THE BEAT!radicals spielen Live and let die


A
Anonymous
Guest
Hi Beat Freunde!

Wir die Band THE BEAT!radicals (4 Mann) machen musikalisch eine radikale Geschichte des Beat von Elvis bis Green Day. Jetzt haben wir eine erste CD gemacht, live und komplett besetzt eingespielt und hier habe ich mal den Song "Live and Let die" in unserem Gewand daraus zum hören. Das ganze hat auch bewußt eine etwas raue ungeschliffene Art und Stil, um uns möglichst in unserer Bühnencharakteristik dem Hörer nah zu bringen. Das Intro beginnt mit einem kleinen angelehnten dedecate to J.H. ;-)
Wie findet Ihrs? Ist interessant einfach mal eine Meinung von außen zu haben...



Viele Grüße und vielleicht ja auch Spaß beim hören.
Chris
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.273
Lösungen
2
Hallo!

The requested URL /Audio/Live was not found on this server.

Gruß

e.
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.273
Lösungen
2
Hallo!

Das ist handwerklich wirklich gut gespielt, Respekt. Die Sounds finde ich jetzt nicht so riesig, der Gesang ist auch nicht so der Bringer, um es freundlich zu formulieren.

Mir fehlt aber auch ein wenig der Grund, mir sowas auf CD anzuhören, weil das doch extrem nah dem ist, was ich von Guns n´Roses kenne.

Als Demo würde ich dann lieber eine Live-Aufnahme hören.

Gruß

e.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten