Strats & Teles und ihre Baujahre


A
Anonymous
Guest
Hi!

Könnte irgendeiner mal hier auflisten, in welchen Jahren Fender besonders hochqualitative Instrumente gebaut hat. Vielleicht noch ne Trennung zwischen USA, Mexico, Japan

Hab davon nämlcih keinen Plan, aber scheinbar gibt es viele Leute die soetwas wissen.

Thx
Schnarki
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich meine, dass man generell keine Aussage darüber machen kann, das Fender nun z. B. von November 1962 bis März 1965 die besten Instrumente gebaut hat. Gerade zu der damaligen Zeit ist es aufgrund mangelnder Qualitätskontollen zu erhäblichen Streuungen gekommen.

Wenn Dir eine Gitarre besonderes gefällt, dann teste sie an und entscheide dann, ob sie Dir gefällt, oder nicht.

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
ich hab da aber irgendwas im Hinterkopf mit CBS etc.
und das man verschiedene Baujahre vergessen kann .........
 
A
Anonymous
Guest
Hi zusammen,

agree zur Aussage von VVolverine. Klar gibt es Stimmen, die sagen, pre CBS seien gut (also bis 1965) gewesen und die Qualität habe sich danach kontinuierlich verschlechtert, bis CBS Fender wieder verkauft hat. Aber es hat zu allen Zeiten solche und solche gegeben. Ich hatte z.B. mal eine 73er Tele, die war grottenschlecht. Aber ich habe auch schon gute Gitarren dieses Jahrgangs gespielt. Deshalb: Keine generelle Aussage möglich und verweise ansonsten auf die Literaturangaben in dem von singin' ass bereits genannten Thread.

Gruß, Martin
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Grade für die 70er Fenders gilt, nix kaufen ohne es vorher gründlich zu testen. Ich hab einige, die ich nie wieder hergeben würde. Ich hab aber auch schon welche angespielt, da war Hopfen und Malz verloren.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten