehen davon, dass sich das Ding nach ca. zwei Jahren atomisiert hat ... taugt aus meiner Sicht keinen Schuss Pulver und würde ich mir nie mehr kaufen.

Schau mal in der Suchmaschine, da gab es zwei Threads

http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=6561
http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=6531


vor kurzem zum Thema Pedalboard-Maßanfertigung und Stromversorgung. Habe mir nun ein Netzteil von Cioks bestellt, wurde hier empfohlen, ich bin mal gespannt ...

Grüsse Rolf
 
A
Anonymous
Guest
das Schirmen mit Blech bringt wenig, da ja die
magnetische Komponente stört und nicht die elektrische. Wie ich schrob, hilft da nur MU-Metall und das ist wohl teuer und schlecht zu bekommen...
Ich würde mir was mit dem Aufbau einfallen lassen.
 
A
Anonymous
Guest
schade. kann nur von meiner erfahrung berichten, als das flimmern von zwei direkt benachbarten computermonitoren wegging, als ein backblech dazwischen gestellt wurde.
 
A
Anonymous
Guest
hi,
das liegt definitiv an der stromquelle und meist geht es einfach nciht anders, als das wah möglichst weit weg von dem netzteil zu platzieren.
mein cioks ist jetzt auch vor einer woche angekommen (hab mir das double jack geholt).
ich bin sehr zufrieden, wozu soll ich denn 180€ für das voodoo labs ausgeben ? :)
viele grüße
 
 

Oben Unten