Suche cleane Vorstufe


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Moin,

ich will meine alte Anlage etwas pimpen. Mittelpunkt bleibt vermutlich mein Rath 50/50, der auch weiterhin die Endverstärkung machen soll.

Im cleanen und crunchigen Bereich stelle ich mir jedoch etwas anderes vor:
Den cleanen Bereich mit einer zarten Übersteuerung in den hohen Impulsspitzen (er soll später getrennt komprimiert werden können) und einen federneden crunch, wie ich ihn vom Classic 30 kenne.

Diese zwei Sounds suche ich in einer Vorstufe, die ich neben der Rath Vorstufe betreiben und möglichst signalgetreu schalten möchte.

Hat jemand dazu sachdienliche Informationen?
Vielen Dank für Euer Bemühen!
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Hey Walter,

probier doch mal die Clean-Machine vom Bernd.
 
A
Anonymous
Guest
W°°":d5cto5rc schrieb:
Hat jemand dazu sachdienliche Informationen?

W°°, Du beschreibst da gerade die Grooe Tubes Trio. Die hat als Zugabe noch einen Leadkanal, der sich nach Austausch zweier Kondensatoren als Carlton-fähig erweist. Schau, dass Du eine gebrauchte bekommst.

Du hast eine mail.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

Engl e530. Clean Crunch und du bekommst noch zwei böse Lead Sounds dazu. Gebraucht ca. 300, neu etwa 500. Ist auch Stereo, wäre wohl passend für den 50/50. Praktisch ist die eingebaute Mini-Endstufe für Wohnzimmer-Beschallung oder KH.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Ich habe ihn gefunden!

Pierro kam eben mit dem Prototypen eines Preamps herein:
http://andyszeugs.de/
Ein Freizeit - Verstärkerbauer.
Anvil heißt das Teil, aber das macht mir nichts. ;-)

Clean bis in gaanz zarte Übersteuerung in den Höhen, sehr chrisp.
Crunch von leicht bis zum ordendlichen Akkord Brett
Lead sahnig, aber differenziert
und vor allem:
Alle drei Kanäle haben den selben Toncharakter , nur die Verzerrung nimmt zu und sie sind per Midi schaltbar.
Exakt das habe ich gesucht.

Ich weiß nur noch nicht, was das Stück kosten wird... :|
 
Piero the Guitarero
Piero the Guitarero
Well-known member
Registriert
13 Dezember 2006
Beiträge
1.337
Ort
z.Z. in Baumärkten und Elektronikläden
Auf jeden Fall hatte der Walter nach langem noch mal Spaß am testen :-D


Walter04.jpg



Grz P.
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Ui, cooles Teil! Geht die Vorstufe in die 3+ richtung?Vom Layout her wohl... :)
 
Piero the Guitarero
Piero the Guitarero
Well-known member
Registriert
13 Dezember 2006
Beiträge
1.337
Ort
z.Z. in Baumärkten und Elektronikläden
Jamalot":2b7akks7 schrieb:
Ui, cooles Teil! Geht die Vorstufe in die 3+ richtung?Vom Layout her wohl... :)


6gsjz9s.jpg



Hi Jan,

sehr gut erkannt. Allerdings wurden sämtliche Fehler die Suhr und Bradshaw gemacht haben "ausradiert" ;-)

Eigentlich wollte ich das ganze gerödel im Juli mit auffe Burg bringen....
Für jedermann zum testen.
- aber bevor der hier Vorwurf laut wird: "Ist das jetzt die Frankfurter Messe Part II"
oder "das sollte doch ´ne Session werden...und keine Kaffefahrt!" - hmm :roll:

Gruß P.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Tja......
jetzt werde ich ja ganz kleinlaut....
Ohne Pierros Boogie Endstufe kommt das alles um einiges dünner daher und meine anfängliche Begeisterung weicht einem leider nicht mehr so strahlenden Realismus.
Ich muss dieses WE noch mal in Ruhe testen.....
Haaach - wie schade - ich war gestern noch so verliebt... :roll:
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
@ Piero: Du hast gleich zwei?!?!

Du hast wohl alles in zweifacher Ausführung, oder? Elmwood, Anvil, etc.

EDIT:: Hast Du die Preamps eigentlich selber gebaut, oder gekäuft?
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Gerrit":3oxp48nf schrieb:
@ Piero: Du hast gleich zwei?!?!

Du hast wohl alles in zweifacher Ausführung, oder? Elmwood, Anvil, etc.

Immer auch einen für Mr. Technique, der ab und zu aus dem Keller raus darf ...
 
Piero the Guitarero
Piero the Guitarero
Well-known member
Registriert
13 Dezember 2006
Beiträge
1.337
Ort
z.Z. in Baumärkten und Elektronikläden
W°°":2tacxi3k schrieb:
Ohne Pierros Boogie Endstufe kommt das alles um einiges dünner daher

Hmm - ich hätte selbst nicht gedacht das eine Röhren Endstufe soviel ausmacht :shock:

...soll ich die Dir auch noch vorbeibringen :?:



Gerrit":2tacxi3k schrieb:
@ Piero: Du hast gleich zwei?!?!

Du hast wohl alles in zweifacher Ausführung, oder? Elmwood, Anvil, etc.

Nein nein Gerrit, alle beklopptheit hat mal ein Ende :-D

Die sind von Andy selber, er hat sie mir lediglich zu testzwecken geschickt,
b.z.w. um Soundclips einzuspielen.

Und der zweite Elmwood is nich mir, sondern von ´nem Bekannten aus Düsseldorf. Wir wollten mal wissen in wie Weit die sich Unterscheiden.
Es heist ja immer Große Serie = große Streuung.
Aber auch Kleinstserie klingt nicht unbedingt identisch ;-)

@ Admins: Wieso gibt es eigentlich keine Uhrzeiten mehr bei den Beiträgen?

Gruß P.
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
@Walter,
Du hast das Teil mit der Mesa Endstufe gespielt? Die hat EL84 in der Endstufe. Genau wie die Classics. Im Grunde ist das ja genau das was Jörg und ich machen. Geile Vorstufe an ne EL84 Endstute.

@Pierro,
bring das Teil auf jeden Fall mit auffe Burg. Ich werde wohl auch mein Rack mitnehmen. Ich weiß jetzt schon, dass nach der Session wieder die Stimmen laut werden, diese Session sei voll die Equipmentschlacht gewesen, aber da scheiß ich jetzt mal gepflegt drauf. Also komm wir testen mal ein paar Vorstufen auf der Burg durch.
Jörg, bringt die Trio mit, ich die 580 und die Anvil und Soldano... Hat noch wer ne 3+ um das ganze perfekt zu machen? :)
 
A
Anonymous
Guest
W°°":2lg12x10 schrieb:
Tja......
jetzt werde ich ja ganz kleinlaut....
Ohne Pierros Boogie Endstufe kommt das alles um einiges dünner daher und meine anfängliche Begeisterung weicht einem leider nicht mehr so strahlenden Realismus.
Ich muss dieses WE noch mal in Ruhe testen.....
Haaach - wie schade - ich war gestern noch so verliebt... :roll:

... na was für'n Glück - ich war schon schwer in Richtung Größenwahn unterwegs ;-)

lg Andy
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Jamalot":23ohie51 schrieb:
Jörg, bringt die Trio mit, ich die 580 und die Anvil und Soldano... Hat noch wer ne 3+ um das ganze perfekt zu machen? :)

Ich bringe dann noch eine Clean- und eine Scream-Machine mit (so ich es schaffe)
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Piero the Guitarero":1il6i7ge schrieb:

Ohh ... cool, wer bringt denn den Diezel Herbert mit auf die Burg?

Ist das denn erlaubt? Immerhin pfeffert der 180 (!!!) Röhrenwatt aus den Lautsprechern. Nicht das so ein paar Mädchen rumschreien: "Önää ... das is uns jezz aba zu laut!"
 
A
Anonymous
Guest
Gerrit":27xt1awy schrieb:
Nicht das so ein paar Mädchen rumschreien: "Önää ... das is uns jezz aba zu laut!"

Das werden ein paar ältere Herren sein. Und sie werden handeln. :cool:

Ne, mal im Ernst: ein Lautstärkevergleichstest ist nicht geplant, und selbst eine Handvoll Combos hat bisher stets zu anhaltendem Summen in den Ohren geführt. Es soll ja nicht gesundheitsschädlich werden. Es reicht ja, wenn die Leber ihr Fett abkriegt. :lol:
 
 

Oben Unten