Single Coil standardhöhe - Werkseinstellungen??


moto
moto
Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
278
Hallo,

kann mir vielleicht jemand die Höhe der Single Coils einer Fender Stratocaster American Standart 2011 sagen??
Irgendwie finde ich auf der Fender-Seite nichts über die Einstellung der Höhe ;[
und wie gesagt, ich möchte gerne das Werkssetup wieder herstellen....

Grüße
moto
 
A
Anonymous
Guest
Hi Moto,

Standardhöhe bei SC gibt es eigentlich nicht. Dreh mal so lange bis die Pickups etwa 5mm Abstand zu den Saiten haben. Der Rest ist dann Feinabstimmung ganz nach Geschmack. Ich selbst senke den Neckpickup meist ein wenig mehr ab bei den Basssaiten.
 
moto
moto
Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
278
Hi Martin,

danke für die Antwort!!

Ich dachte mal irgendwo gelesen zu haben, dass Fender genaue angaben macht....Naja, bei den vorherigen Lace Senor wurden eindeutige ANgaben gemacht...ABer ich probier die 5mm Geschichte erstmal aus ;]

Grüße
moto
 
moto
moto
Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
278
Hallo??
Wer hat denn da "Bingo-Bongo-Blasebär" eingefügt???
Das hab ich nie im Leben geschrieben!!!!

moto
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.559
Lösungen
1
moto":1xqjmah8 schrieb:
Hallo??
Wer hat denn da "Bingo-Bongo-Blasebär" eingefügt???
Das hab ich nie im Leben geschrieben!!!!
Schreibst Du kongredd rischdisch, hast Du kongredd nix BBBB !
Bin i schlau, Du auch ?!
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Stratpickups sind recht sensibel, was die Einstellung angeht. Es gab auch einmal Vorgaben von Fender, die finde ich aber nicht mehr.

Wenn ich mich richtig erinnere:

Stegpickup 2,5 mm zu den Saiten. Pickup sollte gerade eingestellt sein. Alles andere ist dann ein Herantasten an die perfekte Einstellung.

Wenn du mal bei Google eingibst "Pickup Adjustment" bekommst du jede Menge Tipps und auch einige Videos.

Tom
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
moto":kqwmil3s schrieb:
Hallo??
Wer hat denn da "Bingo-Bongo-Blasebär" eingefügt???
Erstmal: Lass den Quatschkopp
gitarrenruebe":kqwmil3s schrieb:
plappern, er weiß es nicht besser

DU solltest es besser wissen, bist immerhin schon ein wenig dabei. Schreib "American Standard" einfach mit "D" und nicht mit "T" und Bangers Segen wird auch mit dir sein. Amen.

Kapiert?? ;-)

Tom
 
moto
moto
Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
278
Danke Tommy!!!

Genau den Link hab ich gesucht!!
Ich wußte doch, das schon mal gelesen zu haben ;]

Grüße
moto
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Hallo!

Na, dann zitiere ich doch mal - vielleicht aus dem Zusammenhang gerissen - aus genau dieser Seite:

A good rule of thumb is that the distance should be greatest at the sixth-string neck pickup position, and closest at the first-string bridge pickup position. Follow the measurement guidelines in the chart below as starting points. The distance will vary according to the amount of magnetic pull from the pickup.

Herr Fender schreibt selbst: Eine "Faustregel" als "starting points", der Abstand wird "variieren", je nach Pickup.

Wo soll es überhaupt hingehen? Egal, ob du die Gitarre spielen oder weiter verkaufen möchtest, ist es sinnvoller, die Pickups so einzustellen, dass es gut klingt.

Gruß

e.
 
A
Anonymous
Guest
erniecaster":58g6gmj4 schrieb:
Egal, ob du die Gitarre spielen oder weiter verkaufen möchtest, ist es sinnvoller, die Pickups so einzustellen, dass es gut klingt.

Gruß

e.

Genau so und nicht anders - es gibt hier keine Norm!
 
A
Anonymous
Guest
Ich stelle die Pickups so ein , daß der Steg Pickup etwas lauter ist als die anderen 2. Die Schrägsteung ermittle ich per Ohr :

Alle 6 Saiten hintereiander anschlagen und sofort wieder abdäpfen : Die Töne sollten möglichst gleich laut sein.

Da die PUs unterschiedliche Leistungen haben , gibt es daher leider nicht DAS Maß. Der Halspickup ist bei meinen Setups deutlich niedriger als der steg PU.

Ansonsten bin ich auch Meinung : Hauptsache, es klingt !

Gruß, Ede[/b]
 
 

Oben Unten