Saitenlage


A
Anonymous
Guest
Hallo.

Vielleicht wurde diese Frage hier schon mal beantwortet, aber wie stelle ich die Saitenlage (also die Höhe) richtig ein ?

Nach welchen Punkten muss ich gehen?
 
C
chapter
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2004
Beiträge
70
Ort
Essen
Tief ;) eine tiefe saitenlage lässt sich meißt besser bespielen, jedoch je tiefer die saiten umso schneller schnarren saiten, da muss man ein kompromiss finden den hals einstellen usw. Also versuchs einfach so tief zu machen, bis die saiten anfangen zu schnarren. hoffe die geholfen zu haben

chapter
 
A
Anonymous
Guest
chapter":1c1wliaf schrieb:
Also versuchs einfach so tief zu machen, bis die saiten anfangen zu schnarren.

Das solltest du nicht tun, dann verliert der Ton deiner Gitarre extrem an Qualität!
Die Saiten sollten auf keinen Fall schnarren und der Ton sollte voll sein, es sollte nicht "knallen" beim Anschlagen, einfach weich und voll! Probier ein bißchen rum, dann merkst du den Unteschied, musst halt vesuchen einen Mittelweg zu finden!
Wenn du wissen willst, wie es von der Technik her geht, musst du uns sagen welche Bridge du hast..

Gruß
Seb
 
A
Anonymous
Guest
mirra":1uxfalve schrieb:
Hallo.

Vielleicht wurde diese Frage hier schon mal beantwortet, aber wie stelle ich die Saitenlage (also die Höhe) richtig ein ?

Nach welchen Punkten muss ich gehen?



hallo.
einmal? VIELE male...........

geh einfach nach Punkt 1) vor, den hinweis hast du ja bei deinem posting gewiss bemerkt:

http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=6465

das ergibt die nennung von:

saitenlage: 134-mal
saitenhöhe: 13-mal
oktavreinheit: 30-mal
schnarren: 35-mal
halskrümmung: 37-mal

da ist gewiss was dabei.
gruß aus österreich. franz, TK second spring
 
A
Anonymous
Guest
@ seb : ich werde einfach hier im forum weitersuchen, deswegen beantworte ich die Frage nach der Bridge nicht.


Trotzdem danke
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
mirra":3ug0x9jt schrieb:
@ seb : ich werde einfach hier im forum weitersuchen, deswegen beantworte ich die Frage nach der Bridge nicht.


Trotzdem danke

Das klingt vielleicht alles ein wenig nach "abwimmeln", ist aber nicht so.

Die Saitenlage ist von verschiedenen Faktoren abhängig, unter anderem auch von der Frage, ob der Hals richtig eingestellt ist usw. usw.

Wenn du nicht lange suchen möchtest, dann findest du unter

www.rockinger.com , dann "Workshop", "Setup und Tuning" die wohl beste Anleitung.

Grüße
Tom
 
 

Oben Unten