Saiten-Tipps für 5 saitigen Akustik-Fretless-Bass gesucht

finetone
finetone
Well-known member
Beiträge
2.644
Hallo,
mein Akustik-Fretless-Bass hatte zwar werksseitig Saiten drauf, aber für den typischen Fretless-Sound sind diese ungeschliffene Saiten aus meiner Sicht eher suboptimal. Flatwounds fänd ich besser, diese scheint es allerdings nur für E-Bass zu geben. E-Saiten auf eine Akustik ... traue ich mich nicht.
Beim Walter habe ich mal einen solchen Bass mit nylonumsponnenen Saiten gespielt, auch das könnte ich mir vorstellen. Leider kann ich diese speziellen Saiten (von La Bella) auch nicht finden, die scheint es niicht mehr zu geben.

Drum jetzt einfach mal die Frage in den Raum:
Hat sich hier jemand schon mal mit genau dieser Thematik auseinandergesetzt und kann mir einen Tipp geben.
OK, Kontrabaßsaiten wären die teuerste Alternative, die ich mal ganz hinten anstellen möchte ... ;-)

Und nochmal der Hinweis ... ich brauche 5 Saiten!
 
B
Banger
Guest
finetone":hb61i0si schrieb:
Beim Walter habe ich mal einen solchen Bass mit nylonumsponnenen Saiten gespielt, auch das könnte ich mir vorstellen. Leider kann ich diese speziellen Saiten (von La Bella) auch nicht finden, die scheint es niicht mehr zu geben.
Hi Bernd,
das Stichwort lautet "Black Nylon" - Ta-Dah!

Von Thomastik gibt es auch ähnliche: Da!
 
finetone
finetone
Well-known member
Beiträge
2.644
Hi Andreas, das Stichwort / der Links habe weitergeholfen, Satz ist für 55,-EUR bestellt.

Hier stand zum Glück auch die Zauberformel "Auch für Akustikbässe bestens geeignet!!!" mit dabei, die ich bei den Rotosounds und Thomastiks vermißte (denn die hatte ich bereits aufgespürt)

Bedankt dafür.
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Beiträge
843
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Zumindest auf einem akustischen 4Saiter klingen die Rotosounds prima. Ganz anders als die vorherigen Martin Basssaiten, aber genau in die richtige Richtung für mich.
Gruß
Ugorr
 
 

Oben Unten