Sweep-Lehrer in Köln gesucht


A
Anonymous
Guest
Hilfe!
Ich spiele seit über 20 Jahren Rock-Gitarre, bin aber mehr von Schenker/Accept/NWOBHM etc. beeinflußt. Die ganze Flitzefingergarde wie Malmsteen usw. geben mir nix.
Nun sind wir auf die Idee gekommen, 'nen Song zu covern, bei der an einer markanten Stelle (Intro des Solos) gesweept wird.
Gibt es hier jemanden in Köln oder Umgebung, der mir mal zeigen kann, wie das geht und sich dann anschaut, was ich so kann und sagt "kannste" oder "hat keinen Zweck".
Damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich suche keinen Lehrer für teuer Geld - ich habe nur den Ehrgeiz, dieses Sch... Intro 1/1 zu spielen, weiß aber
a) nicht, WIE es geht
b) ob mein Können/meine Finger dafür noch "umgebogen" werden können
Danke für die Hilfe.
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

Vielleicht hilft dir das schon weiter.

1. Clip ziemlich am Ende gibt´s ein Close-Up von der Sweep Technik (im Affentempo mit viel Lärm, das Kabel läuft heiß bei 1 Million Noten pro Sekunde :? )

http://www.prosoundcommunications.com/e ... index.html

Im Ernst! Du hast vielleicht Vorstellungen...meinst ein Lehrer guckt einmal wie du sweepst und dann Daumen rauf oder runter, ob das jemals was werden kann. Sachen gibt´s.. :? "Ja, nee,..... dat wird nix, Junge"
 
A
Anonymous
Guest
Marcello":1dwhf0fn schrieb:
Hi,

Im Ernst! Du hast vielleicht Vorstellungen...meinst ein Lehrer guckt einmal wie du sweepst und dann Daumen rauf oder runter, ob das jemals was werden kann. Sachen gibt´s.. :?

Danke für den Link - werde mir das Teil am WE mal ansehen.
Ansonsten: War vielleicht nicht so leicht, mich richtig zu verstehen - deshalb mal anders.
Ich kann überhaupt nicht "sweepen", habe diese Technik nie gelernt, nie gebraucht und nie benutzt. Ich bin ein Gitarrist der alten Schule und habe mit Geschwindigkeitsrekorden auf dem Brett oder "Songs schreiben um ein Höllensolo" herum nix am Hut.
Aber: Genauso wie mich andere Gitarristen fragen "zeig' mal, wie geht denn das?" und ich zeige ihnen den Trick/das Lick/Riff habe ich mir nun gedacht "frag' doch auch mal was".
Noch konkreter: Wir treffen uns, ich bringe den Song, um den es geht, mit und der Sweeper zeigt mir kurz, wie das überhaupt geht.
Ich weiß nicht, wie lange Du schon Gitarre spielst. Kannst Du Dich vielleicht an die Zeit erinnern, als niemand wußte, was "Tapping" ist? Hat man den Trick einmal 'raus, ist es leicht, Unwissende damit zu beeindrucken. Kann man es nicht, bricht man sich die Finger beim Versuch, den Kram anders zu spielen.
Jetzt alles klar?
Also: Kommste aus der Nähe und hast mal 'ne Stunde Zeit?
 
A
Anonymous
Guest
Polka-Dot":3tl00pbb schrieb:
Ich weiß nicht, wie lange Du schon Gitarre spielst. Kannst Du Dich vielleicht an die Zeit erinnern, als niemand wußte, was "Tapping" ist?

Nee, sorry, dat gab et schon als ich schlüpfte.. ;-)

Ich bin im Ruhrpott zuhause. Dat is´für´n Treff zwischendurch etwas weit, Aber der Doc ist´n toller Gitarrist und kommt aus der kölner Umgebung. Vielleicht schaut der hier mal rein, der alte Wechselschläger...

DOOOOOOOC!

Tante-Edit: Hier Doc´s Lehrvideo, allerdings ist Wechselschlagthematik angesagt:

http://www.guitarworld.de/thumb/gwtrockenklimperei.AVI
 
A
Anonymous
Guest
Hall o zusamme n,
Auch wenn ich nicht mehr ganz grün bin, weiß ich nicht was "sweepen" ist.
Wäre also echt nett, wenn das hier mal einer kurz beschreiben könnte.
mfg
felix
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Marcello":3u742koc schrieb:
Polka-Dot":3u742koc schrieb:
Ich weiß nicht, wie lange Du schon Gitarre spielst. Kannst Du Dich vielleicht an die Zeit erinnern, als niemand wußte, was "Tapping" ist?

Nee, sorry, dat gab et schon als ich schlüpfte.. ;-)

Ich bin im Ruhrpott zuhause. Dat is´für´n Treff zwischendurch etwas weit, Aber der Doc ist´n toller Gitarrist und kommt aus der kölner Umgebung. Vielleicht schaut der hier mal rein, der alte Wechselschläger...

DOOOOOOOC!

Tante-Edit: Hier Doc´s Lehrvideo, allerdings ist Wechselschlagthematik angesagt:

http://www.guitarworld.de/thumb/gwtrockenklimperei.AVI

Uffta, ich hab´s erst jetzt gelesen! Danke für die Blumen,
watt trinkste? :lol: Hat der Kollege denn jetzt die Grundzüge
des sweeeeeeeeeeeeeeepinggggggggggg erlernt?
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Marcello":2zxcg8hk schrieb:
doc guitarworld":2zxcg8hk schrieb:

Bierchen!!!

Ich denke, im Jänner bei Walter, mein Lieber!
Ich freue mich schon, Dich mal kennenzulernen.
Bist Du eigentlich Jazzer, wie man sich einen Jazzer
vorstellen mag ... Dein Avatar läßt solche Überlegung zu.
 
A
Anonymous
Guest
doc guitarworld":dzoda4yz schrieb:
Marcello":dzoda4yz schrieb:
doc guitarworld":dzoda4yz schrieb:

Bierchen!!!

Ich denke, im Jänner bei Walter, mein Lieber!
Ich freue mich schon, Dich mal kennenzulernen.
Bist Du eigentlich Jazzer, wie man sich einen Jazzer
vorstellen mag ... Dein Avatar läßt solche Überlegung zu.

Da freu´ich mich auch schon drauf, cher Doc!

Was stellst du dir unter einem Jazzer vor, wie man ihn sich vorstellen mag? ;-)
Aber ja, ich bin ein großer Jazz-Fan und spiele hier und da gerne ein paar Töne jazziges Zeug(aber ist ja ein weites Feld). Im moment jedoch recht wenig und prinzipiell stehe ich auf groovige Musik, wie man sich groovige Musik vorstellen mag. ;-)
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
2K
Al
 

Oben Unten