Tonabnehmer locker


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,

ich habe heute mein erstes Bass geschenkt bekommen, es stand bei einem Koellegen von mir nur rum. Gerade eben habe ich festgestellt das einer der Tonabnehmer locker ist, ist das richtig so???????

Gruße Adaleth
 
A
Anonymous
Guest
Das ist bestimmt nicht richtig so. Was ist es denn für ein Tonabnehmer? Und was genau verstehst du unter locker?
Hast dus eventuell schonmal mit Festschrauben versucht? :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Das könnte m.E. schon richtig so sein.
Die meisten Pickups sind mechanisch locker gelagert, u.a. um sie in der Höhe verstellen zu können.

Ein pauschales "Das ist bestimmt nicht richtig so" wage ich zu bezweifeln.
Und "Festschrauben" kann zum Beschädigen z.B. der Gummipuffer untern den Pickups führen.
Aber man müßte wirklich mehr über den Bass wissen. Was ist es denn genau für einer?

Gruß, Sheldon.
 
A
Anonymous
Guest
Es ist Bass von der marke Santander das Model 1202, also keine besondere Marke, die Gitarren werden nur auf ebay versteigert.

Gruß Adaleth
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Adaleth,

scheint ein Preci-artiger PU und ein JB-PU, diese sollten m.E. beide locker gelagert sein, um sie (auf recht simple mechanische Weise) in der Höhe verstellen zu können. Entsprechend sind sie locker .... locker ... nicht lose.

Gruß, Sheldon.
 
A
Anonymous
Guest
Sheldon":2fzcxahj schrieb:
locker .... locker ... nicht lose.
Misverständnisse+Halbwissen ergaben geistiges Vakuum meinerseits, Sorry :roll:

Aber jetzt muss ich doch nochmal nachfragen:
Wenn ich einen standardmäßigen Jazzbass habe, dann müssen die Pickups locker sein? Da sind doch nur 4 kleine Schrauben dran?!
 
 

Oben Unten