Ursachen für Verstimmungen des Tremolos


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Moin,

Verstimmung des Tremolos kann verschiedene Ursachen haben:
1. Sattelkerben lassen die Saiten nicht gleiten.
2. Mechaniken bewegen sich beim Lastwechsel
3. Die Messerkanten des Tremolos haben zu hohe Reibung
4. Das Tremolo reibt am Body

Und jetzt kommt die 6. Möglichkeit:
Saite frisst Böckchen
dscf8242ol4z237qcb.jpg
[/url][/img]

Das abgebildete Tremolo ist etwa ein Jahr alt und war nicht billig, da es noch 6 Piezos besitzt.
 
Hallmarksweptwinger
Hallmarksweptwinger
Well-known member
Registriert
10 April 2008
Beiträge
566
Ort
Berlin
Ach du liebe Zeit!
Die eingefressenen Saitenspuren sehen nich gut aus…
Is das`n Materialfehler?
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Hallmarksweptwinger schrieb:
Ach du liebe Zeit!
Die eingefressenen Saitenspuren sehen nich gut aus…
Is das`n Materialfehler?

Ich fürchte nein.
An dieser Stelle braucht es Stahl oder eine große Rolle. Die Gewalten, die hier auf wenige ²mm wirken, sind beeindruckend und verformen weiche Materialien, wie man sieht.
Die Saite hakt sich regelrecht in diese Rillen ein, was, wenn sie bei Divebombs entlastet wird, zu eindrucksvollen Verstimmungen führt.
 
A
Anonymous
Guest
Man fragt sich, ob pure Dämlichkeit oder aber unternehmerisches Kalkül einer derart unzureichenden Materialauswahl zugrunde liegen.
 
A
Anonymous
Guest
Solange die Saiten noch in Stimmung sind, ist mir eigentlich egal, ob das Tremolo verstimmt ist oder nicht. :-D
 
 

Oben Unten