Sinnvolle alternative Les Paul Schaltung?


A
Anonymous
Guest
Moin,
meine Les Paul Deluxe erhält demnächst neue Pickups (wie in einem anderen Thread diskutiert).
Welche verrate ich hier nicht, :-D aber der Steg-PU wird ein Stück heißer sein, als der am Hals...
Dabei wird auch der Midboost rausfliegen und ich werde die Schaltung komplett ändern lassen.

Mir schwebt vor, dass der Volume Regler, der am nächsten beim Steg sitzt zum Master-Volume wird.
Nimmt das Ton weg oder spricht da sonst irgendwas dagegen?
Ich bin von der Strat total gewohnt, an dieser Stelle Gas zu oder wegnehmen zu können - macht das von euch auch jemand so?

Desweiteren wohl 1x Volume für den Steg-PU und 1x Ton für den Steg-PU.
Den Hals-PU will ich sowieso so "bright" wie möglich, der bräuchte eigentlich keinen Toneregler. Was dann ? Volume-Regler für den Hals-PU?
Any better ideas?
 
A
Anonymous
Guest
Ach ja, wenn ich hier in der Suchfunktion eingebe
"Les Paul Schaltung" erscheint das hier (Les Paulallein reicht auch schon):



Banger, what´s up?
 
A
Anonymous
Guest
Moin.

Interessant finde ich, wenn man in einer Paula die vier vorhandenen Regler wie folgt benutzt:
2 x Volumen, 1x Masterton hat und den "freigewordenen" Regler dann zum stufenweisen Splitten eines PUs benutzt.
Wenn man ein Doppelpoti nimmt, kann man auch beide PUs damit splitten.

Bei Bedarf könnte man noch einen Regler durch ein Push-Pull-Poti ersetzen um in der PU-Zwischenstellung beide PUs in-phase/out-of-phase zu schalten; mir wäre das dann aber zu viel.

Tschö
Stef
 
A
Anonymous
Guest
75Deluxe":14f9ep7e schrieb:
Moin,
meine Les Paul Deluxe erhält demnächst neue Pickups (wie in einem anderen Thread diskutiert).
Welche verrate ich hier nicht, :-D aber der Steg-PU wird ein Stück heißer sein, als der am Hals...
Dabei wird auch der Midboost rausfliegen und ich werde die Schaltung komplett ändern lassen.

Mir schwebt vor, dass der Volume Regler, der am nächsten beim Steg sitzt zum Master-Volume wird.
Nimmt das Ton weg oder spricht da sonst irgendwas dagegen?
Ich bin von der Strat total gewohnt, an dieser Stelle Gas zu oder wegnehmen zu können - macht das von euch auch jemand so?

Desweiteren wohl 1x Volume für den Steg-PU und 1x Ton für den Steg-PU.
Den Hals-PU will ich sowieso so "bright" wie möglich, der bräuchte eigentlich keinen Toneregler. Was dann ? Volume-Regler für den Hals-PU?
Any better ideas?

Ich schalte viele Gitarren mit 4 Potis , meist Paulas so, das ein Master Volume, ein Master Ton und die beiden anderen als Blender (Split) für die beiden Humbucker benutzt werden. Wenn es denn 2 splitbare sind? Damit können wunderbare Zwischensounds erzeugt werden. murle1
 
A
Anonymous
Guest
Ich persönlich finde ja alle Gitarren ohne Master-Volume-Poti doof. Das mag aber Geschmackssache sein. Ich fummel halt nur permanent an dem Ding rum, da will ich mich einfach nicht an mehrere Positionen gewöhnen müssen. Unabhängige Ton-Potis, Split/Parallel/Wasauchimmer-Schalter - alles super, aber bitte nicht mehr Volume-Potis.

- Sascha
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Mein lieber Jochen und Rest der Welt,

an deiner Stelle würde ich anders anfangen: Wie spielst du denn im Moment deine Paula?

Bist du einer von den Leuten, die ständig mehr oder weniger gezielt an allen verfügbaren Potis drehen oder stehen die Potis bei dir zu 95% alle auf 10? Welche Tonabnehmerpositionen spielst du denn wirklich? Benutzt du die Mittelposition auch? Willst du aus der Paula eine eierlegende Wollmilchsau machen oder soll es einfach eine Paula bleiben und du greifst bei Verlangen nach anderen Sounds zu einer anderen Gitarre?

Bei meiner Artcore ES 175-Kopie habe ich einen Mastervolume und ein Mastertone und einen Dreiwegschalter (in der Mitte parallel geschaltete Singlecoils). Die beiden verbliebenen Potis sind Dummys. Für mich in der Gitarre bei dem bisherigen Einsatzzweck perfekt.

Gruß

erniecaster
 
C
Christof
Well-known member
Registriert
8 November 2002
Beiträge
669
Ort
Hamburg
Tja Jochen,

und wenn Du etwas mehr Geld erübrigen willst, kannst Du ja mal nach Boris Dommenget googlen. The Brain ist so ein "Alleskönner"-Einbaukit für Les Pauls.
Vielleicht ist das ja etwas für Dich.
 
 

Oben Unten