Rockinger 5-Minute-Kits, Erfahrungen?


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute

bin vor einiger Zeit mal über die Rockinger 5-Minute-Kits gestolpert - die sind ja ziemlich günstig (ca. 500 Euro) und bieten m.E. eine gute Basis für eine Strat (oder auch Tele) an der man ein Büsschen rommodden könnte....

Frage: hat jemand Erfahrung mit diesen Gitarren, sind die (bühnen)tauglich? Könnte man die auch straight-off-the -box spielen? Vergleichbar mit American Standard oder MIM?

vielen Dank

Cheers!
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.562
Lösungen
1
Hallo,

die Rockinger Sachen sind ok, vom Charakter her eine reinrassige Vintage Strat, die oberhalb der MiM und unterhalb der Fender US Vintage Serie anzusiedeln ist. Es gibt ja immer Ausnahmen, eine wirklich schlechte hatte ich von Rockinger noch nicht in der Hand. Ein 5-Minute-Kit war bei mir jahrelang eine von zwei Strats, spielt wirklich ordentlich. Ich hatte Fender Noiseless PUs montiert und KLuson Vintage Locktuners. Damit war die Gitarre immer erste Wahl bei Gigs mit viel Licht, durch die PUs war es wirklich still (keine Brummerei) und durch die Locktuners auch sehr stimmstabil.

Die Fender American Std. klingt meines Erachtens alleine durch das verwendete Messerkanten-Vibrato vom Charakter etwas anders, das muss man mögen oder nicht, ich stehe eher auf die normalen Strat-Teile.

Eine Option in dieser Richtung sind sicher auch die Diego Strats. Sehr gut, was ich da bislang in der Hand hatte, ehrlich. Schau mal, da gab es vor kurzem einen Thread "Diego Strat", da wurde sehr viel hierzu geäußert. Und das, was Magman und der Doc da von sich gegeben haben, trifft meine Erfahrungen auf den Punkt. Man kann sagen, dass man für das gebotene Geld derzeit kaum mehr "Vintage Strat" bekommen kann. Das Vintage bezieht sich natürlich auf die Ausstattung (Klusons, Vintage Vibr. mit Stahlblock, AlNiCo PUs, Nickelhardware etc.), es sind ja neue Gitarren (die gut klingen). Ein Gitarrenhändler aus Leverkusen hat mir vor kurzem gesagt, in der Preisklasse bis 1000 Euro VK (und er meinte den Streetpreis, nicht die UVP-Listen, an die sich eh keiner hält) gibts es aus seiner Sicht keine Alternative zur Diego!
 
A
Anonymous
Guest
Ich kann die 5-Minute Kits nur empfehlen.
Hab selbst eine Strat und auch eine Tele im Bekanntenkreis. Absolut amtliche Teile.
Von Kits zu sprechen ist ohnehin nettes Understatement. Die Dinger sind eigentlich spielfertig, fertiger als so manche Gitarre, die im Laden hängt... Du mußt nur noch die Stringtrees draufschrauben.
Der Rockinger Service ist auch sehr gut. Probiers doch einfach mal aus und ruf dort an. Echt nette Leute.

Zum Thema "in welchem Qualitätssegment sind die Kits anzusiedeln", das hier öfters besprochen wird stehe ich so:
Ich hab auf der Suche nach einer Vintage Strat wirklich viele Fender MiM und American Vintage Strats getestet. So richtig überzeugen konnte mich kaum eine. Ich bin der Meinung, ein Rockinger Kit kann in der Regel neben einer American Vintage absolut bestehen, kostet aber nur ein Drittel davon.

Strong Buy!
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten