Tube driver Tone Works

JochenP
JochenP
Active member
Registriert
12 August 2009
Beiträge
41
Ort
57648 Unnau
Hallo,

ich habe mir zum "probieren" mal eine Tube Driver zugelegt. Das Teil ist Bj. 1999 und wird mit einem 9 Volt Netzteil betrieben. (3 Knöpfe)

Der Sound ist schon "röhrig", aber was mir nicht gefällt ist, dass er schon bei kleinster Drive Stufe ziemlich heftig zur Sache geht. Ich habe jetzt eine 5751 er drin, was aber auch noch keine "Zähmung" bracht.
Normal? Falsche Vorstellung in das Teil projiziert?

Gruß Jochen
 
L
limshady
Active member
Registriert
18 Mai 2010
Beiträge
29
Hi,
spiele auch diverse Tube Driver zum zähmen würde ich eine 12au7 nehmen, die rundet den Klang sehr schön ab und senkt im Vergleich zur 12ax7 das extreme gainpotenzial ab.
Die alten yugo tubes passen auch sehr gut, auf die schwört ja eric johnson in seinen td s.
Wenn du bischen mit deinen amp settings und weiteren gain stages experimentierst wirst du einen heiden spass haben :)

Wenn du neue röhren einsetzst dauert es bis sie ihr volles sound potenzial abrufen können. Da wird aufjedenfall etwas break in zeit benötigt.
Beste grüße
 
A
Anonymous
Guest
JochenP schrieb:
Hallo,

ich habe mir zum "probieren" mal eine Tube Driver zugelegt. Das Teil ist Bj. 1999 und wird mit einem 9 Volt Netzteil betrieben. (3 Knöpfe)

Der Sound ist schon "röhrig", aber was mir nicht gefällt ist, dass er schon bei kleinster Drive Stufe ziemlich heftig zur Sache geht. Ich habe jetzt eine 5751 er drin, was aber auch noch keine "Zähmung" bracht.
Normal? Falsche Vorstellung in das Teil projiziert?

Gruß Jochen

Jochen, ich glaube der TW Tube Driver ist nicht wirklich deine Welt, also falsche Vorstellung. Ich hatte auch mal einen mit dem ich etwas testete. Es ist halt kein LowGain Pedal, sondern eher etwas für Leute der härteren Gangart gedacht. Ich mag solche Pedale mit "kurzem Regelweg" auch nicht.
 
JochenP
JochenP
Active member
Registriert
12 August 2009
Beiträge
41
Ort
57648 Unnau
Hallo,

Danke schon mal für die Antworten!
Einen ähnlichen "Effekt" (mit der hohen Startzerre) hatte ich mal bei dem Soulbender von Fulltone...

Das mit der 12au7 habe ich versucht (russische Elektor H.) war´s auch noch nicht. Besonderer Hersteller?

Gruß Jochen
 
L
limshady
Active member
Registriert
18 Mai 2010
Beiträge
29
Bei mir sitzt in meinem TW Tube Driver glaube ich eine TAD 12AU7, in meinem Butler sitzt ne alte NOS Yugo.

Gruss
 
 

Oben Unten