Rotary Speaker Sim - Beispiele /welche Größen spielen sowas?


A
Anonymous
Guest
Tach auch!
Sooo, nachdem meine Suchanzeige bei guitarworld erfolgreich war hab ich jetzt auch für's kleine Besteck ein Replifex!
(das G-Major war zwar sexy so mit großem Display und Tuner etc., aber qualitativ hatte ich die "üblichen" Probleme mit den Potis und vor allem: das Ding klaut spürbar Sound - das Replifex nicht. So, wär' das auch mal gesagt)

Also ist das gute Teil im Rack, man beschäftigt sich mal wieder damit und denkt: die machen ja im Manual ziemlichen Spökes um die Rotary Speaker Sim.
Ja, die klingt ganz interessant, aber mir ist eigentlich noch nie was untergekommen im Sinne von "also den Sound kriegste nur mit nem Rotary Speaker hin", sprich, kennt ihr Soundbeispiele, wo irgendeiner unserer Heroen sowas einsetzt?
Jetzt nicht die Fraktion "Orjelspitter" an der B3 sondern die elektrisch zupfende Zunft. Ich meine mal was von SRV gehört zu haben, aber sonst?
Sachdienliche Hinweise auf Stücke mit Verweisen á la "im dritten Solo hinten rechts" fänd ich interessant.
Wobei - vielleicht ist ja ein Phaser historisch gesehen auch nur eine "Rotary Speaker Sim" und ich hab's nicht gemerkt ...
Vorab schon mal vielen Dank!
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
843
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Tante Google wirft mit den Suchworten Leslie und Guitar diese kleine Liste aus:
Badfinger: No Matter What (rhythm guitar)

Beatles: Something (guitars); Tomorrow Never Knows (lead vocal)

Cream: Badge (outro guitar riff)

Eagles: Hotel California (rhythm guitar)

Peter Frampton: Do You Feel Like We Do? (ending guitar solo)

Grateful Dead: Casey Jones (guitar intros, fills)

Hollies: Air That I Breathe (guitar solos)

Led Zeppelin: No Quarter (opening vocal)

Skylark: Wildflower (guitar solo and fills)

Ringo Starr: It Don't Come Easy (intro guitar riff)

Three Dog Night: Mama Told Me Not To Come (guitar solo and fills)

Three Doors Down: Kryptonite (rhythm guitar, guitar solo)

Tommy Tutone: 867-5309/Jenny (guitar solo)

Stevie Ray Vaughan: Cold Shot (guitars)

U2: One (rhythm guitar)

Ich mag den Schwurbelsound auch sehr, aber ich bin nur ein kleiner Rythmusgitarrist, den zu recht keiner kennt ;)
Gruß
Ugorr
 
A
Anonymous
Guest
Soundgarden: Black hole Sun
Beatles: Let it be
Pink Floyd: Us and them

Es ist kein absolut notwendiger Effekt, aber ein (wenn spärlich genutzt) sehr, sehr schöner.
 
A
Anonymous
Guest
Ugorr":2et89usl schrieb:
Tante Google wirft mit den Suchworten Leslie und Guitar diese kleine Liste aus:

Hrrrrgnnnn - auf "Leslie" hätt ich auch kommen können, das bringt in der Tat deutlich mehr :roll:

Vielen Dank Euch beiden, ich mach denn mal das CD-Regal unischer! :top:
 
A
Anonymous
Guest
Ich bin 198cm gross - darf ich auch mitmachen? :lol:

[mp3]http://www.pacocasanovas.ch/hipkick.mp3[/mp3]

Rotary Speaker aus dem Axe-Fx ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Mister Rechenmaschine":14gcybdk schrieb:
Ich bin 198cm gross - darf ich auch mitmachen? :lol:
Rotary Speaker aus dem Axe-Fx ;-)

Wowwwww, die gesunde Alpenmilch machts :lol:

1740 mm und H&K Tube Rotosphere MKI:

[mp3]http://www.magman-blues.de/The_Creed_-_Hey_now__1999_.mp3[/mp3]
 
T
The Rabber
Well-known member
Registriert
4 Mai 2010
Beiträge
824
1850mm und keine ahnung was ich schreiben soll... ausser das mir der Effekt gefällt :oops:
 
A
Anonymous
Guest
Mister Rechenmaschine":3j2ztd3v schrieb:
Ich bin 198cm gross - darf ich auch mitmachen? :lol:
Naa guuuuut.

;-)

Ich finde zwar das Interessante eher die Harmonien als den Roto-Sound, aber trotzdem, gute Mucke, klasse Sounds!

Magman":3j2ztd3v schrieb:
1740 mm und H&K Tube Rotosphere MKI:
Wow, cool. Mir gefällt vor allem die cleane Rhythmusgitarre (also nicht die funkige, eher die "glockige/flächige")! 1740mm ist natürlich hilfreich, da kann man schon mal durch die Katzenklappe rein, wenn man den Schlüssel vergessen hat. SCNR ... :lol:


Fazit: unbedingt näher mit der Rotary-Configuration beschäftigen, let's schwurbel!
 
A
Anonymous
Guest
steinberger":31g65wfk schrieb:
1740mm ist natürlich hilfreich, da kann man schon mal durch die Katzenklappe rein, wenn man den Schlüssel vergessen hat. SCNR ... :lol:

Wir Blueser halten uns zwar gerne klein, aber soooo klein war das nun auch wieder nicht gedacht :lol:

Gib mir ne Null :p

**) Ich hab das ja nur geschrieben damit sich Kollege Rabber hinter mir blamiert :hihi: :hihi: :hihi:
 
A
Anonymous
Guest
Magman":2dfaj3jd schrieb:

Nullen sind grade im Angebot, gerne: 0000000000000000000

Kannst Du mir denn noch verraten, wie die Cleansounds so gezaubert wurden (Klampfe und Effekte)? Der funky Part schmatzt so schön, der andere schwebt ganz lecker ...
 
A
Anonymous
Guest
Mister Rechenmaschine":2tmosg97 schrieb:
Ich bin 198cm gross - darf ich auch mitmachen? :lol:

[mp3]http://www.pacocasanovas.ch/hipkick.mp3[/mp3]

Rotary Speaker aus dem Axe-Fx ;-)

Sind alle Sounds aus dem Axe-FX? Klingt ja cool! :cool: (Nicht nur die Sounds!!)

Ich weiß, man wird nicht gern verglichen... aber mir fiel sofort Gov't Mule ein...
 
A
Anonymous
Guest
steinberger":3ca3mgro schrieb:
Kannst Du mir denn noch verraten, wie die Cleansounds so gezaubert wurden (Klampfe und Effekte)? Der funky Part schmatzt so schön, der andere schwebt ganz lecker ...

Aber gerne doch. Liegt zwar schon sehr lange zurück, doch ich weiß es noch ;-)

Die Gitarre war eine Blade RH4 Honey. Damals spielte ich noch ein Stereo Rack bestehend aus:

H&K Tubeman Plus Vorstufe (mit Midimodul) - alle Clean - und Leadsounds
H&K Attax Vorstufe (mit Midimodul) - nur Crunchsounds und Powerchords
H&K VS 250 Endstufe
Rocktron Intellifex

Bei den Aufnahmen gings Stereo ins Recordingpult aus dem H&K Tube Rotosphere. Effekt war ein 8-fach Chorus aus dem Intellifex. Das sphärische kommt allerdings durch den Stereo-Leslie-Effekt. Das Intellifex hatte zwar auch eine Leslie Simulation, aber das war damals noch nix. Die heutigen Simulationen sind da wesentlich besser, aber an das Rotosphere reichen auch diese nicht ran - das Teil ist schon verdammt gut!

Die zweite funky Gitarre ging aus dem Tubeman direkt ins Pult - nur ein VOX WahWah war dazwischen. Die Gitarre mit den Powerchords kam aus dem Attax - diese habe ich doppelt eingespielt, das habe ich schon immer so gemacht ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Noizelezz":2aykqs9f schrieb:
Mister Rechenmaschine":2aykqs9f schrieb:
Ich bin 198cm gross - darf ich auch mitmachen? :lol:

[mp3]http://www.pacocasanovas.ch/hipkick.mp3[/mp3]

Rotary Speaker aus dem Axe-Fx ;-)

Sind alle Sounds aus dem Axe-FX? Klingt ja cool! :cool: (Nicht nur die Sounds!!)

Ich weiß, man wird nicht gern verglichen... aber mir fiel sofort Gov't Mule ein...

Wow...danke! Yepp...alles aus der Echse! ;-)

@ Maggy: :-D :-D :-D - coole Mucke!!


Zwei weitere Tipps für guten Roto-Sound (hab beide selber getestet)

Das olle Korg G4 - in der Bucht findet man es mit etwas Glück
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=19rcMhNB4ag[/youtube]

Option 5 Destination Rotation Single - Boutique Roto-Pedal
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KP4e7E8_WkE[/youtube]

Gruss
Paco
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.888
Ich spiele ein Digitech EX-7 und bin damit vollauf zufrieden. Was für die Greg Kochs dieser Welt recht, kann für mich nur billig sein =)
 
 

Oben Unten