Spielt hier jemand 'ne DBZ Bolero oder Mondial?


A
Anonymous
Guest
Ich habe diese Schätzchen leider noch nicht in der Hand gehabt und bei Harmony Central gibt's auch erst ein einziges Review, das allerdings mit 5 Sternen...
Hinter DBZ steckt ja Dean Zelinski, der sich bei Dean-Guitars zurückgezogen hat. Die Bolero ist ja im prinzip eine Paula mit einem etwas extravaganten, aber stylischen Deckenshaping. Body ist Mahagoni mit dicker massiver Ahorndecke und das ganze für deutlich unter 600€...
Sieht richtig edel aus. Irgendwo muß da doch ein Haken sein!

Bringt mich von meinem G.A.S.-Anfall runter, sonst muß ich da tatsächlich noch hin... (gottseidank ist in Minden ein Händler, der sie da hat :-D )

Gruß

Stefan
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Stratitis":2cwdu6nt schrieb:
Bringt mich von meinem G.A.S.-Anfall runter

GAS muss etwas ziemlich Scheußliches sein, wenn ich das so lese. Ich kenne das leider gar nicht.

Mal ganz ohne Provokation:

Das ist jetzt die sechstausenzweihunderteindunddreißigste Paula Kopie am Markt. Made in China. Oder Vietnam. Oder wo immer. Es ist die gleiche Rezeptur wie bei allen anderen Billig-Kopien auch: Hier ein wenig Gravur, dort ein wenig wildes Furnier auf der Decke für´s Auge. Das Ganze für 570,00 Euro.

Klar, Pickups muss man tauschen, weil Dreck, Hardware auch, ein wenig Bünde abrichten, einstellen lassen….aber dann!!!

Was löst da GAS aus? Die Klampfe ist austauschbar gegen jede andere Fernostkopie auch. Was erwartest du denn für den Preis von dem Ding?

Ich kapiere es leider nicht.

So, GAS weg?? ;-)

Tom
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":39rh0s6c schrieb:
Die Klampfe ist austauschbar gegen jede andere Fernostkopie auch. Was erwartest du denn für den Preis von dem Ding?

Ich kapiere es leider nicht.

Ich kapiere das schon: die DBZ hat ein Aussehen wie keine andere der 3234 Paula-Kopien.
Und wem genau dieses Aussehen gefällt, der will natürlich wissen, ob die DBZ mehr kann als nur gut aussehen.

Ich kann die Frage nicht beantworten, mir gefällt auch eine naturgetreue Paula-Kopie á la Burny, Greco und Co. optisch besser; dennoch kann ich die Frage verstehen. Ist ja wirklich nicht schwer.

Ich hatte mal eine Dean, die war geil. Ich bedaure deren Verkauf immer noch.
Die PUs waren nicht gut; der Rest war super. Die saitenlage war besser als bei 4x so teuren Klampfen in meinem Besitz. Nix mit Bünde abbrichten (ist ja keine Gibson) ;-).
Will sagen: preiswert und aus Fernost muss nix Negatives bedeuten.

Wie die DBZ klingt, kann ich aber nicht beantorten.
Da hilft wohl nur, selber mal antesten.

Tschö
Stef
 
A
Anonymous
Guest
Sagt mal, wie sind hier denn manche drauf? Habe ich etwa gepostet "Eh Alda, suche krass kongrete Paula fur nix Asche?"
Ein dickes Carved Maple Top hat auch nicht viel mit Furnier zu tun!
Ich rede hier nicht von einer Basswood-Schraubhals-Planke...

Ich werde sie demnächst mal antesten. Dann möchte ich aber einige Foren-Hoheiten hier nicht mit profanen Berichten vergrätzen :roll:

Manche haben wohl nix besseres zu tun, als gleich rumzustänkern... ;-)

Gruß

Stefan
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Stratitis":amwilpyt schrieb:
Manche haben wohl nix besseres zu tun, als gleich rumzustänkern... ;-)

Du wolltest dein GAS ausgetrieben haben.
Ich habe mein Bestes gegeben.
Also jammer nicht

Stratitis":amwilpyt schrieb:
Ein dickes Carved Maple Top hat auch nicht viel mit Furnier zu tun!
Die dramatisch geflammte Oberfläche IST Folie auf dem Top.

Tom
 
A
Anonymous
Guest
Stratitis":yeu8got5 schrieb:
.....
Manche haben wohl nix besseres zu tun, als gleich rumzustänkern... ;-)

Da hast du leider Recht. :(
Die sind aber eine sehr kleine Minderheit :) , die dich hoffentlich nicht vertreibt.
Ich wäre jedenfalls sehr an einem Bericht/Review über eine DBZ interessiert.

Tschö
Stef
 
A
Anonymous
Guest
Naja... wenn man es so sieht, hat Little Feat ja Recht, was das G.A.S. angeht... ;-)
Was das Top angeht, werde ich mal einen genaueren Blick beim Händler draufwerfen. Wenn das bei der etwas ungewöhnlich geformten Archtop-Decke auffurniertes Flamed Maple auf Massiv-Maple ist, dann alle Achtung vor der Fertigungstechnik! Man sieht seitlich, wie dick die Ahorndecke auf dem Mahagoni-Body ist. Sollte das alles nur eine Fake-Attrappe sein, haben die sich verdammt viel Mühe gegeben....
Aber letztendlich geht's nicht unbedingt um eine "Pornodecke", sondern wie datt Teil klingt.

Für das gleiche Geld hat der Händler jetzt auch ne neue ESP/LTD EC500 reinbekommen... allerdings mit EMG81/60... Da muß ich mir wirklich erstmal ein Bild zu machen, ob die auch für klassische Rocksounds geht...

Ich komme nicht drum rum, hinzufahren.. Shice! :lol:
 
M
Matthias
New member
Registriert
19 Mai 2010
Beiträge
3
Ort
OWL
Für das gleiche Geld hat der Händler jetzt auch ne neue ESP/LTD EC500 reinbekommen... allerdings mit EMG81/60... Da muß ich mir wirklich erstmal ein Bild zu machen, ob die auch für klassische Rocksounds geht...
Ich komme nicht drum rum, hinzufahren.. Shice!

Hallo Stefan,

und - bist du schon beim kleinen 'Ö' gewesen?

Sonst hätte ich statt einer x-ten LP-Kopie ja noch 'was echtes für dich zum antesten ;-) Ist allerdings von der Lackierung her sehr unaufwändig, nämlich klassisch schwarz... Aber du magst ja auch keine 'Pornodecken' ;-)

G.A.S.-Anfälle sind jedenfalls schlimm, vielleicht sollte man da mal eine Selbsthilfegruppe gründen...

Gruß

Matthias
 
A
Anonymous
Guest
Ist das etwa unser Matthias aus Mi mit den Paul-Reed-Smith-Mesa-Boogie-G.A.S.-Syndrom :? der seine 95er LP-Standard loswerden will...
Das man sich hier mal sieht :lol:

Gruß

Stefan
 
M
Matthias
New member
Registriert
19 Mai 2010
Beiträge
3
Ort
OWL
Ist das etwa unser Matthias aus Mi mit den Paul-Reed-Smith-Mesa-Boogie-G.A.S.-Syndrom der seine 95er LP-Standard loswerden will...

Könnte sein :) Aber das ist ja kein G.A.S... Manchmal muß ein Mann einfach tun, was ein Mann tun muß ;-)

Gruß nach PoW

Matthias
 
A
Anonymous
Guest
Ich bin geheilt....
Keine schlechte Gitarre, halt genau so gut gut wie man es in dieser Preiskathegorie erwartet...
Zumindest im direkten Vergleich z.B. mit LTD in der gleichen Region...
Es ist bloß irgendwie kein Funke bei mir rübergesprungen
Wenn ich mir auch ständig deine PRS über den Boogie im Proberaum anhören muss... Du hast mich verdorben, Matthias! :evil: :-D ;-) #

Carry On Wayward Son!

Gruß

Stefan
 
M
Matthias
New member
Registriert
19 Mai 2010
Beiträge
3
Ort
OWL
Ich bin geheilt.... Keine schlechte Gitarre...

Das ist doch gut, dann bist du ja vor einer voreiligen Handlung bewahrt worden ;-)

Das mit dem Funken ist natürlich auch so eine tückische Sache, das kann schnell nicht geplante Folgeausgaben nach sich ziehen... seufz.

Da muß man dann durch - oder 'loslassen können'. Oder abwarten.

Gruß

Matthias
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten