Stromversorgung für Mooer Reecho


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen!

Erster Beitrag hier für mich - aber ich lese schon länger mit und der eine oder ander kennt mich vielleicht noch aus dem alten grünen G&B-Forum wo ich als "Schabel" firmierte ...

Hier nun mein Anliegen:

Wie so viele andere auch, hab' ich mir ein paar Mooer-Pedale kommen lassen und das Reecho-Delay trudelt hoffentlich auch noch in den nächsten Tagen hier ein. Stromaufnahme bei dem Teil liegt laut Hersteller bei 128 mA. Ich will für meine Mooers ein Harley-Benton Power Plant Junior mit 5 Ausgängen zu jeweils 120 mA nutzen.

Die Frage ist ob die 128 mA vom Reecho die angebotenen 120 mA vom Power Plant überfordern - oder ist das eher unbedenklich?

Wäre schade wenn ich das Netzteil verschmoren würde...

Wenn das mit einem Ausgang vom Netzteil nicht hinhauen sollte, könnte ich dann 2 Ausgänge (also 2 x 120 mA) kombinieren? Wie wäre der Anschluß in diesem Fall zu basteln?

Danke schonmal für Antwort!
 
A
Anonymous
Guest
Ok, danke für den Tipp! :cool:

Wenn ich das richtig sehe, scheint das Rauschen bzw. Brummen laut Userbewertungen beim Thomann aber eher beim PowerPlant (Senior) als beim Junior (welches ich mir holen würde) vorzukommen - oder gibt's dazu noch andere Erfahrungen?
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.558
Lösungen
1
Das Junior ist DEUTLICH besser als das große PB.
Galvanisch getrennte Ausgänge.
Ist weitestgehend baugleich mit dem Palmer Netzteil.
 
M
moritz
Well-known member
Registriert
20 Mai 2008
Beiträge
86
Hallo,
ich hoffe es ist ok, wenn ich mich mich mit meiner Frage einfach mal hier dran hänge. Es geht nämlich auch um die Stromversorgung eines Treters..
Ich habe das Hartmann 8va Octave-Fuzz auf meinem Board und betreibe es bis jetzt per Batterie, da es einen "center positive" 9VDC-jack hat.
Meine anderen 9V-Pedale hängen an dem Visual Sound-Netzteil "One Spot"(daisy chain).
Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich das Fuzz, da es "andersrum" gepolt ist nicht an das Visual Sound hängen oder? Jetzt hab ich aber in der Krimskramskiste noch einen Battery-clip-Adapter gefunden. Kann ich das Fuzz via Battery-clip dann doch an das Visual Sound Netzteil hängen oder nimmt es dann Schaden?
Beste Grüße & Danke für eure Hilfe,
Moritz
 
A
Anonymous
Guest
gitarrenruebe schrieb:
Das Junior ist DEUTLICH besser als das große PB.
Galvanisch getrennte Ausgänge.
Ist weitestgehend baugleich mit dem Palmer Netzteil.

Mhh, Preis und Funktion scheinen ja zu stimmen.

Was mich stört:

- Kabel ist fest dran
- kein Netzschalter
- 5 Abgänge könnten knapp werden
- keine Variationen in Spannung und Polung möglich

Für ein kleines Board und bei dem Preis aber bestimmt i.O.!
 
A
Anonymous
Guest
So, Powerplant Junior ist bestellt...Ich denke, bei 29 Euretten macht man nix verkehrt. Das Board soll so eine Art Miniboard für maximal 4 austauschbare Effekte in Mooer-Größe für's schnelle Mitnehmen im Rucksack werden.

Als alter Jäger und Sammler sowie chronisch G.A.S infizierter, hab' ich hier komischerweise auch noch *viele* andere Effekte rumliegen und ein größeres Board für die "richtigen" Gigs... :oops: :lol:
 
A
Anonymous
Guest
madler69 schrieb:
gitarrenruebe schrieb:
Das Junior ist DEUTLICH besser als das große PB.
Galvanisch getrennte Ausgänge.
Ist weitestgehend baugleich mit dem Palmer Netzteil.

Mhh, Preis und Funktion scheinen ja zu stimmen.

Was mich stört:

- Kabel ist fest dran
- kein Netzschalter

Hai Manuel,

Netzkabel passend kürzen und mit Neutrik powerCON verbinden. Oder powerCON Einbaustecker (NAC3MPA-1) im/am Board direkt installieren= allerfeinst ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Hi, ich hatte letztens einen Mooer-Effekt hier gekauft, er funktionierte bei mir aber nicht, ich hab ihn zurückgeschickt ... im Nachhinein vermute ich, dass das Ding einfach mehr Saft gezogen hat, als mein Netzteil (Fame 2000) geliefert hat ... doof.
 
russ
russ
Well-known member
Registriert
16 November 2009
Beiträge
506
Ort
Hagen/NRW
ich häng mich auch mal dran....
@Django, bei mir das Junior mit einem 2 auf 1 Kabel für eben Effekte , die mehr als 120 mA brauchen.

und funzt es damit?
 
A
Anonymous
Guest
russ schrieb:
ich häng mich auch mal dran....
@Django, bei mir das Junior mit einem 2 auf 1 Kabel für eben Effekte , die mehr als 120 mA brauchen.

und funzt es damit?

Hallo!

Es funzt ganz ausgezeichnet - und, ja, das Netzteil wird mit einem 2- auf-1 Kabel ausgeliefert. Gutes Gerät für wenig Geld.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten