unzuverlaessiger vox ac30


A
Anonymous
Guest
mahlzeit.

ich habe mir schon mal aeltere posts durchgelesen,und schon einige sachen gefunden aber nix wirkliches zu meinem problem.

also es ahndelt sich um einen ac30 der siebziger habe mal auf einigen seiten gesucht und vermute mal das er zwischen 72-74 gebaut wurde..

als ich ihn bekam waren die roehren warscheinlich verschlissen,bzw. eine ganz besonders,stark mikrofonisch und uebelst angelaufen von innen,habe dann auf hinraten einiger leute alle vier erneuert(sovtek el84 wenn ich da richtig liege) zumal die anderen auch schon silber angelaufen waren,danach klang er erstmal gut(bis auf dumpfes wummern aus dem vibrato kanal, der iss zwar nett aber nicht lebenswichtig fuer mich).ich hatte wieder cleanen raum,vorher war alles direkt verzerrt,und es klang einfach klarer.

jetzt hatte ich bisher zweimal das problem das er beim spielen unglaublich heiss wurde(wurde er eh schon immer aber dort so richtig) zwei der vier endstufen-roehren aus waren und die anderen zwei gluehten wie verrueckt , und der sound war stark verzerrt und sauleise(so wie wenn man ein roehren geraet ausschaltet und weiter spielt bis nix mehr kommt).schliesst man ihn danach wieder an ist alles prima..

ich weiss es ist ein versuch aber vielleicht hat ja von euch schonmal einer was aehnliches erlebt..

gruss der andre
 
A
Anonymous
Guest
rambert":2obiyw98 schrieb:
vielleicht hat ja von euch schonmal einer was aehnliches erlebt..

Durchaus. Aber von ähnlichen Erfahrungen wird der Amp nicht geheilt. also ab in die Werkstatt damit. Wenn Du Deinen Wohnort postest, wird Dir hoffentlich jemand einen passenden Betrieb nennen können.
 
Y
yrrkon
Well-known member
Registriert
2 Februar 2004
Beiträge
435
Ort
Oberhausen
Tipp von mir: Definitv nicht mehr einschalten und ab zum Techniker!
Im Ruhrgebiet kann ich Frank Finkhäuser (www.amptechnik.de) empfehlen, im Kölner Raum den Dirk Baldringer. Oder wie Hans schon schrieb: Dein Wohnort könnte die Suche einfacher gestalten.
 
A
Anonymous
Guest
ah ha zumindest doch schon mal gut zu wissen das es schlimmer sein kann/ist,

schonmal danke fuer eure adressen und hilfe,mit dem wohnort ist es leider schwieriger

ich wohne in irland,dummerweise war ich im sommer kurz drueben um das auto zu tueven,haette das dingen da prima mitbringen koennen...werde mir hier dann mal jemanden mit ahnung suchen,,,,

eine sache ueber die ich schon einige verschiedene sachen gehoert habe ist der bias,
im forum hier herrschte ne menge diskussion ob er eingestellt werden kann oder nicht.

ich habe die roehren ja gewechselt ohne da was zu aendern,.und ein kollege meinte da das design des ac30 so oft gewechselt wurde koennte es sein das dass ein oder andere modell da ne einstellung braucht....

ich frage mich jetzt vorrausgesetzt bei mir muss man dieses tun, koennte dieses ein ueberhitzungs problem durch unterlassene einstellung des bias sein.

jau nochmal dank und gruss andre...
 
A
Anonymous
Guest
rambert":1mrodh3r schrieb:
ah ha zumindest doch schon mal gut zu wissen das es schlimmer sein kann/ist,

schonmal danke fuer eure adressen und hilfe,mit dem wohnort ist es leider schwieriger

ich wohne in irland,dummerweise war ich im sommer kurz drueben um das auto zu tueven,haette das dingen da prima mitbringen koennen...werde mir hier dann mal jemanden mit ahnung suchen,,,,

eine sache ueber die ich schon einige verschiedene sachen gehoert habe ist der bias,
im forum hier herrschte ne menge diskussion ob er eingestellt werden kann oder nicht.

ich habe die roehren ja gewechselt ohne da was zu aendern,.und ein kollege meinte da das design des ac30 so oft gewechselt wurde koennte es sein das dass ein oder andere modell da ne einstellung braucht....

ich frage mich jetzt vorrausgesetzt bei mir muss man dieses tun, koennte dieses ein ueberhitzungs problem durch unterlassene einstellung des bias sein.

jau nochmal dank und gruss andre...


Zum Glueck habe ich ja auch das Jahr 2008 in Irland verbracht, nicht in dem gleichen Gebiet aber Dublin. Egal, irischen Internet kenne ich ja sowieso bestens. Also, hier habe ich einen Thread gefunden, was Dir eventuell helfen koennte. Es handelt sich genau um Reparatur von AC30.

Hoeffentlich kommst Du klar mit dem schoenen Amp! ;)
 
A
Anonymous
Guest
ja traut man den jungs dort sollte es wohl dieser martin nolan typ sein,dublin ist eh machbar mit dem auto,und der amp ist es mir alle mal wert. er lief ja fuer ne gewisse zeit einwandfrei, daher kann ich sagen des moped nicht zu reparieren waer ne suende...

danke fuer die infos
 
 

Oben Unten