Schraubhals für Gibson-Mensur gesucht


S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Seit langer Zeit habe ich hier einen Korpus einer Gibson Marauder (oder eine ihrer Kopien, was ich aber eher nicht glaube) rumliegen und frage mich jedesmal aufs Neue, ob ich ihn nun verkaufen oder als Basis für einen Neubau nehmen soll. Jetzt habe ich das Ding wieder mal in der Hand und überlege, ob ich nicht doch mal den Versuch unternehmen sollte, etwas daraus zu bauen (mir schwebt da so eine Art "Telepaul" mit P90-Bestückung vor).

In diesem Fall bräuchte ich erstmal einen passenden Hals. Das Original hat eine 24,75"- bzw. 62,9 cm-Mensur, aber einen geschraubten Hals. Die meisten schraubbaren Hälse, die ich so im Netz finde, haben aber nun eine Fender-Mensur (25,5" bzw. 64,8 cm). Da ich die vorhandenen Bohrungen für Bridge und Tailpiece nicht ändern möchte, bräuchte ich also einen schraubbaren Hals für diese Mensur. Gefunden habe ich sowas bisher nur bei Warmoth unter der Bezeichnung 24 3/4" Scale Conversion Necks. Nicht, dass ich was gegen Warmoth hätte, im Gegenteil, aber ich frage trotzdem mal: Weiß jemand noch andere (empfehlenswerte) Bezugsquellen für so etwas (mit überschaubaren Preisen, denn es geht nicht um ein Edel-Custom-Instrument)? Oder vielleicht hat ja auch jemand gerade zufällig so einen Hals abzugeben.

Edit: Ach so, kein Rohling, sondern ein kompletter Hals mit Griffbrett und Bundierung!
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
842
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Sowas habe ich auch mal gesucht. Und nicht gefunden. Jedenfalls nicht zu einem Bastelprojektkurs.
Ich habe am Ende einen vorhandenen Hals wieder repariert. Heute würde ich zu EbayKleinanzeigen gehen und eine Schraubhalspaula oder SG suchen und diese ausschlachten. Die Hausmarken der Musikonlineshops mal als Suchbegriff eingeben und man findet sowas:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...0-bk-rock-series/101073468-74-2675?ref=search
Der Hals würde mMn sogar zur Marauder passen.
Viel Glück bei der Suche.
Ugorr, der ja wohl der einzige ist, dem diese Schraubhalsklampfen gefallen. ;)
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

Rockinger hat einen Hals mit Gibson-Mensur:

http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG034&product=N101R

Allparts hat auch einige Hälse mit 24,75" Mensur:

http://www.allparts.uk.com/online-shop/guitar-bass-parts/bodies-necks/necks/guitar-necks-c-277_1_629_122_123.html

Hinsichtlich der Verfügbarkeit musst Du Dich mit denen kurz schliessen.

Vielleicht hilft's.

Gruß,
 
A
Anonymous
Guest
Könnte sein, dass hier etwas zu finden ist:

http://www.gitarre-bestellen.de/Haelse-Necks-Gitarre

Edit:

Der vielleicht:
http://www.gitarre-bestellen.de/products/Haelse-Necks-Gitarre/LP-Style-Hals-Neck-22-Buende-Mahagoni.html
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Danke, da sind ja schon einige gute Hinweise dabei!

- An eine Billiggitarre zum Auseinandernehmen habe ich auch schon gedacht. Mal sehen, ob sich da noch was findet. @Ugorr: Ja, der könnte passen. Bloß optisch nicht ... :)

- Rockinger und Allparts sind mir tendenziell zu teuer für ein Bastelprojekt. Da würde ich wieder eher zu Warmoth neigen.

- Bei den aktuellen Ebay-Angeboten ist tatsächlich einer dabei, den ich mal auf "Beobachten" gesetzt habe.

- Bei den Sachen von ML-Factory (www.gitarre-bestellen.de) scheint ja grundsätzlich auch was dabei zu sein.

Jedenfalls schon mal einige neue Richtungen, die ich bei der Suche einschlagen kann.
 
Butterkräm
Butterkräm
Well-known member
Registriert
7 November 2006
Beiträge
340
Die hier hatten sowas, meine ich, momentan aber wohl nicht:
http://www.axesrus.co.uk/Les-Paul-Style-Necks-s/1835.htm
Ansonsten vielleicht bei Ratiopharm, äh, Guitarfetish:
http://store.guitarfetish.com/Set-Neck-style-necks-and-bodies_c_426.html
Grüße,
Hannes
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Oh, prima. Bei Axesrus hatte ich auch schon geschaut, aber auch nur die leere Seite bei den "Les Paul Style necks" vorgefunden. Aber anfragen wollte ich dort auch noch.

Die GFS-Hälse muss ich schlicht übersehen haben. Da ist ja sogar einer dabei, der dem Originalhals der Marauder gleicht - schraubbar und mit Flying V-Kopfplatte. Und das auch noch sehr günstig. Die Mensur ist zwar nicht angegeben, aber das kann man ja erfragen. Hat jemand zufällig Erfahrungen mit der Qualität dieser Hälse?
 
Butterkräm
Butterkräm
Well-known member
Registriert
7 November 2006
Beiträge
340
Die GFS-Hälse dieser Art kenne ich nicht, nur die Tele-Hälse, und die fand ich nicht so dolle!
Grüße,
Hannes
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
@Hannes: Kannst Du vielleicht noch ein paar Worte mehr dazu sagen, was Dir an dem GFS-Hals für die Tele nicht zusagte?

Oder hat vielleicht sonst jemand Erfahrungen mit GFS-Hälsen? Ich habe nämlich inzwischen dort angefragt, und die Maße scheinen zu passen. Da nun zufällig der günstigste GFS-Hals auch gleichzeitig derjenige ist, der mir für dieses Projekt am meisten zusagen würde (geschraubt, 24,75"-Mensur und mit unlackierter Flying V-Kopfplatte), würde mich das schon reizen. Aber es ist halt die Katze im Sack, insofern würde ich mich über weitere Erfahrungswerte freuen. Bei GFS-Pickups hat das Netz viele Informationen zu bieten, aber bei Bodies und Hälsen sieht das anders aus.

Edit:
Ich muss mich korrigieren: Wenn man auf Ausländisch sucht, findet man durchaus was über die GFS-Hälse:
http://tinyurl.com/bk6z3t4
 
A
Anonymous
Guest
Alles was man bei GFS kauft, bekommt man auch ohne (großen) Verlust in der Bucht wieder verscheppert.

Also:

No risk, no fun! ;-)
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Hi Manuel,

Alles was man bei GFS kauft, bekommt man auch ohne (großen) Verlust in der Bucht wieder verscheppert.

Sehe ich bei Pickups genauso. Weil der fragliche Hals aber etwas speziell ist, bin ich nicht sicher, ob das hier auch so ist. Andererseits...


...ist das nu auch wieder wahr. Und das Risiko ist bei 49 (!) US-Dollar auch recht überschaubar, zumal man bei der Gelegenheit auch anderen Krimskrams bei GFS einkaufen könnte.
 
Butterkräm
Butterkräm
Well-known member
Registriert
7 November 2006
Beiträge
340
Hallo!
Ich hatte 2 Tele-Necks, die ich hier aus dem Forum gekauft hatte. Das waren, glaube ich, auch B-Necks mit kleinen Fehlern.
Für mich haben die sich einfach billig angefühlt, also ein rein subjektiver Eindruck.
Wenn es von den Maßen her passt, ist das für das kleine Geld doch einen Versuch wert. Ich würde es machen und unbedingt das ein oder andere noch mitbestellen, um die Versandkosten auf mehrere Teile zu verteilen. Pickups sind prima, und man bekommt wie gesagt alles wieder weiter verkauft. Ich bekomme auch gerade ein Paket, hole ich am Montag beim Zoll ab! :)
Grüße,
Hannes
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Ja, das stimmt schon, man kann es bei dem Kurs wohl auf einen Versuch ankommen lassen.

Pickups mitbestellen, darüber denke ich auch nach. Zum Beispiel bräuchte ich für dieses Projekt noch einen Bridge-PU. Zuerst hatte ich ja an eine Bestückung mit zwei P90 gedacht (Richtung Les Paul Special). Als Hals-PU passt das. Da aber die Fräsung für den Bridge-PU nur normales SC-Format hat und ich beschlossen habe, die Fräsungen doch lieber so zu belassen, brauche ich nun noch einen PU in diesem Format, der entweder klanglich Richtung P90 geht oder einfach mehr Output als ein normaler Bridge-SC hat. Vielleicht hat ja GFS auch was in der Richtung.
 
Butterkräm
Butterkräm
Well-known member
Registriert
7 November 2006
Beiträge
340
Aber sicher, P90 im Humbuckerformat: Dream und Mean 90 heißen die dort!
http://www.guitarfetish.com/Humbucker-Sized-Guitar-Pickups_c_26.html
Grüße,
Hannes
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Nee, sorry, Missverständnis: Der Bridge-PU soll normales Single Coil-Format haben (weil die Fräsung eben so ist).

Zur Veranschaulichung hier mal der bisherige Stand meiner DD (dilettantische Designstudie). Ich kämpfe noch mit der Pickguard-Form, wie man sieht.

[img:1270x868]http://www.allophon.de/images/vorhernachher_web.jpg[/img]
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Ja, an die BigMags habe ich auch schon gedacht. Mal sehen.
 
A
Anonymous
Guest
...falls Du noch keinen Hals haben solltest: Im Musicstore in Köln haben sie eine "Grabelkasten" mit Hälsen (hinten an der Service-Abteilung), habe mir da einen niegelnagelneuen für 19 Euro mitgenommen (von der Hausmarke).

Die tauchen zwar weder im Onlineangebot noch sonstwo auf, aber wenn Du anrufst, sind die sicher so freundlich Dir einen zu schicken? Ich habe meinen noch nicht verbaut, der Hals an sich macht aber einen guten Eindruck - gerade, die Bünde sauber abgerichtet und auf einer Höhe (mit Stahllineal überprüft), verspricht also eine niedrige Saitenlage. Bin in drei Wochen wieder da, könnte Dir dann auch einen mitbringen...just tell me wenn das Thema noch aktuell ist.
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Vielen Dank für den Hinweis! Das hört sich auch interessant an. Sind denn so viele Exemplare da, dass man auch demnächst noch damit rechnen kann, etwas zu finden?

Auf Dein äußerst nettes Angebot, mir einen Hals mitzubringen, komme ich evtl. zurück. Ich versuche aber zuerst was anderes: Der Music Store ist nicht ganz außer Reichweite für mich (knappe Stunde mit dem Auto - wenn man mal den ganzjährigen Schneefall in 2013 unberücksichtigt lässt). Und seit der Neueröffnung - die inzwischen nicht mehr ganz so neu ist - nehme ich mir vor, da mal hinzufahren, weil ich den neuen Laden noch immer nicht kenne. Ich will Deinen Hinweis jetzt mal zum Anlass nehmen, das endlich in die Tat umzusetzen. Vielleicht vorher mal anrufen, ob auch Hälse mit diesen nicht ganz so typischen Spezifikationen dabei sind, wie ich sie suche.
 
A
Anonymous
Guest
...als ich das letzte Mal da war (roundabout 2,5 Monate) waren noch ein ganzer "Ständer" (eher "Eimer") voll da. Aber anrufen ist sicher nicht die schlechteste Idee. Eine Stunde Fahrt ist es für mich by the way auch ;)...(aber wahrscheinlich komme ich aus einer anderen Richtung?)
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
So, inzwischen bin ich mal im Music Store gewesen. Der "Eimer" mit den Gitarrenhälsen war noch immer da. Es ist noch eine Bauform erhältlich (vielleicht waren es vorher mehrere), nämlich Schraubhälse der Hausmarke "Jack & Danny", Halsrückseite und Kopfplatte (LP-Form) schwarz lackiert. Ich würde mal vermuten, dass er zu so einer Gitarre gehört. Einheitspreis letzte Woche war 15 EUR. Leider passt der Hals aber nicht auf meinen Korpus, den ich dann gleich zur "Anprobe" mitgenommen hatte. Naja, hätte ja sein können. Danke trotzdem für den Hinweis!
 
A
Anonymous
Guest
Schade!

Aber der Hals gehört nicht zur verlinkten Gitarre, zumindest meiner hat Binding, ist komplett lackiert und einen anderen Schriftzug auf dem Headstock.

Drücke die Daumen, dass Du schnell was anderes findest!
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Ja, kann gut sein, dass es nicht genau das Modell ist (aber "Jack & Danny" ist es). Ich wollte nur einen ungefähren Anhaltspunkt geben, falls sich noch jemand dafür interessiert. Und ein Binding haben die restlichen Hälse dort tatsächlich auch, wenn mich richtig erinnere.

Drücke die Daumen, dass Du schnell was anderes findest!

Danke. Schnell muss es eigentlich nicht sein (der Body liegt schließlich schon viele Jahre bei mir rum), aber es wäre schon nett, was Passendes zu finden.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten