SSL Single Input


EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Tach,

wer würde in seinem Homestudio nicht gerne eine XL 9000K Console von Solid State Logic sein Eigen nennen.

Mit dem neuen SSL XLogic Channel ist das für einen Kanal endlich möglich.

Das Teil ist ein single input channel der 9000K mit div. Extras als 19" Einschub.

Input Channel, compressor/limiter, expander/gate, high -und lowpass filter. Equalizer. Prozessreihenfolge kann nach belieben geschaltet werden.

Auf meiner Liste für den Weihnachtsmann stehts schon :-D

Greeze, EZE
 
A
Anonymous
Guest
Brrr, wenn ich denke was ich für 3500 Euro sonst noch alles kaufen könnte... Mir wird schwindelig... :-D
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
the singin' ass":1h9uvofn schrieb:
Brrr, wenn ich denke was ich für 3500 Euro sonst noch alles kaufen könnte... Mir wird schwindelig... :-D

... diese Infos sind auch eher für die etwas ältere Garde hier gedacht.
 
A
Anonymous
Guest
Hi EZE!

Für 3500€ bekommst du trotzdem nicht ein solch hochwertiges Gate und einen solchen Kompressor für den Channel Strip, wie du sie in einem "echten" SSL-Pult vorfindest!

An sich aber 'ne feine Sache...

Gruß,
Felix
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Alf":iokv3rem schrieb:
Hi EZE!
Für 3500€ bekommst du trotzdem nicht ein solch hochwertiges Gate und einen solchen Kompressor für den Channel Strip, wie du sie in einem "echten" SSL-Pult vorfindest!
Felix

Hi Felix,

begründest Du diese Meinung mit dem Preis , oder konntest Du einen A/B Vergleich vornehmen ?

Meine Info kommt von einem befreundeten Tonmeister aus Nashville, der mir dieses Device ans Herz gelegt hat und meine Vorliebe für die SSL Soundings kennt.

Greeze
 
A
Anonymous
Guest
Hi EZE!

Zugegeben, ein XL 9000E habe ich selber nie bedient, ih arbeite momentan aber in einem Studio, in dem ich mit einem 4000E arbeite. Vor allem die Gates sind dort immer noch auf dem höchsten technischen Standard und kosten in Verbindung mit dem sehr hochwertigen Kompressor im Einzelhandel weitaus mehr als der besagte Preis.
Das sagte mir zumindest der Ingeneer, dem der Laden gehört (Toolhouse Studios Rotenburg/Fulda).

Gruß,
Felix
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Alf":314y1c9c schrieb:
kosten in Verbindung mit dem sehr hochwertigen Kompressor im Einzelhandel weitaus mehr als der besagte Preis.

Nach Test ist die XLogic vom Sound und Processing authentisch zur Console.

Und wers braucht noch die 24-bit/192kHz A/D Card direkt in die DAW.

Greeze,

EZE ( Senior Hausmeister Universal Music )
 
A
Anonymous
Guest
Hab mich heute auch nochmal genauer informiert - anscheinend ist der Channel Strip identisch zur 9000E - Konsole. Die 4000E ist ja eh anders aufgebaut, was aber genau anders ist, weiß ich leider nicht.

Der einzelne Channel-Strip hat übrigens sehr gute Kritik erhalten!

Gruß,
Felix
 
A
Anonymous
Guest
EZE":1e2cvbd2 schrieb:
Alf":1e2cvbd2 schrieb:
kosten in Verbindung mit dem sehr hochwertigen Kompressor im Einzelhandel weitaus mehr als der besagte Preis.

Nach Test ist die XLogic vom Sound und Processing authentisch zur Console.

Jau isser! Ich hatte das Vergügen folgende Signal Kette zu Hören. Brauner, keine Ahnung welche Bezeichnung. Irgendeine limitierte Sonderauflage für 15.000 Peitschen. Über Kopfhörer konnte man durch dat Dingen seinen Herzschlag hören! . Das ganze ging in besagten XXL Channelstrip. Von da in 25.000 $ digital AD. Grandios! Das ist beileibe kein billiger abklatsch von ´nem SSL Consolen Strip, sondern spielt in einer Klasse, in der es nur noch um persönliche Geschmäcker geht, aber nicht mehr um die Qualität der Übertragung...damit sitzt einem der Sänger Quasi direkt im Ohr...viel Spaß mit dem Dingen!


P.S. Ach ja! Mit dem Dingen als Frontend macht es allerdings keinen Sinn an Wandler und Mic zu sparen. Wie die Wandler.OPtion am SSL ist, weiß ich leider nicht, da ich meine, dass die über die Externen ADs gegangen sind.
 
 

Oben Unten