Rath Amp Retro 50


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,
ich bin Besitzer eines Rath Retro 50 Amps, den ich auch grundsätzlich ganz gut finde (als zweit- Amp)
Leider hat er die Macke dass er bei längerer Belastung in Bandlautstärke der Pegel massiv zurückgeht.
Wenn man dann ein wenig auf den Amp "klopft" ist alles wieder OK.
Das macht den Verstärker leider nicht zuverlässig genug für Gigs...
weiss ich nicht viel über diesen Verstärker, deshalb wollte ich mal fragen ob hier jemand eine ähnliche Problematik schon mal hatte...
Sollte das Problem nicht behebbar sein, habe ich mir überlegt den Amp auszuschlachten, dazu benötige ich aber einige Spezifikationen (Lautsprecher usw...)
vielleicht kennt sich jemand von euch aus, ich tue es nicht... :)

viele Grüsse von
Andreas
 
Y
yrrkon
Well-known member
Registriert
2 Februar 2004
Beiträge
435
Ort
Oberhausen
Hi,
für mich klingt das nach einer "kalten" Lötstelle, also einem Fall für den Techniker. Oder seid ihr anderer Meinung?
Gruß
Ingo
 
A
Anonymous
Guest
Moin Andreas,

ich an deiner Stelle würde den Amp gleich zu Jürgen Rath schicken, bevor irgendwer an dem Amp 'rumbastelt'!
Kann eigentlich nur ein kleiner Fehler sein, den er mit Sicherheit schnell findet.
 
A
Anonymous
Guest
Magman":11fkpw4y schrieb:
Moin Andreas,

ich an deiner Stelle würde den Amp gleich zu Jürgen Rath schicken, bevor irgendwer an dem Amp 'rumbastelt'!
Kann eigentlich nur ein kleiner Fehler sein, den er mit Sicherheit schnell findet.

schließe mich an

der Rath ist .......da,- Kleinststückzahlenhersteller
verantwortlich angagiert!
Schätze mal..er wird sich den A.. aufreissen!
Wie sich das gehört...

sag ihm er soll ihn direkt personality tunen

und dann klappts auch wieder mim Nachbarn..wenn der Brüllwürfel wieder kreicht ...Mr. overflex :-D

http://www.youtube.com/watch?v=I92d9JysA_8
(ouch...reminds me at Vietnam...(just a Joke)

http://www.youtube.com/watch?v=I92d9JysA_8
greez & always think about...One Louder!
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

Sorry dass ich so lange nicht geantwortet habe,
war länger nicht online :-(

vielen Dank für eure Tipps, ich denke ich werde danach handeln :)
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
8K
Anonymous
A
 

Oben Unten