Störendes Amp-Geräusch

A

Anonymous

Guest
Hi!

Ich habe ein Problem mit meinem Amp oder der Gitarre. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Und zwar:

Wenn ich den Amp laut aufdrehe (Proben) ist - wenn der Verzerrer eingeschaltet ist - ein lautes "Surren" zu hören, das ziemlich störend ist. Es liegt aber nicht an der Verkabelung oder am Pedal, ich habe sowohl den Amp-Verzerrer als auch ein Pedal ausprobiert und auch verschiedene Kabel.
Wenn ich clean spiele tritt das Problem allerdings nicht auf!

Nun habe ich festgestellt, dass sich das Geräusch verändert, wenn ich andere Tonabnehmer Einstellungen mache, in einer bestimmten Position ist das Geräusch sogar fast ganz weg.

Könnte es sein, dass der Einstellhebel für die Tonabnehmer beschädigt ist?

Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe!!!

PS.: Ich habe bereits die "Suchen"-Funktion benutzt, jedoch noch keinen Beitrag zu dem Thema finden können..
 
A

Anonymous

Guest
Erstmal willkommen im Forum!!

So, dann zu deinem Problem, das eigentlich garkeins ist.
Wahrscheinlich hast du einfach eine Gitarre, die ausschließlich mit Singlecoils bestückt ist und da ist ein Surren ganz normal, wenn du aber den Wahlschalter so stellst, dass zwei SCs auf einmal abnehmen, dann löscht sich dieses Brummen aus.
Also keine Angst, das ist völlig normal.
Mit einem Humbucker (einfach gesagt ein Tonabnehmer der aus zwei Spulen, nicht aus einer wie ein SC, besteht) ist dieses Geräusch minimiert.
 
A

Anonymous

Guest
Hi!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Aber ich habe (soweit ich weiß) einen Humbucker, also zwei solche Teile direkt nebeneinander. Die anderen zwei Tonabnehmer bestehen je nur aus einem solchen Teil... Die Gitarre ist eine Ibanez RX 350 BK, falls das weiterhilft. Allerdings habe ich sie noch nie in irgend einem Laden gesehen.... :roll: Der eine Tonabnehmer, von dem ich denke, dass es ein Humbucker ist, sieht so aus wie auf dem Bild: http://www.ibanez.co.jp/world/products/ ... -1N-04.jpg (nur als Beispiel). Davon habe ich einen und zwei andere Tonabnehmer.

Ich weiß auch, dass ein gewisses Nebengeräsuch normal ist, allerdings habe ich im Proberaum den Vergleich zu ner anderen Git., die nicht so stark "rauscht" oder surrt...

Ich vermute, dass es an dem Einstellungsrad für die Tonabnehmer liegt, da es auch knackt, wenn ich den Tonabnehmer wechsle. Das dürfte ja nicht sein!?!?

Vielen Dank nochmal an alle, die sich das durchlesen und evtl. helfen können!
 
A

Anonymous

Guest
doch, das ist normal, evtl. sind auch Neon-Röhren oder Computermonitore durch ihre Strahlung beteiligt.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo

Ich hab ein ähnliches "Problem", welches wahrscheinlich aus keines ist oder einfach an den MP-Mitarbeitern liegt. Hab ne PRS-Tremonti SE (definitiv 2 HB's ;-) ).
Wenn ich nun verzerrt mit dem Bridge-HB spiele, höre ich ein "leises" surren. Wenn ich mit beiden spiele ist es vollständig weg, mit dem Neck PU ist es ganz leise. Dürfen HB's überhaupt kein bisschen surren?

greetz manuel
 
A

Anonymous

Guest
güügéétar":3evtecz1 schrieb:
Dürfen HB's überhaupt kein bisschen surren?

Hi Manuel,

naja ich denke ein bisschen "Surren" oder "Brummen"
wird man immer akzeptieren müssen, dass bringt
auch irgendwo die Verzerrung so mit sich...

Was net pfeift und brummt, tönt auch net ;-D

EDIT: Falls du wirklich überhaupt nichts mehr hören
willst, wenn du gerade nicht spielst, brauchst du ein
Noise Gate oder auch Noise Surpressor genannt...

Siehe:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

cu,nils
 
A

Anonymous

Guest
Guten morgen und hi Nils ;-)

Danke für die Antwort, ich komme wohl nicht um ein Noisegate herum, denn während dem nichtspielen ( ;-) ) fällt das Geräusch schon ziemlich stark auf :( . Aber zur Sicherheit werd ich die Gitarre mal durchchecken lassen, die Potentiometer kratzen leider auch. Habe sie schon einmal MP zum reparieren gebracht, hatte aber im nachhinein nicht das Gefühl, als hätten die Herren dort die Gitarre überhaupt ausgepackt, geschweige denn einegeschickt :evil: . Nun, hat mich bis jetz auch nicht weiter gestört, beim letzwöchigen (und ersten Gig mit Verzerrung :p ) musste ich immer bei den Volume-Potis rumschrauben, dat nervt auf dauer.

so long...
greetz manuel
 
 
Oben Unten