Studio gesucht!


A
Anonymous
Guest
Hallo!
Wir suchen einen Aufnahmeleiter/Produzenten/Multitalent bei dem wir unser Album aufnehmen können.

Ich war bisher mit 2 verschiedenen Bands im Studio die jeweils eigenes Material aufgenommen haben und dabei habe ich gemerkt wie wichtig es ist einen Studiomenschen zu haben der engagiert ist und sich auch selbst einbringt.

Unsere Musik ist grob gesagt IndieRock und geht in die Richtung Bands wie The Kooks, We are Scientists, The Strokes, U2, The Killers, Bloc Party, The Zutons, Morrissey....

hat jemand vll. Tipps?
Wir suchen jemanden der auch hinter dieser Musik steht und sich einbringen kann

Gruß
Max
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.557
Lösungen
1
Hallo Max,

gibt´s schon Vorab-Demos?
Budget?
Komplette CD Länge oder Maxi Single geplant?
Besetzung der Band?

Fragen über Fragen?

Nehmt Ihr mit Big Deal auf ?

Grüsse vom Rolf
 
A
Anonymous
Guest
Hi Rübi,

Das Budget ist erst mal egal.
Also es soll nich so billig wie möglich sein. In erster Linie wollen wir Qualität.
Ob die Qualität es uns dann in Realtion zum Preis wert ist, entscheiden wir wenn wir ein paar Angebote haben.

Die CD soll ca. 11 Tracks haben.
Vll. wird noch was reingenommen oder rausgeschmissen...... muss man dann sehn...

Die Besetzung ist Schlagzeug, Gitarre, Bass, Gesang, wobei wir noch jemanden suchen der sich mit Synthiesachen auskennt und bisschen verfeinern kann.

Wir nehmen mit meiner neuen Band The Fountains auf.
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
hi max,

wenn ich das richtig verstanden habe, sucht ihr jemand der ein studio hat und euch auch gleichzeitig produziert? meines erachtens und aufgrund meiner erfahrung sollte man sowas immer trennen. ein top-engineer ist nicht zwangsläufig ein guter produzent und andersrum. das liegt daran, das zum engineering schon viel technisches verständnis gehört aber nicht immer zwangsläufig auch musikalisches. das hört man immer wieder, wenn man abschlussproduktionen von sae-schülern hört.

ehe mich hier der nächste massakriert; das sind meine erfahrungswerte aus vielen jahren im studio mit diversen projekten und bands.

aber ich habe da schon paar ideen, bräuchte aber auch noch ein paar infos fürn angebot; ich meld mich mal bei dir per pn.

gruss

alex
 
A
Anonymous
Guest
hey honeyweed,

ich meins ja auch so wie du.
entweder 2 personen oder ein multitalent.
es ist auch immer wichtig das die person selbst spaß an der sache hat und tüftelt.
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Dr.Schnarke":3a3zuj56 schrieb:
Das Budget ist erst mal egal.

Giiiiiiiiihhh, da sträuben sich mir alle sämtliche Nackenhaare!
Das klingt in meinen Ohren nach einem ganz, ganz schlechten Plan.
Macht Euch zuerst mal Gedanken über die Kohle und sucht Euch dann Leute, die ins Konzept und, vor allem, in den finanziellen Rahmen passen.
Musik machen ist solange lustig, bis es um Geld geht.
Letztendlich kann es mir ja völlig egal sein, was Ihr macht, aber ich kenne zu viele Leute, denen das Budget auch "erst mal egal" war, bis sie dann das kleine "-" vor der Bilanz sahen...
Ich drück Euch die Daumen,
Gruß,
Woody
 
A
Anonymous
Guest
Woody":5yngem05 schrieb:
Dr.Schnarke":5yngem05 schrieb:
Das Budget ist erst mal egal.

Giiiiiiiiihhh, da sträuben sich mir alle sämtliche Nackenhaare!
Das klingt in meinen Ohren nach einem ganz, ganz schlechten Plan.
Macht Euch zuerst mal Gedanken über die Kohle und sucht Euch dann Leute, die ins Konzept und, vor allem, in den finanziellen Rahmen passen.
Musik machen ist solange lustig, bis es um Geld geht.
Letztendlich kann es mir ja völlig egal sein, was Ihr macht, aber ich kenne zu viele Leute, denen das Budget auch "erst mal egal" war, bis sie dann das kleine "-" vor der Bilanz sahen...
Ich drück Euch die Daumen,
Gruß,
Woody

wir wissen schon wie viel wir ausgeben wollen, nur wir suchen uns lieber gute leute und nehmen dafür weniger songs auf.
 
karlchen
karlchen
Well-known member
Registriert
12 Januar 2004
Beiträge
624
Ort
Nähe Freiburg
Hi,
obwohl ich die Studios nicht kenne, weiß ich, dass es in Freiburg ein paar gibt wo wohl das eine oder andere auch schon größere Acts gemacht hat....

Hier mal eine Liste derer die ich spontan gefunden hab. Kennen tu ich keins...

http://www.take-one.de/ -> beim reinschnupper auf der HP wirkte es eher semiproffesionell dafür relativ bezahlbar...

http://amps-factory.de -> das teuerste aber wohl auch das beste. Hat verschiedene Synthies und sonst recht viel Equipment vor Ort. Referenzliste enthält u.a. Apocalyptica, Echt, Fettes Brot, Klaus Doldinger, Bill Ramsy, Rammstein etc....


http://www.templestudio.de/ -> nach schmökern auf der HP wohl der optimale Kompromiss zwieschen Equipment / Know How und Money. Referenzen eher unbekannt. Allerdings hab ich den Musilehrer einer Freundin entdeckt und der ist Profi (lehrt nur zum Spaß nebenher..)


Solltet ihr in eurer Entscheidungsfindung tats. nach Freiburg kommen dann komm(t) doch auf nen Kaffee vorbei... Aber wie's scheint gibt's Studios wie Sand am Meer...
Viel Glück bei eurer Suche....
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
huhu karlchen,

so kann man sich täuschen. vergiss die homepages:

take one - gehört zeus b. held; viel spass beim googeln
amps-factory - top - extrem günstig - extrem gut - zu den referenzen, die wenigsten act haben das studio betreten, das waren fast alles livejobs, also foh im jazzhaus oder beim zmf :) aber der ingo ist trotzdem der beste engineer mit dem ich bislang gearbeitet hab, auf jeden fall in der preisklasse... ausser mazen murad (köln), aber den kann sich eh keiner leisten :)

temple- kein kommentar; hab da einmal angerufen und dabei ist es auch geblieben ... feldwaldwiesenstudio m. E.

gruss

alex
 
 

Oben Unten