Super-Tipp für alle Stack-Player


A
Anonymous
Guest
Hi Leute
Das Problem kennt ihr von vielen Gigs: der Amp steht da, aber wo ist die Box? Oder umgekehrt: auf der Box steht schon das Bier - aber wo ist eigentlich der Amp hin? Seit neuestem löse ich das unspektakulär, aber effektiv: Mit Gaffa-Tape (am besten silbern, hält besser als das schwarze)
den amp (bei mir JTM 45) von hinten nach vorn mit der Box umwickeln (bei mir 4x 12), erst links, dann rechts. Danach von den Seiten spiegelverkehrt dasselbe nach rechts wie links. Eventuell noch einmal extra doppelt (mal wackeln, obs hält) Und fertig! Hält super, klaut auch keine Höhen (weil das Gaffa nicht ganz am Stoff hängt) - und amp + Box sind IMMER zusammen! Ich freu' mich schon auf unsere nächsten Gig,
(Glockeneinweihung , wir spielen live oben im Turm!)
Also - probierts mal aus!

PS. Unser Basser will das nächste Woche auch mit seinem Full-stack machen, ich werd' ihm helfen!
 
S
steve_d
Well-known member
Registriert
25 März 2008
Beiträge
340
Schau bei der Gelegenheit mal, ob die Glocke auch mit Gaffa im Turm befestigt ist. Das wird bei Kirchen-Neubauten inzwischen oft so gemacht. Ist nicht nur preisgünstiger (auch die Kirche muss sparen), sondern kann auch ohne Spezialkenntnisse schnell repariert werden, wenn sie mal runterfällt.
 
A
Anonymous
Guest
Ja, das würde mich auch nicht wundern, denn es stimmt -
Gaffa hält die halbe Welt zusammen.
 
A
Anonymous
Guest
zupfibling schrieb:
Hi Leute
Das Problem kennt ihr von vielen Gigs: der Amp steht da, aber wo ist die Box? Oder umgekehrt: auf der Box steht schon das Bier - aber wo ist eigentlich der Amp hin? Seit neuestem löse ich das unspektakulär, aber effektiv: Mit Gaffa-Tape (am besten silbern, hält besser als das schwarze)
den amp (bei mir JTM 45) von hinten nach vorn mit der Box umwickeln (bei mir 4x 12), erst links, dann rechts. Danach von den Seiten spiegelverkehrt dasselbe nach rechts wie links. Eventuell noch einmal extra doppelt (mal wackeln, obs hält) Und fertig! Hält super, klaut auch keine Höhen (weil das Gaffa nicht ganz am Stoff hängt) - und amp + Box sind IMMER zusammen! Ich freu' mich schon auf unsere nächsten Gig,
(Glockeneinweihung , wir spielen live oben im Turm!)
Also - probierts mal aus!

PS. Unser Basser will das nächste Woche auch mit seinem Full-stack machen, ich werd' ihm helfen!

Mal ernsthaft: soll das ein Aprilscherz sein?
Also solche Probleme hatte ich nie, als ich noch Stacks gespielt hatte. Ich habe allerdings auch auf meine Klamotten aufgepasst.
 
Nominator
Nominator
Well-known member
Registriert
18 März 2012
Beiträge
663
Lösungen
1
Ort
back in Dschörmany
wollinho schrieb:
zupfibling schrieb:
Hi Leute
Das Problem kennt ihr von vielen Gigs: der Amp steht da, aber wo ist die Box? Oder umgekehrt: auf der Box steht schon das Bier - aber wo ist eigentlich der Amp hin? Seit neuestem löse ich das unspektakulär, aber effektiv: Mit Gaffa-Tape (am besten silbern, hält besser als das schwarze)
den amp (bei mir JTM 45) von hinten nach vorn mit der Box umwickeln (bei mir 4x 12), erst links, dann rechts. Danach von den Seiten spiegelverkehrt dasselbe nach rechts wie links. Eventuell noch einmal extra doppelt (mal wackeln, obs hält) Und fertig! Hält super, klaut auch keine Höhen (weil das Gaffa nicht ganz am Stoff hängt) - und amp + Box sind IMMER zusammen! Ich freu' mich schon auf unsere nächsten Gig,
(Glockeneinweihung , wir spielen live oben im Turm!)
Also - probierts mal aus!

PS. Unser Basser will das nächste Woche auch mit seinem Full-stack machen, ich werd' ihm helfen!

Mal ernsthaft: soll das ein Aprilscherz sein?

Hi,

wie kommste denn da drauf ? In einen Forum - speziell in einem Gitarren- Forum - werden doch keine Scherze gemacht...

Gruss
Der Nominator
 
 

Oben Unten