Test Hughes&Kettner: Trilogy


A
Anonymous
Guest
Schöner Bericht, und gut über den pfälzischen Schatten gesprungen :dafuer:

Gruß
Björn (der als Saarländer sogar in der Westpfalz arbeiten darf, und ich muss kein Wegzoll bezahlen ;-))
 
 
Oben Unten